[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign locker ausgerichtete Zeilen automatisch markieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

locker ausgerichtete Zeilen automatisch markieren

Karsten Lange
Beiträge gesamt: 197

3. Mär 2009, 21:00
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1986 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo NG,

beschäftige mich gerade mit dem Umstieg von QXP zu ID. In Quark gibt es aus meiner Sicht die sehr schöne Funktion, von locker ausgerichteter Zeile zu locker ausgerichteter Zeile per Tastenkombination zu springen. In ID CS4 habe ich bis jetzt nur die Möglichkeit gefunden mir die Zeilen anzeigen zu lassen. Gibts das was? Eine Funktion, ein PlugIn, ein Script ... irgendein Licht am Horizont?

Danke & Gruß Karsten.
X

locker ausgerichtete Zeilen automatisch markieren

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

3. Mär 2009, 21:08
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #387861
Bewertung:
(1985 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Halo Karsten,

Zitat von locker ausgerichteter Zeile zu locker ausgerichteter Zeile per Tastenkombination zu springen.

Das versteht im InDesign Forum hier wahrscheinlich keiner ... oder nur
ich nicht ...? ;-) Kannst du die Funktion etwas genauer beschreiben.
Möglicherweise gibt es ja was äquivalentes.

Gruß,
Sacha


als Antwort auf: [#387857]

locker ausgerichtete Zeilen automatisch markieren

Karsten Lange
Beiträge gesamt: 197

3. Mär 2009, 21:35
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #387867
Bewertung:
(1969 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Abend Sacha. Hast Du nix besseres zu tun als Abends nach 21.00 Uhr noch Forumbeiträge zu beantworten. :-))

Das ist eigentlich ganz einfach.
QXP kann per Tastaturbefehl die nächste Zeile (ausgehend von der Cursorposition) in der der maximale Wortabstand überschritten wird, suchen, dort hin springen und markieren.
Klingt vielleicht nicht so sexy, da ich aber überwiegend Bücher im Blocksatz setze, ist mir die Funktion irgendwie ans Herz gewachsen.
Kannst aber ruhig für heute Feierabend machen ;-) ich habe nämlich nicht vor, noch heute Abend ein Buch in ID zu setzen.

Schönen Abend - Gruß Karsten.


als Antwort auf: [#387861]

locker ausgerichtete Zeilen automatisch markieren

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

3. Mär 2009, 21:52
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #387869
Bewertung:
(1964 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat tun als Abends nach 21.00 Uhr noch Forumbeiträge zu beantworten. :-))

Ist doch eine schöne, sinnvolle Beschäftigung ... und lehrreicher als die
Quatschshows im TV ;-)

Zitat in der der maximale Wortabstand überschritten wird, suchen, dort hin springen und markieren.

Ich weiß noch immer nicht ob ich's ganz verstanden hab. Du willst mit
dem Cursor zu den Stellen springen wo beim Blocksatz die Zeilen zu
weit auseinandergerissen werden? Oder was meinst du mit »maximaler
Wortabstand«?

Wenn dem so ist: Ich kenne keinen Tastenkürzel dafür,
frage mich aber ob du diesen Fall in InDesign dann oft hast? Mit dem
Adobe Zeilensetzer und schönen Voreinstellungen bei den S&B Einstellungen
(Apfel-Alt-Shift-J) dürfte ein solcher Fall nicht vorkommen ... Sollte
InDesign mal ein Kompromiss machen müssen um andere Setzregeln
(z.B. Trennung) einhalten zu können, so kannst du diese Umbruch-
verletzungen sichtbar machen durch ein Häkchen in den Voreinstellungen
(im Bereich »Composition« auf Englisch)

Dazu mehr hier in Gerald's Blog:
http://indesign-faq.de/...ht-der-absatzsetzer/

Gruß,
Sacha


als Antwort auf: [#387867]
(Dieser Beitrag wurde von Gerald Singelmann am 11. Jun 2009, 11:11 geändert)

locker ausgerichtete Zeilen automatisch markieren

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

4. Mär 2009, 11:14
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #387941
Bewertung:
(1865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Karsten Lange ] In Quark gibt es aus meiner Sicht die sehr schöne Funktion, von locker ausgerichteter Zeile zu locker ausgerichteter Zeile per Tastenkombination zu springen.

Ja, die «Zeilen prüfen»-Funktion ist etwas feines.
Solche Textstellen direkt anzusteuern oder gar zu markieren (was XPress übrigens nur kann, wenn der Cursor schon in der Textkette steht!), wäre vermutlich via Skript dokumentweit möglich.
Ansonsten erfolgen die Prüfungen optisch über Voreinstellungen «Satz» (Sacha wies darauf hin), außerdem über ein entsprechend eingestelltes Profil (Übersatz) und nicht zuletzt über den eindeutigen optischen Ausweis, was automatische und was bedingte oder gar unbedingte Trennung ist (Schrift > Verborgene Zeichen einblenden).


als Antwort auf: [#387857]

locker ausgerichtete Zeilen automatisch markieren

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12668

4. Mär 2009, 11:47
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #387949
Bewertung:
(1846 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> wäre vermutlich via Skript dokumentweit möglich.

Gerald hat da bereits entsprechend vorgearbeitet.
Von Ihm gibt es ein Skript zum Ausmessen der tatsächlichen Wortzwischenräume und deren Skalierung gegenüber dem Standard-Wortzwischenraum.
Ich meine mich auch an eine Variante von Peter Kahrel zu erinnern.

Ausgehend von diesen Skripten wäre es technisch möglich, die Aufgabe auch in InDesign zu lösen.
Allerdings befürchte ich, dass die Performance relativ schlecht wäre und die Verstöße nicht in Bruchteilen von Sekunden (auf Knopfdruck) markiert würden.


als Antwort auf: [#387941]

locker ausgerichtete Zeilen automatisch markieren

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

4. Mär 2009, 13:06
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #387981
Bewertung:
(1831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat Gerald hat da bereits entsprechend vorgearbeitet.
Von Ihm gibt es ein Skript zum Ausmessen der tatsächlichen
Wortzwischenräume und deren Skalierung gegenüber dem
Standard-Wortzwischenraum.

Zur Ergänzung, hier das Skript:
http://www.hilfdirselbst.ch/..._P213040.html#213040

Gruß,
Sacha


als Antwort auf: [#387949]

locker ausgerichtete Zeilen automatisch markieren

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6261

4. Mär 2009, 13:14
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #387985
Bewertung:
(1825 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Zur Ergänzung, hier das Skript:

Der Vollständigkeit halber die Warnung: das Script ist zwar im Ansatz korrekt, aber ich habe auch ein paar seltsame Überraschungen erlebt.
Nehmt's also mit ner Prise Salz wie der Engländer sagt bzw. als Ausgangspunkt für weitere Entwicklungen.


als Antwort auf: [#387981]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/