[GastForen Web allgemein Testforum neuer Sites noch ein Copyshop ;-)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

noch ein Copyshop ;-)

Ollli
Beiträge gesamt: 458

27. Okt 2002, 22:20
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi ihr!

Wäre nett, wenn ihr euch mal folgende Site anschaut und mir eure Meinung mitteilt.

http://www.copyshopherwig.de

BTW: Im Mozilla 0.99 Win2k gibt es Darstellungsprobleme, welche ich noch nicht fixen konnte, da ich den FEhler nicht lokalisieren konnte. Vielleicht kann's jemand von euch?!

Ollli
X

noch ein Copyshop ;-)

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9370

27. Okt 2002, 22:23
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #14855
Bewertung:
(1233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

die Texte sind nicht wirklich werbewirksam,
das würde ich ändern, die Besitzerin erzählt
zuviel Negatives.... Das schreckt ab.
Die Bilder sind zum Teil zu dunkel und
unscharf, das paßt nicht zum Gewerbe, da
sollten die Sachen knackig sein.

Technisch ist es ok.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#14854]

noch ein Copyshop ;-)

Ollli
Beiträge gesamt: 458

28. Okt 2002, 07:49
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #14862
Bewertung:
(1233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mh, das mit dem Text hatte ich mir fast schon gedacht, ich denke, dass wir das ohne Probleme ändern können.
Die Bilder mache ich im Laufe der Woche noch heller und schärfer, wobei ich die Schärfe eigentlich gut finde. Kannst du mir mal ein konkretes Beispiel nennen - für die Unschärfe?

Ollli


als Antwort auf: [#14854]

noch ein Copyshop ;-)

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9370

28. Okt 2002, 08:09
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #14864
Bewertung:
(1233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

eigentlich sind es fast alle Bilder,
es kann aber auch an dem scheinbaren
"Grauschleier" liegen. Sonst z.B. die
Bilder unter Leistungen.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#14854]

noch ein Copyshop ;-)

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

28. Okt 2002, 08:13
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #14865
Bewertung:
(1233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ollli,

du verwendest kursiv und "unterstrichen" ohne Linkfunktion. Kursiv gibt so blöde Pixeltreppchen und zum Unterstrich muß man ja nix sagen, gelle? ;-)
Die weichen Ränder von den Bildern sind zu nah am Objekt selber. Irgendwie wirds mir beim Betrachten schwindelig.

Die vielen auseinandergezogenen Absätze, die eigentlich keine Absätze sind machen den Gesamteindruck irgendwie unruhig. (z.B: bei Leistungen)

"Wir sind bemüht..."??? Das ist bei Zeugnissen ne glatte 6minus.
Dann steht dort: "Über uns" und "Ich heiße..." Das passt auch nicht


Das Herzlich Willkommen ist als einziges blau. Warum machst du nicht die Überschriften auch in dem Grün und in einer Serifenschrift wie z.B. Bookman Old Style, Georgia o.ä. Das würde zum Logo passen.

Grüßle Petra

http://www.quicktoweb.de


als Antwort auf: [#14854]

noch ein Copyshop ;-)

Ollli
Beiträge gesamt: 458

28. Okt 2002, 19:55
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #14948
Bewertung:
(1233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also ich sehe, dass ich doch noch einiges zu lernen habe, bzw. nicht an alles gedacht habe. Man sieht eben doch, dass ich nicht der Design-Profi bin.

Das mit dem kursiven und unterschrichnem Text ist ok. Das "Über uns" werde ich nochmal mi der Kundin besprechen. "Wir sind bemüht" wird auch geändert.

Die Absätze, welche für euch keine sind, habe ich eigentlich der Übersicht wegen reingenommen, weil es meiner Meinung nach alles so angeklatscht aussah und die Unterpunkte der Leistungen somit schlecht lesbar waren.

Was die Bilder betrifft, so habe ich mir jetzt extra nochmal alle genau angesehen und muss dir recht geben, dass sie etwas unscharf sind. Allerdings wüsste ich ehrlich gesagt, nicht wie ich sie schärfer machen sollte, wenn ich sie nicht größer mache. Ich habe es zwar mit dem PS gemacht, was einen großen Unterschied zum PSP zeigen ließ, doch wie gesagt, besser habe ich es nicht hinbekommen. Kannste mir einen Tipp geben?

So, das von meiner Seite.
Ich werde versuchen so schnell wie möglich die oben besprochenen Sachen zu ändern.

Danke für eure Meinung/Tips - für die, die schon da sind und die, die noch kommen werden ;-)

Ollli



als Antwort auf: [#14854]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.11.2020

Wie schafft man einen gleichbleibenden Farbeindruck im Druck und elektronischer Ausgabe? Peter Jäger erklärt wie es geht!

Zoom Meeting
Donnerstag, 26. Nov. 2020, 19.00 - 21.01 Uhr

Vortrag

Agenda: Vorstellung Verein freieFarbe e.V. und pro2media gmbh Was verlangt der Kunde? Gleichbleibende Farbe über sämtliche Ausgaben? Für welche Ausgaben (Offset- oder Digitaldruck, Kopiersysteme, elektronische Ausgaben) Umgang mit Farben bisher: mehrere Logos- und Bildvarianten Logo Entwicklung heute: anhand pro2media gmbh, ausgehend von nur einer Logovariante Crossmediale Farben bestimmen Einsatz von Hilfsmitteln wie digitaler- und gedruckter Farbatlas und Gamutmap.com Sauberes Farben CD erstellen mit eindeutig definierten Werten Umsetzung in den Softwaren (Word, FileMaker, InDesign, Illustrator, Web CMS, OpenSource usw.) Verarbeitung in den Druckereien (anhand Callas pdfToolbox)

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

idugs66.eventbrite.com

Grafik- und Bilddaten crossmedial aufbereiten
Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Vorschlag vor Überschrift

Systemschriften nicht anzeigen Fontexplorer

Script um 2 Items von CC Library auf eine Seite zu plazieren

Quellenangaben von Bildern innerhalb des Dokumentes pflegen

Anpassung von Scriptfunktion auf Bleedbox

Schrift in Form umwandeln

Freitagsangebote für die 3 Programme von Serif

Zwei Fragen zur Tabelle

Hyperlink aktualisierung nach Dateiumbenennung

Transparente Klebefolie bedrucken
medienjobs