[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL ist das richtig ?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

ist das richtig ?

xampp
Beiträge gesamt: 113

15. Mai 2006, 14:46
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1407 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
vielen herzlichen dank für die Antwort !

ich fange seit heute mit dem erstellen von mysql datenbanken an. Und ich möchte gerne wissen, ob das hier richtig ist ?

Primärschlüssel
Mit einem Primärschlüssel kann Mysql die Datensätze voneinander unterscheiden. Jeder Datensatz bekommt einen eigenen Primärschlüssel. Deshalb, muss ein Feld einen eindeutigen Wert erhalten. Dazu, muss zu den übrigen Feldern (Beispiel: Name, Ort, Strasse, Vorname) ein Feld für den Primärschlüssel erstellt werden.

die sache mit dem künstlichen feld bei einer Personaldatenbank habe ich nicht so verstanden ?

bei varchar dürfen max. 255 Zeichen ein Wert haben, im buch heißt es aber die Zeichenlänge ist Variabel (Länge der Zeichenkette variabel)

tinytext dürfen max. 255 Zeichen lang sein

text dürfen max. 60 000 Zeichen lang sein

was ist hier richtig !
(Die Angaben habe ich von: knowware,
php & Mysql, dynamische Webseiten)

wie arbeitet Mysql mit dem Primärschlüssel, wie kann ich mir das Vorstellen ?

ich bedanke mich für die ANtworten
X

ist das richtig ?

Daniel Schliebner
Beiträge gesamt: 19

20. Mai 2006, 22:34
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #230372
Bewertung:
(1357 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Primärschlüssel: mit einem Primärschlüssel rufst du bestimmte Datensätze auf, das ist korrekt. D.h. ein Primärschlüssel bewerkstelligt, dass jeder Datensatz eindeutig identifiziert werden kann. Ein Primärschlüssel kann z.B. (das ist auch wohl die am häufigsten angewendete Variante) eine sog. ID sein, d.h. ein Attribut in der DB mit z.B. dem Namen "id". Dieses Attribut betimmst du dann z.B. als Primärschlüssel und als Zahlwert. Hilfreich ist es auch, wenn Du sagt, dass der Wert "id" bei jedem neuen INSERT-Befehl automatisch inkrementiert werden soll (auto_increment=true).
Alternativ können auch mehrere Attribut zusammen einen Primärschlüssel ergeben. Z.B. könnten auch zwei Attribute einen Primärschlüssel ergeben, welche zusammen eindeutig sind. Des Weiteren kannst du auch ein nicht eigens dafür abstrahiertes Attribut nehmen, sondern ein sowieso vorhandenes, wie Z.B. "Schlüsselnummer eines Personalausweises".

Zitat die sache mit dem künstlichen feld bei einer Personaldatenbank habe ich nicht so verstanden ?


k.A. was du hier meinst

mit der variablen Zeichenlänge ist gemeint, dass ein Varcahr zwar maximal 255 Zeichen lang sein darf, jedoch natürlich auch weniger Zeichen haben darf, speziell auch, dass du auch vorgeben kannst, dass ein Varchar-Attribut nur max. z.B. 50 Zeichen haben darf oder fünf, wenn es Postleitzahlen speichern soll...

hoffe ich konnte helfen

MfG Daniel
Mit freundlichen Grüßen

ds-develop
Daniel Schliebner
dynamic web content, web, windows apps & more
http://www.ds-develop.de

Archibaldweg 18
10317 Berlin
GERMANY


als Antwort auf: [#229224]

ist das richtig ?

xampp
Beiträge gesamt: 113

21. Mai 2006, 06:26
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #230379
Bewertung:
(1345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
vielen Dank !inkrementieren heißt doch: um eine Zahl hochzählen?

was ist ein Insert Befehl ?

danke


als Antwort auf: [#230372]

ist das richtig ?

jrandi
Beiträge gesamt: 794

23. Mai 2006, 01:05
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #230683
Bewertung:
(1312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

richtig . . . und auch wenn mal eine ID, resp. ein Datensatz gelöscht wird, so wird diese ID (diese zahl) niemals ersetzt. somit ist die ID wirklich EINMALIG.

insert = in DB eintragen
update = in DB ändern
delete = in DB löschen

mal googlen oder in diesem forum suchen, da findest du alles was php/mysql anbelangt. zumindest was basis-kenntnisse anbelangt.

gruss
jurg

___________________________________________________

net & print production : www.randj.net / www.alpha-randj.net


als Antwort auf: [#230379]

ist das richtig ?

xampp
Beiträge gesamt: 113

23. Mai 2006, 04:52
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #230687
Bewertung:
(1301 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ jrandi ] hallo

richtig . . . und auch wenn mal eine ID, resp. ein Datensatz gelöscht wird, so wird diese ID (diese zahl) niemals ersetzt. somit ist die ID wirklich EINMALIG.

insert = in DB eintragen
update = in DB ändern
delete = in DB löschen

mal googlen oder in diesem forum suchen, da findest du alles was php/mysql anbelangt. zumindest was basis-kenntnisse anbelangt.

gruss
jurg


ich bedanke mich!


als Antwort auf: [#230683]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Neuste Foreneinträge


Langsamer MacMini

Tabellenspalte als „auf der Seite aussen liegend“ definieren

Balken hinter einen Bildteil

Nicht "Silben über Spalten hinweg trennen" (CC 2018/ CC 2021)

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

komische DOC – seltsames Verhalten beim Import in InDesign

Statische Fußnoten-Ziffern

Laser Drucker druckt schwarze Flecken Links und Rechts von Blatt

Covid und das Wohlbefinden
medienjobs