hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
VORHANG AUF
Beiträge: 11
14. Jan 2005, 11:13
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

in die Auswahl einfügen


Hallo Ihr da! Wenn ich ein Bild in eine Auswahl (z.B. Rahmen) einfügen will, ist das Bild nicht mittig und es bleibt dadurch ein Rand. Wenn ich es vergrößern will, geht es nicht über den gebliebenen Rand hinaus. Womit hat das denn zu tun? (Bild und Rahmen sind gedreht...)
Danke für die Antworten und Gruß
Sandra Top
 
X
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4745
14. Jan 2005, 14:34
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #136404
Bewertung:
(1015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

in die Auswahl einfügen


???
Kann es sein, dass der Rahmen eine weiße Kontur hat?
Wenn du mit dem Direktauswahlwerkzeug das Bild anklickst und ein paar Sekunden nicht verschiebst, wird auch der Teil des Bildes, der außerhalb des Bildrahmens steht.

Eventuell handelt es sich nur um ein Missverständnis, das sich so klärt.

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com
http://www.pdf-worker.com
http://www.xpress-worker.com
als Antwort auf: [#136311] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Jan 2005, 14:39
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #136406
Bewertung:
(1015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

in die Auswahl einfügen


Hi Christoph,
nee, hab es mittlerweile. Wenn man das Bild in die Auswahl einsetzt bekommt es einen weiteren (blauen) Rahmen, der nicht leicht zu fassen ist und der verhält sich wie ein Beschneidungsrahmen. Wenn man den mit dem Direktauswahlwerkzeug anfasst, kann man den Bild(Beschneidungs-)Rahmen wieder aufziehen. Manchmal ist Indesign echt klasse, aber man muss halt dahinter kommen.
Danke für Deine Hilfe und schönes Wochenende
Gruß aus Südhessen
Sandra
als Antwort auf: [#136311] Top
 
VORHANG AUF
Beiträge: 11
14. Jan 2005, 15:26
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #136422
Bewertung:
(1015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

in die Auswahl einfügen


Hi Christoph,
sach ma, kannst Du Dir vorstellen, warum mein nagelneuer G5 1,8 DP während ich arbeite plötzlich den Bildschirm ausschaltet als wolle er einschlafen? Es kommt dann auch die Meldung "No input signal". Ist das Teil vielleicht kaputt?? (Ist auch wurscht, welches Programm ich ausführe...)
Liebe Grüße
Sandra
als Antwort auf: [#136311] Top
 
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4745
14. Jan 2005, 15:33
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #136424
Bewertung:
(1015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

in die Auswahl einfügen


Vieleicht arbeitst du ihm zu langsam, und zwischen den beiden Eingaben vergeht ihm zu viel Zeit. Immerhin hat er zwei Prozessoren und Du nur eine Maus!!

Im Ernst, ich hab keine Ahnung.
Die Junx und Mädels vom "MacOs" Forum freun sich bestimmt über die Frage...

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com
http://www.pdf-worker.com
http://www.xpress-worker.com
als Antwort auf: [#136311] Top
 
X