[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress nochmal Tastenfunktionen im 6-er

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

nochmal Tastenfunktionen im 6-er

rut
Beiträge gesamt: 9

22. Aug 2004, 18:10
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Warum muß alles dauernd anders werden ohne besser zu werden? Was hat die Änderung der Tastenkombination z.B. für Spationierung von y/x auf ä/# für einen Sinn? Ich kann das jetzt nicht mehr mit der linken Hand alleine machen und werde es sicher 523 mal probieren bevor ich mich umgewöhne. Gut - vielleicht ist sowas gut für's Hirnkastl, daß man ab und zu umdenken muß, aber für den Arbeitsablauf? Ich bin echt sauer. Lauter Blödsinn. Ich habe noch nichts Neues entdeckt, was irgendwie positiv wäre. Nun gut, daß muß ich nicht an euch netten Leuten auslassen, aber irgendwo muß man's ja mal loswerden.

HIER zu meiner 2. Frage zu Tastenfunktionen. Ich tippe gerade zum ersten Mal und muß feststellen, daß wenn ich die Leerzeichen-Taste drücke, kein Leerzeichen in den Text gesetzt wird sondern ein graues Widerufen-Schritte-Menue auftaucht. Toll! Aber wie bekomme das weg? Soll ich mir ein Leerzeichen in die Zwischenablage kopieren, dann brauch ich statt eines Leerzeichens immer nur Apfl-V drücken. Gute Idee? Oder hat jemannd eine bessere? Ich wäre dafür sehr dankbar!

Die verärgerte Rut
X

nochmal Tastenfunktionen im 6-er

Conny
Beiträge gesamt: 2914

22. Aug 2004, 19:05
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #104441
Bewertung:
(600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Rut,

zu Deinem ersten Absatz etwas. Die Tastaturkürzel werden in der Regel umgesetzt wenn sich die Systemkürzel und somit der vorgegebene Rahmen verändert. Das nur kurz zur Erläuterung dazu.

Zu Punkt zwei muss ich nochmal kurz nachfragen. Du meinst einen ganz normalen Blank im Text oder? Der funktioniert bei mir exakt so wie er das soll - oder habe ich jetzt etwas falsch verstanden?

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#104435]

nochmal Tastenfunktionen im 6-er

rut
Beiträge gesamt: 9

22. Aug 2004, 19:25
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #104444
Bewertung:
(600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke soweit - das mit dem Blank ist wohl ein Wackler, ab und an erscheinen tatsächlich bei der Betätigung die zurücknehmbaren Schritte in einem grauen Feld unten links.

Aber wo in aller Welt wird Apfl-alt-shift-Y oder -X sonst verwendet als im Quark? Und die F1 Taste haben doch sicher die Hälfte aller Mac-user immer als Widerrufen-taste benutzt, und zwar in allen Programmen. In meinem Büro ist sie auch noch als solche nutzbar. Hier an meinem Book ist nix zu machen. Ich hab's soweit gebracht, daß jedesmal, wenn ich F1 benutze - und das tue ich natürlich noch oft - ein kleines z in den Text gesetzt wird. Vielleicht findet sich ja noch jemand, der das gleiche Problem lösen konnte.
Entschuldigung für den Wutausbruch. Es kostet halt soviel Zeit und Nerven,
Gruß, Rut.


als Antwort auf: [#104435]

nochmal Tastenfunktionen im 6-er

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

23. Aug 2004, 16:11
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #104594
Bewertung:
(600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rut,

ich bin auch kein Freund dieser Änderung, jedoch ist Apfel + Alt + Shift + Y jetzt das Standard-Kürzel für den Voreinstellungsdialog in OS X-Anwendungen. :-)
Apfel + Alt + D (Dialog "Mehrfach duplizieren) wird ja auch zum Ein- und ausblenden des Docks verwendet, ausser, es wurde zuvor deaktiviert.

Das kleine "z" bei F1 erscheint bei mir NUR WENN es nichts zum Wiederrufen gibt. Liegt es vielleicht daran?

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#104435]

nochmal Tastenfunktionen im 6-er

rut
Beiträge gesamt: 9

24. Aug 2004, 21:17
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #104917
Bewertung:
(600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Soweit ich das sehe, ist Apfl-Alt-Shift-Y NUR im Quark das Kürzel für die Voreinstellungen. Und so oft wie man das braucht, hätte man das auch anders legen können. Ich habe manchmal den Eindruck, daß - nicht nur bei Quark - Software-Programmierer zugange sind, die mit den Programmen nie gearbeitet haben..
Naja, alles Eingefahrene muß irgendwann aufgebrochen werden, gelt?
Grummel-Rut grüßt.


als Antwort auf: [#104435]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/