[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... maus tot

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

maus tot

monitor
Beiträge gesamt: 7

5. Jul 2007, 13:54
Beitrag # 1 von 21
Bewertung:
(5553 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen

nach einer neuverkabelung mit ethernet (kabellänge ca 10m) ist der usb anschluss an der tastatur tot und die maus steht still...
jemand sagte dass bei strom überbelastung (auch ethernet ??) sich der usb anschluss ausschalten könne (habe ich sonst noch nie gehört) und man diesen wieder einschalten könne..
ja wo denn nur ??

weis da jemand rat

herzlichen ank fürs posten gruss andrea
X

maus tot

Be.eM
Beiträge gesamt: 3182

5. Jul 2007, 17:06
Beitrag # 2 von 21
Beitrag ID: #301114
Bewertung:
(5526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ monitor ] jemand sagte dass bei strom überbelastung (auch ethernet ??) sich der usb anschluss ausschalten könne (habe ich sonst noch nie gehört) und man diesen wieder einschalten könne..
ja wo denn nur ??



Ich habe das (wieder einschalten) leider auch noch nie gehört, aber selbst die, die es VIELLEICHT wissen könnten, können dir die Frage leider nicht beantworten… es geht aus deinem Posting nicht hervor, ob du die USB-Schnittstelle deines Staubsaugers, der Kaffeemaschine, eines (welchen?) PC oder Macs meinst oder ob du gar das Ethernet-Kabel in die USB-Buchse geschoben hast ;-)

Etwas mehr Infos könnten evtl. helfen.

Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#301051]

Re: maus tot

Thobie
Beiträge gesamt: 3907

5. Jul 2007, 17:35
Beitrag # 3 von 21
Beitrag ID: #301122
Bewertung:
(5519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
> Thema: maus tot

Beim ersten Lesen bin ich ja erschrocken: Die Maus ist tot!!! So ein
Jammer. So schade. Was war es denn für eine Maus? Wüstenspringmaus?
Normale Hausmaus? Farbmaus? Oder was anderes? Das trübt ja das Herz
eines jeden Mäuse-Liebhabers. Herzliches Beileid zu dem Verlust …

SCRN ;-)


Thobie


--
Herzlich willkommen im Marient(h)al!

axxeptDESIGN · Kreativschmiede
Thomas Biedermann · Quark Training Provider
Gustav-Adolf-Straße 34a · 22043 Hamburg-Marient(h)al · Deutschland
Fon +49 40 61169771 · Fax +49 40 61189026 · Mobil +49 171 1048789
http://www.axxeptDESIGN.eu · [email protected]




als Antwort auf: [#301114]

Re: maus tot

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5938

5. Jul 2007, 19:29
Beitrag # 4 von 21
Beitrag ID: #301144
Bewertung:
(5506 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat ist der usb anschluss an der tastatur tot

Und die Tastatur selber? Auch tot oder noch lebendig? Oder schon begraben?

---
Viele Grüße aus meinem Ship-Office in Dalmatien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#301122]

maus tot

gpo
Beiträge gesamt: 5520

5. Jul 2007, 22:01
Beitrag # 5 von 21
Beitrag ID: #301165
Bewertung:
(5493 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

USB...
gibt es "passiv", also ohne Stromversorgung per Trafo(nur aus dem Rechner)

und "aktiv", also mit Trafo der den Hub mit Strom versorgt!!!

Geräte die am USB angeschlossen sind..."ziehen" also Strom aus dem Computer und die Leistungs ist begrenzt...bei passiven!

also brauchst du mindestens einen "aktiven USB-Hub" mit eigener Netzversorgung.
und schalten kann man da nix, höchstens Stecker ziehen:))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#301051]

maus tot

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5938

5. Jul 2007, 22:57
Beitrag # 6 von 21
Beitrag ID: #301168
Bewertung:
(5487 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi gpo,

das ist schon alles klar mit aktiv und passiv. Leider wissen wir nicht, um was für eine (tote) Maus es sich handelt. Bei einer "normalen" Kabelmaus reicht der passive Hub in der Tastatur völlig aus. Bei ner Funkmaus oft nicht, und schon gar nicht bei Card Readern, iPods usw.

Und anscheinend hats ja mal funktioniert bei ihr, bis das neue Patchkabel kam... vielleicht werden wir ja mal über die genauen Umstände aufgeklärt, bevor einen Sarg und Blumen schicken...

