[GastForen Web allgemein Testforum neuer Sites neues Projekt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

neues Projekt

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

26. Jun 2002, 08:05
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1799 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ihr Lieben,

http://www.quicktoweb.de/kunden/limper/v16.html ist ein erster Entwurf. Die Navigation muß noch ein paar Pixel in die Breite wachsen...

Aufgabe ist ein modernes und elegantes Design zu zaubern. *soifz* und das bei deeeem Logo und durchschnittlichen Fotos.

Was meint ihr?
X

neues Projekt

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

26. Jun 2002, 08:40
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #5998
Bewertung:
(1799 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Petra,
ist doch ein leckeres Projekt!
*lippenleck*

Ich hätte was an der Collage zu bemängeln..
Da stehlen sich alle Highlites gegenseitig die Show..
die Übergänge sind nicht besonders gelungen,
würde alle Bilder wegen zu vieler Perspektiven separieren - mit weißem Rand vielleicht?

Das Logo an sich ist zwar "altbacken".. aber für sich gesehen nicht schlecht..
Geht die Wirkung auch unter - im Collage-Mix!

Ich würde als SplashSite nur das Logo (vergrößert und ge-rollovered..) verwenden.

Die Navileistentexte sollten alle mittig sein und den weißen Background würde ich weglassen..
3x Limper ist eh 2much..

So richtig einleuchtend finde ich neben den vielen Eindrücken das untere Interieur auch nicht.. würde ich auf andere Sites verlagern..
Zum Beispiel als Splash für "Unsere Geschäfte, mit versch. Ansichten.

Wenn das "Herzlich Willkommen" auf der Logo-Empfangs-Site steht, fällt es ja auch aus der Leiste heraus und die Table-cells können breiter gehalten werden - dadurch auch übersichtlicher..

So! Genug gemodst..
:O)

nice day Petra!




als Antwort auf: [#5994]

neues Projekt

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

26. Jun 2002, 09:06
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #6001
Bewertung:
(1799 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
!-- BBCode Quote Start -->
Zitat:
Ich hätte was an der Collage zu bemängeln..
Da stehlen sich alle Highlites gegenseitig die Show..
die Übergänge sind nicht besonders gelungen,
Mit den Übergängen, da haste recht... da muß ich noch mal ran
Zitat:
Das Logo an sich ist zwar "altbacken".. aber für sich gesehen nicht schlecht..
Geht die Wirkung auch unter - im Collage-Mix!
Soll es ja Dann hat das schon mal geklappt...
Zitat:
Ich würde als SplashSite nur das Logo (vergrößert und ge-rollovered..) verwenden.
Was meinst du damit? Das verstehe ich nicht. SplashSite?
Ich überlege eine Tunnelseite zu machen, mit dem Logo über die gesamte Seite. Danach kann das häßliche Ding gerne verschwinden.
Zitat:
Die Navileistentexte sollten alle mittig sein und den weißen Background würde ich weglassen..
Mittig? Gute Idee.
Zitat:
So richtig einleuchtend finde ich neben den vielen Eindrücken das untere Interieur auch nicht.. würde ich auf andere Sites verlagern..
Zum Beispiel als Splash für "Unsere Geschäfte, mit versch. Ansichten.
Ähm sorry, das hatte ich vergessen zu erwähnen. Das ist nicht die Startseite sondern wäre die Seite "Geschäfte, Mülheimer Str." und das Foto soll der schon erwähnte Bildwechsel mit noch zwei anderen Fotos werden. Leider streitet sich das ganze noch mit dem Menü...


Danke erst mal!


als Antwort auf: [#5994]

neues Projekt

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9428

26. Jun 2002, 09:39
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #6010
Bewertung:
(1799 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Petra,

über das Logo hatte wir ja schon im schwarzen Wald gesprochen.
Ich würde die Schriften in der Navigation etwas kleiner machen,
bei "Schreiben Sie uns" gibt es einen ungewollten Zeilenumbruch,
der nicht schön aussieht.
Und die Navi ist etwas nach rechts verrutscht.

Alles und NS 4.79 Mac.

Gruß
Dirk


als Antwort auf: [#5994]

neues Projekt

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

26. Jun 2002, 10:32
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #6016
Bewertung:
(1799 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Pet schreibt:
Was meinst du damit? Das verstehe ich nicht. SplashSite? Ich überlege eine Tunnelseite zu machen, mit dem Logo über die gesamte Seite. Danach kann das häßliche Ding gerne verschwinden.

Also ich denke, daß TunnelSite dasselbe meint, wie SplashSite!
Halt die erste Site die sich öffnet, wenn man die URL wählt.

So hässlich finde ich das Logo garnicht.. bedenkt man, wer alles Backwaren kauft und sich überhaupt für diese WebSite interessiert..
Hat sicher ein solider Grafiker mit altägyptischen Spaytechniken gebastelt..

Was mir noch zum Txt im Menü eingefallen ist:
Würde ich mit einem Popel Einzug linksbündig setzen..
Die Popup-Menüs sind mittig immer so schlecht lesbar, deshalb kommen auch sie linksbünd. besser!

What the Hell ist ein Popel?
Ein Geviert..
(e.g. Nonpareille=6p Geviert, Petit=8pt Geviert usw..)
LOL




als Antwort auf: [#5994]

neues Projekt

gpo
Beiträge gesamt: 5520

26. Jun 2002, 10:35
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #6017
Bewertung:
(1799 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Petra,
schließ mich da WolfJ. an, was die obere Collage angeht...

Vorschlag: schmeiß das linke Foto mit den Stühlen raus(sagt eh nichts aus, dafür mach:
rechts die "Verkäuferein", links die "leckeren Sachen" und in die Mitte den Laden..... Logo kann versetzt in der Mitte bleiben.

Damit die Fotos besser anpasst sind(nicht zu dunkel) würde ich das linke und das rechte deutlich heller machen, also gnadenlos in den Tonwerten aufziehen.

Wahrscheinlich kommst du am besten mit "Farbanpassung==> Lab Helligkeit zurecht.

Was mit Sicherheit auch geht: in den verbliebenen 3 Fotos mit Masken sogenannte "Schärfe-Hilights" zu machen, die unscharfen Randbereiche können dann geschickter überblendet werden, damit übergehst du dann die merkwürdige Perspektive und setzt Schwerpunkte.
Mfg gpo

### Hab noch mal nachgedacht(Collage)

Was wäre, wenn die Collage nicht in dem mintgrün eingebunden wäre???
Also wie oben beschrieben und die Fotos mit weiß auslaufenden Rändern in einen weißen Raum zusetzen??

[ Diese Nachricht wurde geändert von: gpo am 2002-06-26 10:39 ]


als Antwort auf: [#5994]

neues Projekt

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

28. Jun 2002, 09:59
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #6199
Bewertung:
(1799 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Das mint ist gewünscht (mal sehen ob sich das noch ändert)

Ich habe einige Vorschläge von euch umgesetzt und das derzeitige Machwerk soeben dem Kunden vorgestellt.

Immer wieder spannend, gelle? Mal sehen, was er sagt.





als Antwort auf: [#5994]

neues Projekt

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

28. Jun 2002, 12:05
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #6213
Bewertung:
(1799 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Pet,
nun wollen wir aber auch den richtigen Link sehen!!

Wofür haben wir uns denn hier abgequält?!?
>:-]

*himmelsakranochmal*


als Antwort auf: [#5994]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022