[GastForen Archiv Adobe GoLive krieg die tabelle nicht rechtsbündig (netscape)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

krieg die tabelle nicht rechtsbündig (netscape)

Christina
Beiträge gesamt: 27

2. Apr 2002, 17:18
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,
ich habe die unterseiten eines framesets mit tabellen aufgebaut, und möchte, dass diese rechtsbündig abschliessen, so dass, wenn die tabelle mit einer farbigen fläche endet, kein weisser rand zu sehen ist. (zu sehen unter http://www.christina-otte.de/elmar/frame_aussen.de). unter "person" hat das auch komischerweise geklappt, bei dem einleitungstext zu "galerie" aber nicht, da ist die tabelle in netscape mittig und im explorer ist unten eine scrollleiste. im quelltext find ich den fehler einfach nicht, vielleicht bin ich auch blind...weiss jemand einen rat?
christina
X

krieg die tabelle nicht rechtsbündig (netscape)

Christina
Beiträge gesamt: 27

2. Apr 2002, 17:22
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #2217
Bewertung:
(982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
...hab mich verschrieben, meine natürlich: www. christina-otte.de/elmar/frame_aussen.html


als Antwort auf: [#2216]

krieg die tabelle nicht rechtsbündig (netscape)

Christina
Beiträge gesamt: 27

2. Apr 2002, 18:04
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #2219
Bewertung:
(982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
tschuldigung, hab mich wieder etwas hektisch vertippt, jetzt aber: http://www.christina-otte.de/elmar/frame_aussen.html


als Antwort auf: [#2216]

krieg die tabelle nicht rechtsbündig (netscape)

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

2. Apr 2002, 21:07
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #2226
Bewertung:
(982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der rechte Rand im Netscape ist für den Scrollbalken des Frames. Füge mal in den hellblauen Kasten ein paar <br>...<br> ein. Dann siehst Du das Ergebnis. Man könnte den Scrollbalken abschalten, halte ich aber nicht für sinnvoll.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: SabineP am 2002-04-02 21:07 ]


als Antwort auf: [#2216]

krieg die tabelle nicht rechtsbündig (netscape)

Christina
Beiträge gesamt: 27

2. Apr 2002, 22:43
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #2228
Bewertung:
(982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
...wenn ich Zeilenumbrüche eingebe, wird das Feld ja nur nach unten länger, dann hätt ich ja auch einen größeren Wert für die Höhe der Tabelle eingeben können. Dann hab ich aber wieder den Scrollbalken (den will ich auch nicht abschalten). Ich beiss mich so dran fest, weils ja offensichtlich unter z.b. "person" geht. Aber vielleicht ist das ein weiteres ungelöstes rätsel, mit dem ich leben muss...


als Antwort auf: [#2216]

krieg die tabelle nicht rechtsbündig (netscape)

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

2. Apr 2002, 23:38
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #2234
Bewertung:
(982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hab das so gemeint:

Ist der Scrollbalken da, dann ist auch der rechte Rand weg sein.
(mit br oder größerer Tabellenhöhe)

Ist der Scrollbalken nicht da, dann gibt es einen rechten Rand.

Den Scrollbalken kann man abschalten im Frameset (noscroll), aber dann wäre der Scrollbalken für alle Frames weg, auch für die, wo man scrollen muß, um den gesamten Text zu lesen.

Es sei denn Du erstellst für diese Seite ein extra Frameset (noscroll), das wäre eine Möglichkeit den rechten Rand zu entfernen, obwohl kein Scrollbalken da ist. Dann muß aber für diese eine Seite ein komplettes Frameset neu geladen werden. Die Ladezeit für das Frameset im Verhältnis zum Nutzen find ich allerdings zu hoch.

Beim Abschalten des Scrollbalkens mit noscroll im Frameset verschwindet auch der Rand, der Dich so stört.

Das betrifft nur den Netscape, im IE dürfte es keine Probleme mit dem rechten Rand geben.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: SabineP am 2002-04-02 23:49 ]


als Antwort auf: [#2216]
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB