[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress langsam beim Speichern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

langsam beim Speichern

MCMessagemaetens3D
Beiträge gesamt: 184

4. Mär 2009, 10:53
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(3229 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Salü zusammen

Ich empfinde die Speicherzeiten im Quark 7.5 als ziemlich übertrieben. Wenn das automatische Speichern eingestellt ist, braucht das Quark ganze 24 Sekunden um ein leeres(!) Doku auf den Schreibtisch zu sichern. Ohne automatische Speicherung sinds immer noch 16 Sekunden. Ist normal? Wie lange geht das bei euch? Ich meine mein System ist ja schon alt, aber das ist doch etwas komisch.

Bei Dokus mit Inhalt gehts dann natürlich noch etwas länger.

Danke für eure Meinung

Quark 7.5, OSX 10.4.11, PowerPC G5 1.8 GHz. 2GB RAM.
X

langsam beim Speichern

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

5. Mär 2009, 08:01
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #388160
Bewertung:
(3201 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, MCMessagemaetens3D,

ich habe das mal bei mir ausprobiert.

Um zu sehen, wann das Speichern fertig ist, habe ich ein leeres Dokument erzeugt, einen Textrahmen erstellt, Textcursor hineingesetzt, gesichert (Dialog kommt hoch für Namen).

Für die normale Sicherung habe ich die Zeit gestoppt, die von Klicken auf "Sichern" vergeht, bis ich wieder in den Textrahmen schreiben kann.

Für den Test mit Automatisch Sichern habe ich vorher einmal gesichert, gewartet bis die a$v Datei erscheit und dann gesichert und Zeit gemessen von Befehl+S bis ich wieder tippen konnte.

Entspricht das deinem Test?

Getestet mit QuarkXPress 7.5 auf MacBook Pro (Intel, 1,83 GHz, 2 GB) unter 10.5.6. Währenddessen waren sogar VMWare (1 GB), Excel, Firefox und FileMaker geöffnet.

Resultat: Beides unter 0.5 Sekunden.

Also, entweder liegt das an PPC (kann ich mir aber eher nicht vorstellen, dass so ein Faktor von 30-50 entsteht) oder an etwas, was du installiert hast. Hast Du Dritt-XTensions installiert?

Gruß
Matthias


als Antwort auf: [#387930]

langsam beim Speichern

theissen
Beiträge gesamt: 28

5. Mär 2009, 10:55
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #388205
Bewertung:
(3171 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo MCMessagemaetens3D,

ich kann das langsame Speichern auf G5-Rechnern leider nur bestätigen. Ich sichere inzwischen schon gar nicht mehr gerne und so oft, wie sinnvoll. Das Sichern eines neuen Dokuments dauert auch bei uns knapp 15 Sekunden, während die Intel-Rechner fast sofort fertig sind (getestet auf PowerMac G5 2,0 GHz bzw. 2,3 GHz und PowerPC Intel, jeweils MacOS 10.5.6 und Quark 7.5).

Tröstlich: Quark 8.02 sichert auch auf G5-Rechnern mit anständiger Geschwindigkeit.

Viele Grüße Wolfgang


als Antwort auf: [#387930]
(Dieser Beitrag wurde von theissen am 5. Mär 2009, 10:57 geändert)

langsam beim Speichern

MCMessagemaetens3D
Beiträge gesamt: 184

5. Mär 2009, 11:16
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #388212
Bewertung:
(3161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hello Matthias

Mein Test hat sich folgend von deinem unterschieden:
Ich hatte auch ein leeres Doku erstellt, aber keinen Textrahmen erstellt und habe während des Sicherns Befehl-w gedrückt, so dass ich abstoppen konnte, wenn sich das Doku schloss.

Beim automatischen Sichern hatte ich die erste Sicherung nicht zusätzlich gemacht.

Ich habe nun noch mal durchgetestet (mit deinen Vorgaben) und kam auf je 14 Sekunden (unabhängig von automatischer Sicherung oder nicht).

Zuerst dachte ich noch, es hängt am Antivirus-Programm (vermutlich war beim ersten Mal, als extrem langsam war gerade das Antivirus-Programm am Checken), doch jetzt hab ichs deaktiviert und habe immer 14 Sekunden (ob auf den Server oder auf den Schreibtisch).
Und spezielle Xtensions habe ich nicht geladen. Nur die Standard-mässig aktiven.

Nun habe ich aber mal alle xtensions deaktiviert und jetzt bin ich ungefähr gleich schnell wie du. WOW!

Jetzt ist die Frage: gibt es bestimmte xTensions, die geladen werden müssen? Ich kenne mich mit denen nicht besonders aus.
Ich habe mir mal die Mühe gemacht und meine x-tension-Liste abgeschrieben. Ich muss schon sagen, das sind eine ganze Menge. Krass. Kennst du da den Unhold, der mir meine Zeit raubt?

