[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign indesigndatei öffnen wollen - zusatzmodule aktualisieren???

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

indesigndatei öffnen wollen - zusatzmodule aktualisieren???

Rita
Beiträge gesamt: 234

5. Mai 2004, 17:57
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(12871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
habe eine indesign CS-datei (ordner mit allem verpackt) von meinem dual + panther
an verschiedene kollegen verschickt - ergebnisse wie folgt:

kollege 1: dual, panther, indesign CS: datei problemlos zu öffnen

kollege 2: dual, panther, indesign CS: "datei kann nicht geöffnet werden,
da der content manager fehlt, aktualisieren sie ihre zusatzmodule",
bisher keine lösung gefunden, da es weder bei mir einen content manager gibt,
noch irgendwo die zusatzmodule zu aktualisieren sind.

kollege 3: pc, indesign 2.0: gleiche meldung wie beim kollegen 2

und was heißt das??? wer weiß eine lösung?
das fangt ja gut an mitm id ... :o(

danke im voraus,
rita
X

indesigndatei öffnen wollen - zusatzmodule aktualisieren???

boskop
  
Beiträge gesamt: 3463

5. Mai 2004, 22:34
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #83924
Bewertung:
(12868 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rita
bei Kollege 2) ist mir das Problem schleierhaft, hingegen ist klar das 3) die CS-Files nicht öffnen kann! Hast Du und 1) evtl. das update 3.0.1 installiert und 2) nicht?
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#83869]

indesigndatei öffnen wollen - zusatzmodule aktualisieren???

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4865

5. Mai 2004, 23:35
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #83925
Bewertung:
(12868 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die "fehlende Content Manager" Fehlermeldung deutet zeimlich eindeutig darauf hin, dass man mit ID 2 versucht eine ID CS Datei zu öffnen.
Eventuelle geht bei Kollege 2) per Doppelklick noch ID 2 auf?!

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++


als Antwort auf: [#83869]

indesigndatei öffnen wollen - zusatzmodule aktualisieren???

Rita
Beiträge gesamt: 234

6. Mai 2004, 08:04
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #83935
Bewertung:
(12868 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke, werdedoch noch einmal fragen....
rita


als Antwort auf: [#83869]

indesigndatei öffnen wollen - zusatzmodule aktualisieren???

Rita
Beiträge gesamt: 234

6. Mai 2004, 10:29
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #83969
Bewertung:
(12868 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
jaaa, ihr habt recht, er hat doch nur id2!!!

aber: jetzt hab ich die datei als "indesign-austauschdatei" exportiert,
und die können kollege 2+3 auch nicht öffnen.
es muss doch eine möglichkeit geben, in idCS etwas für id2 abzuspeichern!!!!! (grrrr)
wo versteckt sich das?

gruß, rita


als Antwort auf: [#83869]

indesigndatei öffnen wollen - zusatzmodule aktualisieren???

Rita
Beiträge gesamt: 234

6. Mai 2004, 10:32
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #83971
Bewertung:
(12868 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
uff, hab grad ulrichs posting zu dem thema da oben entdeckt -
spinnen die bei adobe schon so, wie die quarkleute???
rita, frustriert


als Antwort auf: [#83869]

indesigndatei öffnen wollen - zusatzmodule aktualisieren???

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

6. Mai 2004, 14:39
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #84035
Bewertung:
(12868 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rita

Ich sage immer wieder: Lieber keine Rückwärtskompatibiltiät, als eine, die irgendwo irgend einen winzigen Bug hat! Das käme viel teurer...

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn


als Antwort auf: [#83869]

indesigndatei öffnen wollen - zusatzmodule aktualisieren???

Rita
Beiträge gesamt: 234

6. Mai 2004, 15:48
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #84059
Bewertung:
(12868 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
naaa, ulrich, das kann keine maxime sein, sonst hätte niemand niemals nicht irgendein update ausgeführt, weil man nicht wüsste, ob die druckerei die daten auch belichten kann...
da wären wir maximal bei xpress 1.1 oder ähnlichem (was vielleicht eh besser wäre :o)
lg, rita


als Antwort auf: [#83869]

indesigndatei öffnen wollen - zusatzmodule aktualisieren???

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

6. Mai 2004, 23:43
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #84137
Bewertung:
(12868 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rita

Glaub' mir. Wir werden bei genügend Schadenfällen, für die Fehleranalyse zugezogen. Als Dienstleister sollte man wirklich mit der Version ausgeben, die der Kunde hat. Dies ist auch bei Xpress nicht anders. Da können viele ein Lied davon singen...

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn


als Antwort auf: [#83869]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022