[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) iphoto mit Hilfe von automator inkremetell sichern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

iphoto mit Hilfe von automator inkremetell sichern

ChrisEs
Beiträge gesamt: 454

17. Okt 2006, 20:15
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2278 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe versucht mir ein automator script zusammenzustellen welches den iphoto library Ordner (der alle meine iPhoto Bilder enthält) inkrementell sichern soll. Das heißt immer nur das was sich ab der letzten Sicherung verändert hat.

dieses automator script will mir leider nicht gelingen...

hat hier schon mal jemand soetwas erfolgreich versucht, oder weiss wo soetwas zu finden ist?

bin über jeden Tip dankbar
………………………………………….

MacOs 10.15.7 | 15' MacBookPro 500GB SSD, 16GB RAM | CC2020 | Affinity Publisher | Luminar4
X

iphoto mit Hilfe von automator inkremetell sichern

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

18. Okt 2006, 08:44
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #257096
Bewertung:
(2264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
anscheinend heisst die lösung CCC oder SuperDuper...
mit diesen tools kann man (bei CCC kostenlos) einzelne
Ordner inkrementell sichern

http://www.bombich.com/software/ccc.html
http://www.shirt-pocket.com/...uperDescription.html

gruss
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#257054]

iphoto mit Hilfe von automator inkremetell sichern

ChrisEs
Beiträge gesamt: 454

18. Okt 2006, 09:13
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #257105
Bewertung:
(2261 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, aber wie komme ich bei ccc an die iPhoto library als Quelle ran? ich kann dort nur Ordner der ersten Hirarchie ebene aktivieren (users) .... oder übersehe ich da etwas?
………………………………………….

MacOs 10.15.7 | 15' MacBookPro 500GB SSD, 16GB RAM | CC2020 | Affinity Publisher | Luminar4


als Antwort auf: [#257096]

iphoto mit Hilfe von automator inkremetell sichern

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

18. Okt 2006, 10:06
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #257115
Bewertung:
(2255 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
whoops... recht hast du!


als Antwort auf: [#257105]

iphoto mit Hilfe von automator inkremetell sichern

markusS
Beiträge gesamt: 411

18. Okt 2006, 11:24
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #257154
Bewertung:
(2248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
http://www.versiontracker.com/...oreinfo/macosx/16814

... wie oben auch schon gepostet...

greez

marksS


als Antwort auf: [#257105]

iphoto mit Hilfe von automator inkremetell sichern

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

18. Okt 2006, 11:26
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #257155
Bewertung:
(2247 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
*grins* ihr ratet nie was ich gerade empfehlen wollte :p
danke markusS (bin am experimentieren...)


als Antwort auf: [#257154]

iphoto mit Hilfe von automator inkremetell sichern

ChrisEs
Beiträge gesamt: 454

18. Okt 2006, 19:49
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #257331
Bewertung:
(2233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
super, vielen Dank. Das was ich gesucht habe kann es auf jeden Fall ... und anscheinend noch viel mehr in Sachen Backup. Hast Du vielleicht auch schon irgendwo ein passendes tutorial gefunden?
………………………………………….

MacOs 10.15.7 | 15' MacBookPro 500GB SSD, 16GB RAM | CC2020 | Affinity Publisher | Luminar4


als Antwort auf: [#257154]

iphoto mit Hilfe von automator inkremetell sichern

markusS
Beiträge gesamt: 411

18. Okt 2006, 22:35
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #257352
Bewertung:
(2226 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hello zusammen

war mit rsyncx vielleicht etwas vorschnell, ich vermute fast, da es sich ja um eine standard unixlösung auf systemebene handelt, dass es mühe haben könnte mit den flags des freebsd unix, das ja der kern des osx ist...

markusS


als Antwort auf: [#257331]

iphoto mit Hilfe von automator inkremetell sichern

markusS
Beiträge gesamt: 411

19. Okt 2006, 01:44
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #257358
Bewertung:
(2218 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... und auch ein tutorial gibt es für rsyncx, mit ein paar klärenden worten - ist doch recht tückisch das ding...

http://www.andre-aulich.de/perm/backups-mit-rsyncx


als Antwort auf: [#257331]
(Dieser Beitrag wurde von markusS am 19. Okt 2006, 01:44 geändert)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB