[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL memberbereich

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

memberbereich

darksky
Beiträge gesamt: 92

4. Nov 2005, 05:13
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
guten morgen

ich hab eine anfänger-frage zum thema memberbereich:

eine öffentliche website bietet irgendeinen service. sie bietet aber auch gewisse optionen die dann nur für member zugänglich sind.

wie löst man das am besten,sichersten:

a) die seite wird quasi dubliziert mit den memberoptionen ausgestatet und ist sozusagen eine eigene website (was dann vom administrieren her wohl nicht ideal wäre).
b) alles wird auf einer seite organisiert, die member-optionen werden nur für members sichtbar (lösung mit sessions und if-abfragen oder so....??)

wie wird das vom system her gemacht?
wäre für ein paar infos dankbar!
X

memberbereich

Pozor
Beiträge gesamt: 892

4. Nov 2005, 15:37
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #194223
Bewertung:
(723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

zu a)
Du benötigst eine "Zugangskontrolle", ob du jetzt eine oder zwei Seiten machst.
Falls du den Zugang nicht über .htaccess und co lösen willst benötigst du
ein Sessionmanagement.

zu b)
So würde ich es machen, oder besser so hatte ich es früher auch immer gelöst.

Für dich als Anfänger würde ich PHP sessions empfehlen als Sessionmanagement,
dies ist wohl einiges einfacher als selber eins zu Schreiben.
Für das Login musst du dir überlegen ob du eine DB verwenden möchtest, oder
ob du die Logindaten (username/md5 gecryptetes pw) in einem Textfile
ausserhalb des www roots speichern möchtest.


als Antwort auf: [#194004]