[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe neuer versuch mit distiller 4

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

neuer versuch mit distiller 4

Gast_421
Beiträge gesamt:

7. Jan 2003, 13:42
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(469 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
vortsätzung zu distiller 5 startet nicht....

jaaa nachdenm der distiller 5 meine schrift nicht mehr mag. hab ich mir den distiller 4 wieder draufgespielt und siehe da für web oder druck gehts ohne probleme!? allerdings bei druckvorstufe haperts noch. da sagt a jetzt dasz er d helvetica net findet!? is aber ganz normal im os9 systemzeichensatzordner, und a no mal in den acrobat required fonts ordnern. was tun???

weiteres kan i plötzlich pdf nimma richtig ausdrucken. auch alte pdf d i schon gedruckt hab kummen plötzlich mit falschen farben raus bzw druckt er statt manchen farben einfach schwarz. egal ob aus acrobat 4 oder 5. kennt das wer? langsam mag i nimma :(
X

neuer versuch mit distiller 4

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

7. Jan 2003, 13:54
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #20698
Bewertung:
(469 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
dumpfbacke,

ein Acrobat Distiller 4 sieht im Gegensatz zu seinem Nachfolger auch Fonts die über das betriebssystem oder ein Fontverwaltungs-tool aktiviert wurden (siehe anderer Thread). Allerdings unterstützt Distiller 4 im Gegensatz zu Version 5 nur die nachträgliche Einbettung von PostScript Type 1 Fonts. Die Helvetiva- und Times-Schnitte die jedoch standardmässig mit MacOS 8/9 installiert werden, sind TrueType-Fonts.
Es gehört eigentlich zu der Grundeinrichtung eines Macinstosh der im Publishing-Bereich eingesetzt wird, dass diese TrueType-Schriften durch hochwertige PostScript Type 1 Fonts ersetzt werden und dasss alle nicht vom System benötigten TrueType-Fonts aus dem Zeichensätze-Ordner entfernt werden.

Wenn farbige Dokument in Graustufen ausgegeben werden, dann ist eigentlich faßt immer die Verwendung einer falschen PPD-Datei verantwortlich. Wahrscheinlich drucken Sie mit einer PDD-Datei eines Schwarzweiß-Ausgabegeräts.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#20696]

neuer versuch mit distiller 4

Gast_421
Beiträge gesamt:

7. Jan 2003, 14:12
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #20703
Bewertung:
(469 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also die helvetica ist soweit i was die standardschrift zum beschriften der druckbögen im xpress? im dokument ist keine helvetica und schon gar keine true type! allerdings funkts immer no net. hab jetzt alle helveticas d i hab im suitcase aktiviert und a no den ordner wo de helvetica drinliegt dem distiller zugeordnet ( alles postscript typ 1). was kan i no tun? d helvetica true type im os9 systemzeichensatzkoffer löschen??? sollt doch eigentlich egal sein?

wegen der ppd datei - ka ahnung is de selbe wie vorher - die vom drucker. er druckt auch nicht alles schwarz sondern nur manche farben? und nicht immer die selben, manchmal statt rot (20_90_90_0) manchmal statt blau (100_45_0_0 )- grün ( 70_0_100_0) druckt immer.... dreh bald durch


als Antwort auf: [#20696]

Aktuell

Diverses
flightcheck

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.06.2022

Online
Dienstag, 21. Juni 2022, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Viele Druckereien – kleine und große – suchen heute nach Wegen, ihre Effizienz und Produktivität zu steigern. Dabei erkennen sie oft, dass sie sich dringend um die Optimierung, Standardisierung und Automatisierung ihrer Workflows und Prozesse kümmern sollten. In unserer kostenlosen, jeweils ca. 30 minütigen Webinar-Reihe erfahren Sie, wie Sie die Effizienz- und Produktivitätspotenziale Ihrer Druckerei erschließen können – und wie einfach und kostengünstig das sein kann.

kostenlose 3-teilige Webinar-Reihe, 21., 23. und 26. Juni 2022, jeweils 10:00 - 10:30

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://impressed-workflow-server.de/impressed-webinar-reihe-the-big-picture/

Impressed Webinar-Reihe THE BIG PICTURE
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/