[GastForen Job Büro, Existenzgründung, Recht ... leidiges Thema Logoschutz

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

leidiges Thema Logoschutz

thomasS
Beiträge gesamt: 268

15. Jul 2004, 20:59
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(3116 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
erstelle gerade für einen Kunden (er verkauft Handys und Telekom-Produkte)ein Logo.
Auf seiner Visitenkarte und Briefpapier möchte er nun auch die Telekomfarben vertreten haben.
Nu die Frage: bringt das Unglück, vor allem, weil der gute Mann für sein Geschäft nicht mal Rechtsschutz hat!???

merci
thomasS
X

leidiges Thema Logoschutz

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9370

15. Jul 2004, 23:33
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #97534
Bewertung:
(3101 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Soweit ich weiß hat die T-Kom die Farbe
Magenta in Verbindung mit ihren Dienst-
leistungen geschützt. Würde als die
Finger davon lassen, wer sowas schützt
versteht keinen Spaß

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#97500]

leidiges Thema Logoschutz

nlc
Beiträge gesamt: 133

18. Jul 2004, 16:15
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #97895
Bewertung:
(3101 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo thomas,

du findest bei google mit den stichworten

telekom, magenta, schutz

zahlreiche informative artikel zu dem thema.

u.a diesen hier, der das urteil gut zusammenfast:

http://blawg.saschakremer.de/weblog/000454.html

persönlich würde ich deinem kunden auch abraten.
das gibt bestimmt ärger, wenn die t-kom den erstmal am haken hat.
zumal er ja in der gleichen sparte arbeitet (telekommunikation).

legendär auch der fall, in dem die betreiberinnen einer teestube
auf unterlassung verklagt wurden, weil die von ihnen verwendete grafik einer teekanne im schaufenster einem bekannten, u.a. tee-vertreibenden, unternehmen der hauseigenen grafik zu ähnlich erschien.

ich glaube, es ging da um eine marke mit "tee....." ;-)

auch im hinblick auf das oft gehörte argument,
das die "kleinen krämer/krauter" schon in ruhe gelassen werden.

grüße

marcus


als Antwort auf: [#97500]
(Dieser Beitrag wurde von nlc am 20. Jul 2004, 00:53 geändert)

leidiges Thema Logoschutz

Mamanuca
Beiträge gesamt: 36

20. Jul 2004, 00:53
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #98154
Bewertung:
(3101 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallöchen...

Ich kann dem ganzen nur beipflichten, lieber den Kunden darauf verweisen, das es ein URHEBERRECHTSCHUTZ seitens der Telekom gibt das eben die Dienstleistung "Telekommunikation" hinter dieser Farbe azzuziert wird.( Was dein Kunde sicher auch beabsichtigt) Aber das Coporate Ident ist ein heißes Pflaster ! Wäre es ein Frisör würde kein Hahn danach krähen aber gerade in der Mobilfunkbranche in der ich hauptberuflich arbeite, verstehen die Parteien keinerlei Spaß.

Besser auch die Finger weg von Rot Weiß (Du verstehst) da hatte sich die Firma bereits eine Einsweilige Verfügung geholt weil ein großes Technikkaufhaus (Kaufen Marsch Marsch) mit dem Logo warb als Netzbetreiber jedoch Verträge von Debi huste Tel verschacherte !

Besser etwas eigenes entwerfen und hoffen das es dem Kunden zusagt. Viel Glück wünsch ich dir :-)

Best Regards

Oliver


als Antwort auf: [#97500]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


HDS eMail-Benachrichtigungen ???

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

SVG Animation mit Pause

Shortcut funktioniert nicht mehr

PANTONE solid coated V4 - Farbpalette kein Vollton mehr?

Laserdrucker unterscheidet nur sporadisch zwischen Farbe und SW

Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?

Office Vorlagen Darstellung
medienjobs