[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign mehrere Ebenen automatisch erstellen beim Neuanlegen einer Datei

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

mehrere Ebenen automatisch erstellen beim Neuanlegen einer Datei

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

18. Mär 2004, 07:44
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

bei uns im Verlag werden ausnahmslos in jeder Datei drei Ebenen (Hintergrund, Grafik, Text) angelegt. Leider habe ich keinen Weg gefunden, diese Ebenen schon beim Neuanlegen einer Datei durch Voreinstellungen zu erhalten.

Gibt es einen Ort der Voreinstellungen, den ich übersehen habe oder eventuell ein Script, das diese Aufgabe übernehmen kann?

Schön wäre auch, wenn man die Farben den einzelnen Ebenen mit zusortieren kann, da einige in der Abteilung bei Ebenen mehr auf die Farben als auf die Textbezeichnung der Ebene achten.

Verwendete Version: InDesign CS, Windows XP Professional.

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
X

mehrere Ebenen automatisch erstellen beim Neuanlegen einer Datei

Torsten Keuhne
Beiträge gesamt: 219

18. Mär 2004, 08:25
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #75576
Bewertung:
(2748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens,

richte dir ein Dokument so ein, wie es benötigt wird und speichere es dann als "Vorlage" ab. Wird diese geöffnet, hat man ein neues Dokument mit den von dir gewünschten "Voreinstellungen".

Gruß Torsten


als Antwort auf: [#75572]

mehrere Ebenen automatisch erstellen beim Neuanlegen einer Datei

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

18. Mär 2004, 08:44
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #75582
Bewertung:
(2748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Torsten,

grundsätzlich richtig. Das etwas Nervige daran ist, dass wir en masse Anzeigen erstellen, die die diversesten Formate haben. Entweder ich erstelle eine Vorlage, in der ich dann immer die Größe anpassen muss. Dann kann ich aber auch manuell Ebenen einrichten. Oder ich richte hunderte von Vorlagen ein für jede Eventualität von 1-spaltig 20 mm hoch bis 4-spaltig ganze Seite (in mm-Schritten). Bis ich dann die Vorlage gefunden habe, habe ich auch die Ebenen manuell eingerichtet.

Trotzdem vielen Dank für den Hinweis.

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#75572]

mehrere Ebenen automatisch erstellen beim Neuanlegen einer Datei

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Mär 2004, 20:45
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #75711
Bewertung:
(2748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens,

wir haben uns mal beim Stammtisch getroffen ...
für den Mac habe ich ein kleines Skript geschrieben(sollte unter XP so ähnlich auch gehen), das (ohne errortrapping und gedöns) so funktioniert:
Öffne den Skripteditor und gebe folgendes ein:

tell application "InDesign CS"
tell front document
make layer with properties {name:"Hintergrund"}
make layer with properties {name:"Grafik"}
make layer with properties {name:"Text"}
end tell
end tell

Speichere das ganze als Programm im Ordner InDesign >> Presets >> Scripts ...
in InDesign erscheint das Skript dann in der Skript-Palette und ein schlichter Doppelklick erzeugt dann deine Ebenen ...
(du musst halt schon ein Dokument geöffnet haben)

Grüßle aus Stuttgart

Michael Bozzato






als Antwort auf: [#75572]

mehrere Ebenen automatisch erstellen beim Neuanlegen einer Datei

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Mär 2004, 21:14
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #75717
Bewertung:
(2748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo nochmal,

das wird immer abgefahrener ...
das mit den Ebenenfarben geht auch:

tell application "InDesign CS"
tell front document
make layer with properties {name:"Text", layer color:blue}
make layer with properties {name:"Bild", layer color:green}
make layer with properties {name:"Grafik", layer color:magenta}
end tell
end tell


Hier eine Liste vorhandener Farben:
light blue/red/green/blue/yellow/magenta/cyan/gray/black/orange/dark green/teal/tan/brown/violet/gold/dark blue/pink/lavender/brick red/olive green/peach/burgundy/grass green/ochre/purple/

sodele ...
goht doch
Michael Bozzato

http://www.scsi.de


als Antwort auf: [#75572]

mehrere Ebenen automatisch erstellen beim Neuanlegen einer Datei

furious
Beiträge gesamt: 10

19. Mär 2004, 13:59
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #75857
Bewertung:
(2748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

wie sieht das ganze denn bei InDesign 2.02 aus?

