[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) mac von anderem mac aus fernsteuern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

mac von anderem mac aus fernsteuern

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

16. Mai 2007, 16:16
Beitrag # 1 von 52
Bewertung:
(5722 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
hi forum

ich betreue momentan 2 switcher, bei denen ich immer wieder gewisse
sachen ein- und umstellen muss

wie kann ich von einem mac aus einen anderen "übernehmen", analog der
remote-unterstützung bein windows XP? das ganze wenn möglich einfach
und freeware (wünsche hat der freeday... *smile*)

leider hat die forensuche und google nichts wirklich befriedigendes gebracht.

gruss stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------
X

mac von anderem mac aus fernsteuern

armatius
Beiträge gesamt: 406

16. Mai 2007, 16:30
Beitrag # 2 von 52
Beitrag ID: #291909
Bewertung:
(5719 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich kenne da nur Remote Desktop, verwende es auch, nur free ist das nicht…
________________________________
System:
Mac's mit aktuellem Systembuild installiert ;)



als Antwort auf: [#291903]

mac von anderem mac aus fernsteuern

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

16. Mai 2007, 16:32
Beitrag # 3 von 52
Beitrag ID: #291911
Bewertung:
(5714 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
hmm auf RD bin ich auch gestossen aber die preise sind horrend
wenn man bedenkt dass ich es als nervenschoner für kleine ein-
sätze bei 2 leuten brauche...

gruss stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#291909]

mac von anderem mac aus fernsteuern

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18608

16. Mai 2007, 17:19
Beitrag # 4 von 52
Beitrag ID: #291923
Bewertung:
(5700 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
per sshHelper und SSHKeychain einen sicheren Tunnel bauen nebst Schlüsseltausch und allem pi pa po.
Dann bei 10.4 nur noch den VNC Server auf dem fernen Rechner starten (10.3 und frühere brauchen noch OSXVNC (jetzt wohl Vine Server) als Server) und bei dir mit Chicken of the VNC einwählen.

Trivial ist aber was anderes.
Die tutrials mit denen ich das seinerzeit ans Laufen bekommen hab sind leider offline, habe aber letztlich noch eins gesehen, habs leider nicht gebookmarkt, weils ja hier läuft ;-)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#291911]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 16. Mai 2007, 17:20 geändert)

mac von anderem mac aus fernsteuern

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

16. Mai 2007, 17:39
Beitrag # 5 von 52
Beitrag ID: #291925
Bewertung:
(5693 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
hallo thomas

sicherheit ist mir in diesem fall relativ unwichtig :) geht nur um
private zugriffe, mal so eben rasch rasch ohne heikle daten
oder so. von dem her werde ich es mit chicken versuchen, dies
aber erst nächste woche wenn mein macbook kommt *freu*

mfg stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#291923]

mac von anderem mac aus fernsteuern

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18608

16. Mai 2007, 18:02
Beitrag # 6 von 52
Beitrag ID: #291931
Bewertung:
(5688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das das, was du da beim Konfigurieren der Switcher erledigst nicht kritisch ist (ausser du richtest irgendwelche Zugänge mit Passwörtern und/oder anderen ersönlichen Daten ein), ist mir klar.
Es geht aber darum, was durch dieses Loch geht, das du zwangsläufig in die Firewall/s reissen musst, wenn du _nicht_ gerade administrierst!

Und da die Konfiguration eben nicht so ist, das sie mit einem Klick deaktiviert ist, führt m.E. absolut kein Weg an dem durch eine Tunnel vorbei.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#291925]

mac von anderem mac aus fernsteuern

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

17. Mai 2007, 13:07
Beitrag # 7 von 52
Beitrag ID: #291986
Bewertung:
(5659 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] Es geht aber darum, was durch dieses Loch geht, das du zwangsläufig in die Firewall/s reissen musst, wenn du _nicht_ gerade administrierst!


das heisst einen einfachen weg (vor allem für den user auf der
anderen seite) gibt es wohl nicht :(

für mich wäre es egal wenn es was zu konfigurieren gäbe aber
die switcher selbst will ich nicht mit technik überfordern...
zu schade, hier steht MS mit der eingebauten "remote-unterstüt-
zung" schon besser da...

gruss stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#291931]

mac von anderem mac aus fernsteuern

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18608

17. Mai 2007, 13:46
Beitrag # 8 von 52
Beitrag ID: #291989
Bewertung:
(5652 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Doch, die von mir aufgezeigte Methode erfordert ausschliesslich, das der 'andere' seine Firewall für SSH öffnet und eben entweder OSX VNC oder eben den seit 10.4 eingebauten VNC Server laufen hat. Der Verbindungsaufbau geschieht von dir aus, sprich er hat nichts damit zu tun.

