[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe meinung transparenzreduzierung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

meinung transparenzreduzierung

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

19. Jul 2011, 13:37
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2045 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich finde mit pdf-x/4 ist doch mittlerweile ein funktionstüchtiges austauschformat geschaffen worden. ich verstehe langsam die "namhaften" lithostudios nicht mehr, die mit einer behaarlichen ignoranz gewünschte formate mit transparenz nicht liefern. anbei ein typischen beispiel mit der aussage "das ist unser standard". wenn man dann noch dazu bedenkt, das wir als analoger und digitaler großformatdienstleister "schön" wie in alten filmzeiten 1:10 vorlagen geliefert bekommen, darf man sich dann wirklich nicht mehr wundern wie das 1:1 ausssehen kann.

sehe ich das zu kritisch?

(Dieser Beitrag wurde von Meister Propper am 19. Jul 2011, 13:38 geändert)

Anhang:
screen.jpg (205 KB)
X

meinung transparenzreduzierung

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

19. Jul 2011, 14:11
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #476301
Bewertung:
(2025 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Meister Propper ] wenn man dann noch dazu bedenkt, das wir als analoger und digitaler großformatdienstleister "schön" wie in alten filmzeiten 1:10 vorlagen geliefert bekommen, darf man sich dann wirklich nicht mehr wundern wie das 1:1 ausssehen kann.
sehe ich das zu kritisch?


Moin auch,
wenn das JPG die "Transparenzkacheln" zeigt, dann verstehe ich Dein Bauchweh. Ich ziehe (formatabhängig) ein 1:2 oder 1:4 für den Aufbau vor. Dann kann ich nämlich noch einen referenzfähigen Ausschnitt vom Banner oder Aufsteller in 1:1 auf dem Tintenstrahler-A3 ausgeben und sehe wie Schärfe und Bildqualität kommen.

mfg
Günther


als Antwort auf: [#476296]

meinung transparenzreduzierung

michimeier
Beiträge gesamt: 48

19. Jul 2011, 14:52
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #476309
Bewertung:
(1999 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
PDF/X-4 finde ich klasse!

Zitat sehe ich das zu kritisch?

Als kritsch kann man lediglich die verschobene Verantwortung bei der Transparenzreduzierung vom Kunden zum Dienstleister betrachten... Wobei ich hier noch keine schlechten Erfahungen gemacht habe - und wir arbeiten inzwischen seit rund 2 Jahren mit PDF/X-4 u.a. als internen Haus-Standard bei der Datenaufbereitung.

Mal abgesehen von Fragmenten, der Datenmenge und anderen Argumenten ist es für den Kunden doch nur von Vorteil, wenn die Transparenzreduzierung erst in letzter Instanz, also dem RIP, stattfindet!

Michael Meier


als Antwort auf: [#476296]

meinung transparenzreduzierung

mac4all
Beiträge gesamt: 63

27. Sep 2011, 16:33
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #481124
Bewertung:
(1623 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
vielleicht hat sich das einfach noch nicht umgesprochen, dass pdf/x4 transparenz erlaubt.
die namensgebung ist auch doof gewählt ... jedenfalls bleiben wir bei pdf/x1a - hatten damit noch nie probleme, wohingegen bei pdf/x3 es schonmal zu seltsamen farbproblemen kam ...


als Antwort auf: [#476296]

meinung transparenzreduzierung

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6027

27. Sep 2011, 18:23
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #481131
Bewertung:
(1580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn es bei euch mit PDF/X-3 zu "seltsamen" Farbproblemen kam, bleibt besser bei PDF/X-1a und bevor ihr PDF/X-4 annehmt, beschäftigt euch intensiv damit.
Denn Farbprobleme bei PDF/X-3 liegen zumeist daran, dass Leute die Daten verarbeiten, die nicht wissen, wie man sie verarbeiten muss.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#481124]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.11.2020

Wie schafft man einen gleichbleibenden Farbeindruck im Druck und elektronischer Ausgabe? Peter Jäger erklärt wie es geht!

Zoom Meeting
Donnerstag, 26. Nov. 2020, 19.00 - 21.01 Uhr

Vortrag

Agenda: Vorstellung Verein freieFarbe e.V. und pro2media gmbh Was verlangt der Kunde? Gleichbleibende Farbe über sämtliche Ausgaben? Für welche Ausgaben (Offset- oder Digitaldruck, Kopiersysteme, elektronische Ausgaben) Umgang mit Farben bisher: mehrere Logos- und Bildvarianten Logo Entwicklung heute: anhand pro2media gmbh, ausgehend von nur einer Logovariante Crossmediale Farben bestimmen Einsatz von Hilfsmitteln wie digitaler- und gedruckter Farbatlas und Gamutmap.com Sauberes Farben CD erstellen mit eindeutig definierten Werten Umsetzung in den Softwaren (Word, FileMaker, InDesign, Illustrator, Web CMS, OpenSource usw.) Verarbeitung in den Druckereien (anhand Callas pdfToolbox)

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

idugs66.eventbrite.com

Grafik- und Bilddaten crossmedial aufbereiten
Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Script um 2 Items von CC Library auf eine Seite zu plazieren

Quellenangaben von Bildern innerhalb des Dokumentes pflegen

Anpassung von Scriptfunktion auf Bleedbox

Schrift in Form umwandeln

Freitagsangebote für die 3 Programme von Serif

Zwei Fragen zur Tabelle

Hyperlink aktualisierung nach Dateiumbenennung

Transparente Klebefolie bedrucken

Externe Verlinkung in Indesign ohne www

Glyphen-Salat
medienjobs