[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) lion & hosts

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

lion & hosts

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

14. Aug 2011, 20:38
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(5469 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
uuups … nicht so toll das hier …

http://www.justincarmony.com/...-and-dns-resolution/
X

lion & hosts

pronto
Beiträge gesamt: 1173

15. Aug 2011, 12:37
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #478187
Bewertung:
(5394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Servus,

Antwort auf [ Meister Propper ] uuups … nicht so toll das hier …

http://www.justincarmony.com/...-and-dns-resolution/


hab das grad mal nachgestellt und kann das Problem nicht bestätigen, zumindest nicht zu dem Teil, wo die Reihenfolge der DNS Auflösung und das Handling mehrerer FQDNs in einer Zeile angesprochen wird. Funktioniert bei mir hier beides so wie es soll. Die Geschichte mit der TDL 'local' kann ich jetzt nicht nachprüfen.

Da ich die hosts-Datei auch zum Testen lokaler Webentwicklung rege nutze, werde ich aber sicher das vermeintliche Problem im Auge behalten. Danke jedenfalls für den Hinweis.

Bye Tom


als Antwort auf: [#478165]

lion & hosts

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

15. Aug 2011, 12:49
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #478189
Bewertung:
(5387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
… im praxisfall verbinden sich programme trotz littlesnitch + geänderter host datei mit der gegenstelle ;-)


als Antwort auf: [#478187]

lion & hosts

pronto
Beiträge gesamt: 1173

15. Aug 2011, 13:15
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #478190
Bewertung:
(5366 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Meister Propper ] … im praxisfall verbinden sich programme trotz littlesnitch + geänderter host datei mit der gegenstelle ;-)


Mag im Fall von littlesnitch sogar so sein, kann ich nicht nachprüfen, nutze ich nicht aber ein Browser (was ja auch eine Anwendung ist) routet mich nach einem Eintrag in die hosts korrekt auf den Server, den ich eingestellt habe.

Möglicherweise rennst du in den gleichen Bug wie der OP des verlinkten Artikels. Hast du deinen Lion sauber neu installiert oder hast du ein Update gemacht?

Anyway, du kannst die Funktionalität der hosts-Datei schnell selber überprüfen, indem du einen Eintrag hinzufügst, der einen existierenden FQDN (zB www.google.de) zu einer erreichbaren IP, die zu einem anderen Server gehört, auflöst. So sollte ein Ping auf zB www.google.de mit der IP des anderen (in der hosts eingestellten) Servers beantwortet werden. Tut es das bei dir?

Und wenn littlesnitch das einzige Problem ist, dann kann man die Geschichte immer noch mit der onboard Firewall (ipfw) ins Nirvana routen, hab aber zugegebenermaßen keinen Plan, wie umfangreich das wird aber die Zieladressen sollten sich doch aus der hosts entnehmen lassen, wenn die dort umgebogen werden, oder nicht?

Bye Tom


als Antwort auf: [#478189]
(Dieser Beitrag wurde von pronto am 15. Aug 2011, 13:19 geändert)

lion & hosts

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

15. Aug 2011, 13:51
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #478193
Bewertung:
(5344 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
http://gargoyle.wpm.iawhq.co.uk/...-lion-etchosts-file/

… hier wird darüber auch gesprochen …

ich prinzip habe ich kein stress damit, ich möchte mich aber selber entscheiden ob und wann mein rechner irgendwohin telefoniert … ganz einfach!


als Antwort auf: [#478190]

lion & hosts

pronto
Beiträge gesamt: 1173

15. Aug 2011, 14:15
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #478198
Bewertung:
(5332 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Meister Propper ] http://gargoyle.wpm.iawhq.co.uk/...-lion-etchosts-file/

… hier wird darüber auch gesprochen


Den Thread lese ich auch gerade und nicht alle Poster können das Problem nachvollziehen, bei einigen ging es dann wie von "Geisterhand" ohne irgendetwas zu ändern, plötzlich von alleine wieder. Das ganze riecht schon sehr nach einen Bug, egal was Apple versuchte zu verhindern oder nicht, bei manchen hat es funktioniert, bei den anderen nicht. Fazit: So oder so, es kann nur ein Bug sein ;-)

Antwort auf: ich prinzip habe ich kein stress damit, ich möchte mich aber selber entscheiden ob und wann mein rechner irgendwohin telefoniert … ganz einfach!


Und littlesnitch funktioniert jetzt nicht mehr? Ich gehe davon aus, dass du die aktuellste Version installiert hast. Kannst du das nachprüfen, dass es nicht das tut, was es soll (Wireshark, tcpdump oder dergleichen)? Oder wie hast du festgestellt, dass dein System nach Hause funkt? Arbeitet littlesnitch wirklich mit der hosts-Datei? Wie schaut so ein Eintrag aus, der von littlesnitch dort platziert wurde? Interessiert mich wirklich...