Der Aufwand ist die erste Installation, Sprich generieren der Schlüssel für den Tunnel und die Konfigurationen der Router bzw. Firewalls um die Benötigten Ports 22 und 5900 am beiden Enden aufzumachen.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#291986]

mac von anderem mac aus fernsteuern

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

17. Mai 2007, 13:50
Beitrag # 9 von 52
Beitrag ID: #291990
Bewertung:
(5651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo thomas

ha, vielen dank!!
im grundlegenden habe ich es jetzt endlich begriffen *yippii*

aber: was tun wenn da keine firewall ist sondern einfach ein
wlan router :-/

gruss stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#291989]

mac von anderem mac aus fernsteuern

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18608

17. Mai 2007, 14:09
Beitrag # 10 von 52
Beitrag ID: #291991
Bewertung:
(5633 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Freeday ] aber: was tun wenn da keine firewall ist sondern einfach ein
wlan router :-/

Ein WLAN Router _ohne_ integrierte Firewall? Nicht möglich!


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#291990]

mac von anderem mac aus fernsteuern

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

17. Mai 2007, 17:30
Beitrag # 11 von 52
Beitrag ID: #292017
Bewertung:
(5618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
hallo again :)

also, am montag sollte mein macbook eintrudeln, dann werde ich
wohl einen crashkurs in VPN & tunnelbau brauchen...

edit: in ssh und tunnelbau...

gruss stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#291991]
(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 17. Mai 2007, 17:31 geändert)

mac von anderem mac aus fernsteuern

Thobie
Beiträge gesamt: 3862

17. Mai 2007, 19:37
Beitrag # 12 von 52
Beitrag ID: #292031
Bewertung:
(5602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie wäre es denn mit der Software von Apple, Remote Desktop? Probeweise habe ich das im Büro mit meinem Server (alter blue-white G3) gemacht, das funzt prima. Ich will es eigentlich einsetzen, un den MacMini von meinem Sohn ab und zu ein wenig aufzuräumen, aber da kommt seine Mutter mit der Installation nicht in die Hufe … ;-)

Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/


als Antwort auf: [#291986]

mac von anderem mac aus fernsteuern

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

17. Mai 2007, 20:15
Beitrag # 13 von 52
Beitrag ID: #292034
Bewertung:
(5594 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
apple remote desktop kostet ein vermögen für dass ich
das hier nur freiwillig machen will.

ich hab von mr. CCC bombich ein tool gefunden, welches
allerdings nicht mehr weiterentwickelt wird :( DAS wäre
das nonplusultra ein-klick-tool für diese geschichten...


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#292031]

mac von anderem mac aus fernsteuern

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5938

17. Mai 2007, 20:17
Beitrag # 14 von 52
Beitrag ID: #292035
Bewertung:
(5591 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen, Thobie...

Remote Desktop wurde schon in den Postings #2 und #3 erwähnt... :-)

---
Viele Grüße aus meinem Ship-Office in Dalmatien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#292031]

mac von anderem mac aus fernsteuern

Thobie
Beiträge gesamt: 3862

17. Mai 2007, 20:52
Beitrag # 15 von 52
Beitrag ID: #292040
Bewertung:
(5582 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ mediteran ] Guten Morgen, Thobie … Remote Desktop wurde schon in den Postings #2 und #3 erwähnt... :-)

Guten Morgen, Du Besserwisser, ich habe den ganzen Thread nicht verfolgt, sondern einfach nur gepostet. Wieviel Uhr ist es jetzt, bin gerade aufgestanden. 8 Uhr morgens? Moment, meine Kaffeemaschine ist gleich durchgelaufen … bis denne zum Frühstück … hahaha ;-)

Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/


als Antwort auf: [#292035]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.01.2021 - 27.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Dienstag, 26. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Mittwoch, 27. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Advanced-Kurs erlernen Sie weitergehende Methoden im Dokumentenaufbau, der Typografie und im Bereich Layouttechniken. Nach diesem Kurs können Sie strukturierte Dokumente erstellen oder bestehende effizienter anpassen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM2

Veranstaltungen
27.01.2021 - 28.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Mittwoch, 27. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Donnerstag, 28. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Mit After Effects können Sie visuelle Effekte und Animationen für Video, Web, DVD und Blu-Ray erzeugen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen kennen und sehen inspirierende Anwendungsbeispiele, die Ihnen helfen, Ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AFT

Neuste Foreneinträge


Gleich Große Icons erstellen

Absätze vor/nach AF suchen

Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern

Laser Drucker druckt schwarze Flecken Links und Rechts von Blatt

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

Langsamer MacMini

Illustrator Skript Übersatztext - Hilfe benötigt

ID CC 2019 und 2020: Crash beim Startvorgang - 2021

Inhalt Textrahmen verbinden

iPhone Farbprofil
medienjobs