hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
squidion
Beiträge: 7
20. Jun 2003, 07:55
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(1412 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

kein forum für freehand!?


hallo,
bin neu!

wieso gibt es hier kein forum für freehand?

grüsse Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9258
20. Jun 2003, 09:44
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #40297
Bewertung:
(1412 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

kein forum für freehand!?


Hallo und willkommen bei uns!

Das hat mehrere Gründe, einmal das dieses
Forum sich langsam entwickelt hat, was die
Bereiche betrifft, dann gibt es hier scheinbar
wenig Leute die mit Freehand arbeiten, die Mehrheit
wohl mit Illustrator und für einen neuen Bereich
müßen sich erst genug Leute melden und ganz wichtig
ohne kompetente Fachmoderatoren hat das keinen Sinn...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#40288] Top
 
Wolfgang Reszel
Beiträge: 4170
24. Jun 2003, 00:39
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #40820
Bewertung:
(1412 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

kein forum für freehand!?


Hallo,

also in deutschen Firmen wird recht häufig mit Freehand gearbeitet und auch die Berufsschulen haben selten eine aktuelle Version von Illustrator (z.B. Münster). Ich weiß ja nicht wie hier das Verhältnis Deutsche/Schweizer ist, aber ich meine mal gehört zu haben dass in der Schweiz mehr auf Illustrator gesetzt wird und wenn hier nun hauptsächlich Schweizer ihr Unwesen treiben erklärt das den geringen Freehand-Bedarf. Da hier aber auch einige Freehand-erfahrene mitlesen würde ich Freehandfragen einfach mal ins "Was sonst nirgends reinpasst ..." Forum posten.

Wolfgang
als Antwort auf: [#40288] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
24. Jun 2003, 07:42
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #40828
Bewertung:
(1412 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

kein forum für freehand!?


Hallo Wolfgang,

zu den Marktanteilen FreeHand/Illustrator:
Weltweit: 30/70%
Deutschland und Finnland: 70/30%

Warum ist das so? Nun, vor einigen Jahren stiftete Macromedia zahlreiche kostenlose Freehand-Lizenzen an deutsche Schulen und Universitäten. Somit ist eine ganze Generation mit Freehand aufgewachsen, schwer für Illustrator, über die Jahre Marktanteile zu erobern. Ob das auch in Finnland so war, weiss ich nicht :-)

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#40288] Top
 
Wolfgang Reszel
Beiträge: 4170
26. Jun 2003, 00:24
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #41248
Bewertung:
(1412 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

kein forum für freehand!?


Hallo Christoph,

vielen Dank für die Info. Werden denn die Schulen weiterhin von Macromedia gesponsort oder wie kommt es dass Freehand recht aktuell ist und Illustrator teilweise noch in Version 5.5 vorliegt?

Wolfgang
als Antwort auf: [#40288] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
26. Jun 2003, 08:06
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #41262
Bewertung:
(1412 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

kein forum für freehand!?


Hi Wolfgang,

soweit ich weiss, war das eine einmalige Aktion. Aber wie es bei Behörden in Deutschland so ist: Wenn der Prof nach Jahren erst einmal ein Programm gelernt hat muss dass natürlich auch für die nächsten Jahre so bleiben, sonst muss er sich wieder anstrengen.
Zum Teil hat das auch damit zu tun, dass diejenigen in einer Uni von Software-Firmen Post bekommen, die überwiegend nur für die Beschaffung zuständig sind, also keine Ahnung haben, ob und warum gerade diese Version so toll ist.
Haben dann die Professoren davon gehört, dass es was neues gibt, ist diese Nachricht schon ca. ein halbes Jahr alt und die Software-Firma hat längst vergessen, dass sie einmal Briefe verschickt hat... undsoweiter...

Vielleicht traut sich der ein oder andere Hersteller ja doch wieder, Software zur Verfügung zu stellen, damit nicht nur kreative Köpfe die Uni verlassen, sondern auch wissen, wie die tollen Ideen umgesetzt werden können, denn da hapert es gewaltig.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#40288] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
26. Jun 2003, 09:12
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #41271
Bewertung:
(1412 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

kein forum für freehand!?


Hallo!

Macromedia sponsort Schulen und Uni und FH's weiterhin mit vergünstigten "Schulversionen" die abe nach meinem Wissensstand voll funktionsfähig sind.

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#40288] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
27. Jun 2003, 11:17
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #41475
Bewertung:
(1412 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

kein forum für freehand!?


Aber sie versuchen es: http://www.adobe.de/.../umsteiger/main.html


Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#40288] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
27. Jun 2003, 11:23
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #41477
Bewertung:
(1412 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

kein forum für freehand!?


... und wo bleiben die MAC Leute? Diskreminierung!! ;)

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#40288] Top
 
Wolfgang Reszel
Beiträge: 4170
28. Jun 2003, 05:39
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #41628
Bewertung:
(1412 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

kein forum für freehand!?


zudem werben die mit Templates und Texturen ... ist wohl ein Witz. Letzteres ist im Illustrator garnicht so implementiert wie man es nach der Bezeichnung erwarten würde.

Wolfgang
als Antwort auf: [#40288] Top
 
X