---
Viele Grüße aus meinem Ship-Office in Dalmatien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#301165]

maus tot

monitor
Beiträge gesamt: 7

5. Jul 2007, 23:19
Beitrag # 7 von 21
Beitrag ID: #301169
Bewertung:
(5481 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also, hallo Ihr lieben - besten dank für euer engagement...

erst mal zu Bernd - tschuldigung ich habe nicht bemerkt, dass ich mich nicht mehr im OSX forum befinde und im sammler gelandet bin.
mein staubsauger heisst im jargon quicksilver mac 2x 867 mhz und betreibt sich mit einem
OS X.4.8. Das ethernet kabel befindet sich in der dafür vorgesehenen buchse der klasse RJ45.

zu Thobie - herzlichen dank für Dein beileid...es handelte sich tatsächlich um die «Salpingotulus michaelis» zu sehen bei http://www.rennmaus-world.de/49910/50101.html ..

handelte meint - und da ist auch der hase begraben und die antwort zu finden - sie hat sich physisch verabschiedet.

an gpo nachdem ich die usb ports durchgemessen habe war klar, energie fliesst...aber das herz steht still

und der böse auslöser war vermutlich eine inkompatibilität mit der Avid software welche sowohl meinen schnittplatz ausmacht (sich dabei das betriebssystem zum sklaven degradiert) wie auch für den Tod der maus verantwortlich zu scheinen scheint !


ach bin ich froh gibts euch - ich hoffe nächstes mal zu einem schwerwiegenderen problem lösungen zu finden.

seit gegrüsst andrea


als Antwort auf: [#301114]
(Dieser Beitrag wurde von monitor am 5. Jul 2007, 23:22 geändert)

Re: maus tot

Thobie
Beiträge gesamt: 3907

5. Jul 2007, 23:52
Beitrag # 8 von 21
Beitrag ID: #301173
Bewertung:
(5472 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
> es handelte sich tatsächlich um die «Salpingotulus michaelis», zu
> sehen bei: http://www.rennmaus-world.de/49910/50101.html …

… also das ist ja wirklich zum Mäusemelken – entschuldige den Faux
Pas – traurig. Herzerschütternd!

> handelte meint – und da ist auch der hase begraben und die antwort
> zu finden – sie hat sich physisch verabschiedet.

Sollten wir hier im Forum für solche Todesfälle nicht ein eigenes
Forum aufmachen wie z.B. für:

– "Der Tod der Maus". Die erschütternde Geschichte eines langsamen,
aber kurzen Siechtums.

– "FreeHand wird es nicht mehr geben". Die Machenschaften hinter den
Toren der Mafia-Software-Firmen.

– "PageMaker siecht vor sich hin – kein Lebenszeichen mehr". Auch das
hat eine bestimme Softwarefirma zu verschulden … Wir halten den
Finger in die Wunde …

– "GoLive – wer hilft'???". Warum finden wir keine
Arbeitnehmervertreter, die wir gemeinsam mit den Gewerkschaften zum
Streik aufrufen können? Ist dies nicht hahnebüchen? So geht die
Industrie zugrunde. Und die selbständig Tätigen damit auch. Und eines
der größten Software-Imperien hat wieder die Finger mit im Spiel …
groteskt!!

Weitere Vorschläge sind wirklich willkommen. Wir trauern jeden Tag …
snüff … ;-(



Thobie


--
Herzlich willkommen im Marient(h)al!

axxeptDESIGN · Kreativschmiede
Thomas Biedermann · Quark Training Provider
Gustav-Adolf-Straße 34a · 22043 Hamburg-Marient(h)al · Deutschland
Fon +49 40 61169771 · Fax +49 40 61189026 · Mobil +49 171 1048789
http://www.axxeptDESIGN.eu · [email protected]




als Antwort auf: [#301169]

Re: maus tot

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5938

6. Jul 2007, 00:11
Beitrag # 9 von 21
Beitrag ID: #301174
Bewertung:
(5464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Weitere Vorschläge sind wirklich willkommen.


Die letzten QXP-Jünger haben sich auf der Arche Noah versammelt...Tongue

---
Viele Grüße aus meinem Ship-Office in Dalmatien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#301173]

maus tot

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18688

6. Jul 2007, 00:46
Beitrag # 10 von 21
Beitrag ID: #301177
Bewertung:
(5462 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ monitor ] nach einer neuverkabelung mit ethernet (kabellänge ca 10m) ist der usb anschluss an der tastatur tot und die maus steht still...


Ethernet?

Es gibt so Spezialisten die legen bei STP also Shielded Twisted Pair Kabeln die Masse an beiden Enden auf die Steckerummantelung. Damit schießt man sich dann bei Potentialunterschieden schön alles ab was mit auf der Gehäuseerdung hängt.

Den Effekt das bie solchen Überspannungen der USB Bus aussetzt, ist mir bekannt, hat ich hier auch mal bei Statischen aufladeungen. Wenn man da an den Platz kam und zuviel Ladung getankt hatte, war auch ein Neustart fällig weil der Maus/Tastatur USB-Bus darniederlag.
In der Regel reicht also ein Neustart. Mit obiger Ethernet_ver_kabelung hab ich aber auch schon Geräte sterben sehen.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#301051]

maus tot

Thobie
Beiträge gesamt: 3907

6. Jul 2007, 00:52
Beitrag # 11 von 21
Beitrag ID: #301179
Bewertung:
(5459 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] Mit obiger Ethernet_ver_kabelung hab ich aber auch schon Geräte sterben sehen.

