[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign mit GREP nach einem Zeichen suchen und dieses durch ein verankertes Objekt ersetzen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

mit GREP nach einem Zeichen suchen und dieses durch ein verankertes Objekt ersetzen

Roly
Beiträge gesamt: 77

6. Okt 2018, 12:20
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(641 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebe Community

Ich habe ein kurzes kleineres Problem. Ich habe viele Preise, welche durchgestrichen dargestellt werden müssen. Die Preise erhalte ich aus einer Datenbank, ein Eintrag daraus könnte so aussehen: /179.- 1 99.- Die "1" zwischen den Preisen soll in einem nächsten Schritt dann noch hochgestellt werden sowie der aktuelle Preis "99.-" in bold dargestellt werden.

Ziel wäre als erstes, mit GREP(?) nach dem "/" zu suchen und dann mittels vorher in die Zwischenablage kopierten Objekt ein handschriftlicher schräger Strich an dessen Stelle einzufügen.

Dies klappt auch ganz gut mit ~c, nur leider werden alle definierten Optionen ignoriert und der Strich wird an den Preis vorangestellt. In einer Test-Textbox, wo ich den Strich auch kopiert habe, habe ich aber die Optionen so eingestellt, dass der Strich natürlich auch über den Preis zu stehen kommt...

Kann man dies mit GREP bewerkstelligen oder braucht es da einen anderen Kniff?!

Vielen Dank für euren Input.
Hier Klicken X

mit GREP nach einem Zeichen suchen und dieses durch ein verankertes Objekt ersetzen

Roly
Beiträge gesamt: 77

6. Okt 2018, 17:48
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #566714
Bewertung:
(599 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Okay, das erste Problem konnte ich lösen:
Den Strich kopieren und nach folgender Zeichenkette suchen
(/)(\d+[\.,]..?[1-3])(\h)
Danach ersetzen mit:
~c$2$3

Ich denke, es wird wohl eher nicht möglich sein, den zweiten Punkt (das Hochstellen der Ziffer gleich nach dem Preis) in einer einzigen Abfrage erledigen zu können.

Deshalb versuche ich nun, mittels "(\d+[\.,](\d\d))[1-3]" den Preis zu finden. Es wird nur drei Zahlen geben, welche gleich nach dem Preis hochzustellen sind [1-3].

Den Preis findet er damit auch, nur stellt er die komplett gefundene Zeichenkette hoch...

Er findet damit z.B. die Zeichenkette 179.501, stellt aber alles hoch. Dabei müsste er nur die "1" in diesem Beispiel hochstellen.

Noch gar nicht beachtet wird derzeit, dass der Preis auch so lauten könnte: 179.-


als Antwort auf: [#566711]

mit GREP nach einem Zeichen suchen und dieses durch ein verankertes Objekt ersetzen

Roly
Beiträge gesamt: 77

6. Okt 2018, 20:17
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #566715
Bewertung:
(580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Okay, damit gehts:
(?<=[\.,]\d\d)[1-3]

Mit diesem Code findet er nun Preise wie 179.50 und stellt die nachstehende Ziffer [1-3] hoch.

Doch leider bekomme ich es nicht hin, dass auch Preise wie 179.- gefunden und die nachstehende Ziffer hochgestellt wird. Da passiert genau nichts...

Ich stellte mir in etwa so was vor, leider ohne Ergebnis!
(?<=[\.,](\d\d|-))[1-3]

Alternative: im Absatzformat mehrere GREPs anlegen, die anstelle von Ziffern nach dem Punkt nach Divis oder Halbgeviertstrichen suchen... nicht ganz so elegant, aber wenn es nicht anders geht?!

Wäre super, dazu noch euren Input bekommen zu können. :-)

Vielen Dank + ein schönes Weekend


als Antwort auf: [#566714]

mit GREP nach einem Zeichen suchen und dieses durch ein verankertes Objekt ersetzen

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4563

8. Okt 2018, 17:19
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #566742
Bewertung:
(356 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo. Ich komme gerade von einer Schulung und es ist mir ehrlich gesagt zu viel Text in deinen drei Beiträgen.

Mach doch bitte mal ein idml mit vorher / nachher.

Deinem Objekt in der Zwischenablage gibst du vorher ein Objektformat und steuerst hierüber die Position.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#566715]
X
Hier Klicken

Aktuell

Aktuell
PDF_korrekturen_300

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.10.2018

Hamburg
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 10.39 Uhr

Seminar

Viele Funktionen, für die früher Illustrator benötigt wurde, finden sich heute auch in InDesign. Angefangen bei den Pfadwerkzeugen, mit denen sich Linien und Bezier-Pfade zeichnen lassen, über die regulären Zeichenwerkzeuge für Rahmen und Linien bis hin zum Pathfinder, der Vektorobjekte zerschneiden, verbinden und kombinieren kann: InDesign bietet eine Vielzahl von Vektorgrafik-Werkzeugen, mit denen sich auch komplexe Vektorgrafiken erstellen lassen.

München, Donnerstag, 25.10.2018, Seminargebühr 415,31 (inkl. 19% MwSt), 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

Vektorgrafik mit Adobe InDesign und Illustrator
Veranstaltungen
25.10.2018

Schule für Gestaltung Zürich
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 17.00 - 19.30 Uhr

Seminar

Folgenden Fragen gehe ich – gemeinsam mit Ihnen – während des Seminars auf den Grund: – Sind heutige Farbsysteme auf crossmediale Ausgaben ausgerichtet? – Wie definiert man Farben für den Einsatz in Office- und Direktmarketing-Softwaren? – Welche Farb-Definitionen muss ein heutiges, crossmediales Corporate-Design beinhalten? – Braucht es dazu neue Systeme und Workflows? – Existieren Hilfsmittel für den crossmedialen Datenaustausch (freieFarbe)? – Ist CMYK in heutigen digitalen Produktionen noch sinnvoll und von Vorteil? – Was ist qualitativ besser – verfahrensangepasst oder ausgabeneutral?

Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr
mit anschliessendem Apéro

viscom-Mitglied: Kostenlos
Nichtmitglied: CHF 250.00, zuzüglich MwSt.

Ja

Organisator: viscom

http://www.viscom.ch/?name=agenda&veranstaltungid=854&datum=25.10.2018&suche=1