MfG


---
http://www.ddwebdesign.de


als Antwort auf: [#75572]

mehrere Ebenen automatisch erstellen beim Neuanlegen einer Datei

gs
Beiträge gesamt: 581

19. Mär 2004, 14:24
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #75871
Bewertung:
(2748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
indesign 2 hat das gleiche problem wie cs. es kann sein, dass das skript sogar läuft. indesign cs hat aber eine skriptpalette, um skripte aufzurufen und unterstützt javascript, die auf beiden plattformen laufen.
daher geht folgendes auch aufm pc:

var nu1 = app.activeDocument.layers.add({name:"lavender"});
nu1.layerColor = 1766618734 ;
var nu1 = app.activeDocument.layers.add({name:"pink"});
nu1.layerColor = 1765962340 ;
var nu1 = app.activeDocument.layers.add({name:"purple"});
nu1.layerColor = 1766879856 ;

als textdatei mit endung .js im presets ordner speichern und aus der skriptpalette aufrufen.
wenn man andere farben will... hier ist die liste:

UIColors.lightBlue 1766613612
UIColors.red 1767007588
UIColors.green 1766290030
UIColors.blue 1765960821
UIColors.yellow 1767468151
UIColors.magenta 1766680430
UIColors.cyan 1766029678
UIColors.gray 1766290041
UIColors.black 1765960811
UIColors.orange 1766814318
UIColors.darkGreen 1766090610
UIColors.teal 1767138668
UIColors.tan 1767137646
UIColors.brown 1765962350
UIColors.violet 1767271540
UIColors.gold 1766288484
UIColors.darkBlue 1766089324
UIColors.pink 1766878827
UIColors.lavender 1766618734
UIColors.brickRed 1765962340
UIColors.oliveGreen 1766812790
UIColors.peach 1766876008
UIColors.burgundy 1765962343
UIColors.grassGreen 1766287218
UIColors.ochre 1766810482
UIColors.purple 1766879856
UIColors.lightGray 1766614898
UIColors.charcoal 1766025324
UIColors.gridBlue 1766285932
UIColors.gridOrange 1766289266
UIColors.fiesta 1766222181
UIColors.lightOlive 1766616940
UIColors.lipstick 1766615408
UIColors.cuteTeal 1766028396
UIColors.sulphur 1767077228
UIColors.gridGreen 1766286439
UIColors.white 1767336052

have fun
g

ps. did i mention? skripte können in CS auch mit einem kürzel (bearbeiten>tastatur...) belegt werden.


als Antwort auf: [#75572]

mehrere Ebenen automatisch erstellen beim Neuanlegen einer Datei

furious
Beiträge gesamt: 10

20. Mär 2004, 12:50
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #75992
Bewertung:
(2748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, läuft bestens...


http://www.ddwebdesign.de


als Antwort auf: [#75572]

mehrere Ebenen automatisch erstellen beim Neuanlegen einer Datei

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

23. Mär 2004, 07:37
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #76328
Bewertung:
(2748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gerald, hallo Michael,

das ist genau das, was ich gesucht habe. Ich habe Geralds Javascript-Version genommen, da ich diese direkt am PC verwenden kann.

Es stellt sich mir noch eine Frage: gibt es auch noch eine Möglichkeit, die beim Öffnen eines Dokumentes vorhandene "Ebene 1" zu löschen oder diese in eine meiner drei Wunschebenen umzuformatieren?

Das wäre dann das i-Tüpfelchen Eurer Scripte.

Aber nochmals vielen Dank, denn das Script funktioniert tadellos.

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#75572]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022