Bye Tom


als Antwort auf: [#478193]

lion & hosts

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

15. Aug 2011, 14:22
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #478199
Bewertung:
(5327 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
littlesnitch arbeitet nicht mit der hosts datei. ich benutze es nur als zusätzlichen schutz. im konkreten fall habe ich littlesnitch angewiesen die creative suite zu blockieren und zudem die hosts datei geändert. die creative suite interessiert das unter lion aber nicht und verbindet sich mit adobe …


als Antwort auf: [#478198]

lion & hosts

pronto
Beiträge gesamt: 1173

15. Aug 2011, 14:33
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #478201
Bewertung:
(5318 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Meister Propper ] littlesnitch arbeitet nicht mit der hosts datei. ich benutze es nur als zusätzlichen schutz. im konkreten fall habe ich littlesnitch angewiesen die creative suite zu blockieren und zudem die hosts datei geändert. die creative suite interessiert das unter lion aber nicht und verbindet sich mit adobe …


Okay, wie hast du versucht das in der hosts zu verhindern? www.apple.com (edit: im Zusammenhang mit der CS5 sollte es natürlich www.adobe.com heißen, sorry) auf eine andere IP umgebogen? An welcher Stelle steht der Eintrag in der hosts? Einige User haben berichtet, dass sie Probleme hatten, wenn IPv4 Einträge unter der IPv6 Sektion standen oder wenn die letzte Zeile in der hosts eine Leerzeile ist. Ich konnte zwar auch das nicht nachvollziehen aber sollte das Problem ein Bug sein, dann ist vieles denkbar. Ist deine hosts sehr umfangreich? Meine ist noch ziemlich unbenutzt, nur jetzt zum testen habe ich einige Einträge vorgenommen.

Bye Tom


als Antwort auf: [#478199]
(Dieser Beitrag wurde von pronto am 15. Aug 2011, 14:41 geändert)

lion & hosts

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

16. Aug 2011, 14:05
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #478266
Bewertung:
(5166 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
durch umsortierung der einträge, wie teilweise in den berichten beschrieben, klappt es nun ;-)


als Antwort auf: [#478201]

lion & hosts

pronto
Beiträge gesamt: 1173

16. Aug 2011, 14:10
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #478267
Bewertung:
(5161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Meister Propper ] durch umsortierung der einträge, wie teilweise in den berichten beschrieben, klappt es nun ;-)


Jupp da kamen fast so viele unterschiedliche Workarounds ans Tageslicht, wie Leute die das Problem auch hatten. Ich denke nicht dass das ein gut gemeintes Feature ist. Was hast du denn umgestellt, wenn ich nachfragen darf? Irgendein Muster erkennbar?

Funktioniert dein Paketdingens, mir fällt der Name grad nicht ein und ich seh nur dein letztes Posting, auf alle Fälle funktioniert das jetzt auch wieder oder waren das zwei unterschiedliche Probleme?

Danke jedenfalls schon mal für die Rückmeldung & Bye Tom


als Antwort auf: [#478266]

lion & hosts

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

16. Aug 2011, 14:25
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #478269
Bewertung:
(5146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
bei mir hat es nun geholfen "fe80::1%lo0 localhost" als letzte zeile zu setzen und alle zeilen darüber ohne abstand und paketdingens funktioniert auch wieder ;-) aufgefallen ist mir das nur, als unsere volumelizenz von adobe ausgeschöpft war. da kam mir die idee, das auf einer testumgebung, welcher eigentlich für die aussenwelt abgeschottet sein sollte, ebenfalls adobe cs unter lion installiert wurde … und diese munter nach hause telefoniert … sachen gibt es …


als Antwort auf: [#478267]

lion & hosts

pronto
Beiträge gesamt: 1173

16. Aug 2011, 14:36
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #478270
Bewertung:
(5131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Meister Propper ] bei mir hat es nun geholfen "fe80::1%lo0 localhost" als letzte zeile zu setzen und alle zeilen darüber ohne abstand und paketdingens funktioniert auch wieder ;-) aufgefallen ist mir das nur, als unsere volumelizenz von adobe ausgeschöpft war. da kam mir die idee, das auf einer testumgebung, welcher eigentlich für die aussenwelt abgeschottet sein sollte, ebenfalls adobe cs unter lion installiert wurde … und diese munter nach hause telefoniert … sachen gibt es …


Sehr schön, wieder eine Schlacht geschlagen, würde mein Chef jetzt sagen ;-) Manchmal muss man es auch nicht gänzlich verstanden haben, warum manche Dinge so so sind wie sind. Vielleicht ist es ja wirklich ein Bug, der mit zukünftigen Updates gefixt wird oder es hat sich die Struktur der hosts-Datei geändert und bei aktualisierten Systemen wurde ggf ein Syntaxfehler einmigriert aber wer weiß das schon? Dir und mir wirds egal sein... ;-)

Danke für die Rückmeldung & Bye Tom


als Antwort auf: [#478269]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/