[GastForen Archiv Adobe Director loadmovie und standbild

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

loadmovie und standbild

mfg
Beiträge gesamt: 143

18. Jun 2005, 17:31
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

ich habe eine (hoffentlich nicht zu dumme) frage. ich hab eine .swf datei in eine flash datei eingeladen. dafür habe ich

loadmovie ("loop.swf", 1)

an den anfang des hauptfilms gesetzt. klappt auch. nur würd ich es gerne so einrichten, dass der loop.swf erst nach 100 frames zu laufen beginnt und vorher mit seinem ersten frame nur als standbild zu sehen ist. geht das überhaupt?

danke.
X

loadmovie und standbild

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

20. Jun 2005, 15:47
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #173375
Bewertung:
(1441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Äh... hast Du die Flash-Datei in Director oder in Flash geladen? Im ersten Fall kann ich Dir weiterhelfen, im zweiten nicht.

Das folgende Verhalten kannst Du an einen Flash-Darsteller auf der Bühne anbringen. In den Parametern kannst Du dann die Anzahl der Frames angeben, die vergehen sollen, bevor der Film anfängt zu laufen.

Code
 
property counter, flashSprite, maxCount

on beginSprite me
flashSprite = sprite(the spriteNum of me)
member(the member of sprite flashSprite).pausedAtStart = 1
counter = 0
end beginSprite

on enterFrame me
if counter = maxCount then
sprite(flashSprite).play()
else
counter = counter + 1
end if
end enterFrame

on getPropertyDescriptionList (me)
pList = [:]
addProp pList, #maxCount, [#comment: "Frames:", #format: #integer, #default: 100]
return pList
end getPropertyDescriptionList



als Antwort auf: [#173037]

loadmovie und standbild

mfg
Beiträge gesamt: 143

20. Jun 2005, 16:03
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #173381
Bewertung:
(1439 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo christof,

vielen dank, aber ich arbeite in flash...


als Antwort auf: [#173375]

loadmovie und standbild

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

20. Jun 2005, 16:15
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #173387
Bewertung:
(1438 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann solltest Du Deine Frage hier posten:

http://www.hilfdirselbst.ch/...gforum.cgi?forum=25;


als Antwort auf: [#173381]

loadmovie und standbild

mfg
Beiträge gesamt: 143

21. Jun 2005, 13:17
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #173549
Bewertung:
(1421 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ups, hab ich übersehen...


als Antwort auf: [#173387]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!