Danke!!

msg



XTensions:
CompositionZone
CopressedImage Import
Custom Bleeds
Dejavu
DropShadow
EditOriginal
ErrorReporting
FrontExplorer X
FullResPreview
GlyphPalette
Guide Manager
HTML Text Import
HyphDieckmann
Hyph_CNS_1
Hyph_CNS_2
Hyph_CNS_3
ImageMap
Index
InteractiveDesigner
Jabberwocky
Kern-Track Editor
OPI
PDF Filter
PNG Filter
PPML Export
PSD Import XT
RTF Filter
Scissors
Script
Shape of Things
Super Step and Repeat
SWF Filter
SWF Toolkit
Table Import
TypeTricks
Vista
Word 6-2000 Filter
WordPerfect Filter
XPress Tags Filter
XSLT Export


als Antwort auf: [#388160]

langsam beim Speichern

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

5. Mär 2009, 11:30
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #388218
Bewertung:
(3152 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, msg,

seltsam.

Wenn ich tippen müsste, würde ich DejaVu sagen, da die mit Speichern zu tun hat.
Und FontXplorer ist keine Standard-XT.

Wenn es die nicht ist, den Verursacher mittels 50/50-Vorgehen einkreisen. Also die Hälfte der XTs wieder rein, testen, wenn es schnell ist, von den übrigen wieder 50% rein, ansonsten 50% raus etc., bis genau eine über bleibt.

Gruß
Matthias

P.S.: Nur am Rande, mittels Terminal kann man sich schnell eine Liste von Dateien erzeugen, ohne die abzutippen.
Oder via TextEdit, Command+Shift+T (für nur Text), dann im Verzeichnis Copy und in TextEdit Paste.


als Antwort auf: [#388212]
(Dieser Beitrag wurde von mguenther am 5. Mär 2009, 11:37 geändert)

langsam beim Speichern

MCMessagemaetens3D
Beiträge gesamt: 184

5. Mär 2009, 11:37
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #388219
Bewertung:
(3147 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jea. Danke. richtig getippt! Dann lass ich das mal weg. Gemäss Umschrieb auf der Quark-Page ist das nicht gerade ein ungemein wichtiges und unumgängliches Tool.

Ich werde wohl auch ohne leben können und habe jetzt erst noch ungefähr 20 Minuten mehr Freizeit am Tag. :)


msg


als Antwort auf: [#388218]

langsam beim Speichern

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

5. Mär 2009, 11:41
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #388221
Bewertung:
(3145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, msg,

schön, dass es jetzt klappt.

DejaVu macht zwei Dinge:
1. Fügt die "Letzten Benutzten" Dateien als Schnellzugriff an das Öffnen-Menü.
2. Erlaubt es, in den Vorgaben "Standard"-Pfade für Öffnen, Bildimport, Sichern etc. zu setzen.
(Oft ist Punkt 2 der "Übeltäter", eine Vorgabe steht auf einem Verzeichnis/Volume, das nicht vorhanden ist und XPress fragt erst das OS anch diesem Pfad und macht erst weiter, wenn das OS einen Timeout meldet.)

Wenn du beides nicht nutzt, kannst du diese problemlos entfernen.

Gruß
Matthias


als Antwort auf: [#388219]
(Dieser Beitrag wurde von mguenther am 5. Mär 2009, 11:43 geändert)

langsam beim Speichern

theissen
Beiträge gesamt: 28

5. Mär 2009, 12:06
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #388228
Bewertung:
(3134 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ mguenther ]
... Oft ist Punkt 2 der "Übeltäter", eine Vorgabe steht auf einem Verzeichnis/Volume, das nicht vorhanden ist und XPress fragt erst das OS anch diesem Pfad und macht erst weiter, wenn das OS einen Timeout meldet....


Hallo Matthias,

herzlichen Dank für diesen Hinweis, auch mein Quark sichert jetzt nach dem Entfernen von DejaVu wieder rasant. Möglicherweise ist DejaVu auch für die manchmal extremen Zeiten beim Öffnen verantwortlich, wenn sich z.B. Bilddaten verschiedenen Serverplatten befinden - ich werde testen.

Viele Grüße Wolfgang


als Antwort auf: [#388221]

langsam beim Speichern

MCMessagemaetens3D
Beiträge gesamt: 184

5. Mär 2009, 13:00
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #388244
Bewertung:
(3097 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Salü Matthias

Darauf kann ich wirklich verzichten. Du hast mir da einen grossen Dienst erwiesen. Danke!

mcmessagemaetens3d


als Antwort auf: [#388228]

langsam beim Speichern

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

5. Mär 2009, 14:04
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #388254
Bewertung:
(3073 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danichfür, wie der (Wahl-)Hamburger sagt. ;-)

Gruß
Matthias


als Antwort auf: [#388244]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/