Ich sach's ja, der Tod geht um …

Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/


als Antwort auf: [#301177]

Re: maus tot

Thobie
Beiträge gesamt: 3907

6. Jul 2007, 00:55
Beitrag # 12 von 21
Beitrag ID: #301180
Bewertung:
(5459 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
> Weitere Vorschläge sind wirklich willkommen.
> ----------------
> Die letzten QXP-Jünger haben sich auf der Arche Noah versammelt …

Entweder: Die auf der Arche Noah Überlebenden werden das Land neu
bevölkern und ihre Fortfahren haben … ätsch. ID-Jünger waren auf der
Arche Noah verboten!!!

Oder: Jesus versammelte alle und versprach den sich Fortpflanzenden
ein gutes Leben – auch da waren die ID-Jünger nicht bedacht, denn die
kamen alle aus der Linie von Judas, der Jesus verraten hat … ätsch!!!

Denn bedenke: Nicht immer bringen ein paar Kröten, Silberlinge oder
Goldtaler das erhoffte Ziel!!!

Einer meiner Kunden ist Pfarrer im Ruhestand, soll ich mal einen
Kontakt zustande bringen??? So von wegen Seelenheil usw.??? Damit Du
noch weißt, auf was Du setzen kannst oder auch nicht????… ggg



Thobie, die Rennmaus …

--
Herzlich willkommen im Marient(h)al!

axxeptDESIGN · Kreativschmiede
Thomas Biedermann · Quark Training Provider
Gustav-Adolf-Straße 34a · 22043 Hamburg-Marient(h)al · Deutschland
Fon +49 40 61169771 · Fax +49 40 61189026 · Mobil +49 171 1048789
http://www.axxeptDESIGN.eu · [email protected]




als Antwort auf: [#301174]

Re: maus tot

monitor
Beiträge gesamt: 7

6. Jul 2007, 01:56
Beitrag # 13 von 21
Beitrag ID: #301183
Bewertung:
(5448 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nein also wirklich .... überraschung total

da dachte ich doch die foren seinen «nur» (tschuldigung) in technischen tiftauchgängen zu erobern - aber nein - so viel mitgefühl und bereitschaft einem beizustehen ist das ist schon überwältigend.
ich danke euch - ihr seit ja zum küssen.

übrigens möchte ich mich des versäumens entschuldigen das ich auf Dein antworten -Ralf-
im vorigen schreiben nicht eingegangen bin.

und weiter würde ich den vorschlag von Thobie rennmaus gerne weiterverfolgen ----
ein forum für verabschiedete mäuse, tiger (macforum) mit gebührendem bankett an einer festplatte (auch tot) zu feiern und ehrenvoll ins virtuelle nirvana zu begleiten...

in diesem sinne wünsche ich euch allen eine gute nacht - ich werde mich morgen wieder daran machen einige bits aus der verabschiedeten 250gb platte wiederzufinden und in ein neus heim zu führen,,,---


ciao andrea


als Antwort auf: [#301180]

Re: maus tot

böc
Beiträge gesamt: 842

6. Jul 2007, 07:48
Beitrag # 14 von 21
Beitrag ID: #301188
Bewertung:
(5388 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@ thobie rennmaus ...

Ist halt so, das Imperium schlägt zurück.
Da hilft es auch nix, wenn sich die Rebellen auf die Arche Noah zurückziehen.

Ich jedenfalls habe mir einen schwarzen Umhang gekauft und übe schon mal das schwere Atmen ;–) Wenn’s klappt, kann ich mich ja beim Imperium bewerben ...

Möge die Macht (und der Saft) mit Euch sein!

P.S.: Beim gebührenden Bankett an einer Festplatte bin ich lieber lebend als tot ...

Grüsse

böc
magical mister mac


als Antwort auf: [#301183]

Re: maus tot

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

6. Jul 2007, 08:26
Beitrag # 15 von 21
Beitrag ID: #301193
Bewertung:
(5378 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thobie ] Entweder: Die auf der Arche Noah Überlebenden werden das Land neu
bevölkern und ihre Fortfahren haben … ätsch. ID-Jünger waren auf der
Arche Noah verboten!!!


hi mausi *duck*

alles unsinn mensch leute wir leben im 21. jahrhundert! ein russisches
atom-uboot mit einer palette indesign an bord wird die doofe holzjolle
torpedieren und versenken. hasta la vista*, baby...P

gruss stefan

*naa net DAS vista...


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#301180]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS