[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) norton system works / norten personnal firewall . . .

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

norton system works / norten personnal firewall . . .

jrandi
Beiträge gesamt: 794

8. Okt 2004, 23:52
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(833 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo !

es geht um folgendes : auf dem pc win2000 ist norton systems work (2002) und norton personnal firewall (2004) installiert. Der Antivirus ist 2002. . . aber er ist ja auch in der perso firewall von norton intergriert..., bref, abo 2002 wurde verlängert - ist gültig bis frühling 2005.

ein freund bittet um hilfe, die firewall upzudaten, da abo abgelaufen.

empfehle - da antivirus noch lange gültig ist, zonealarme als firewall einzusetzen, kostet nichts, ist effizient.

desinstalliere also norton firewall und schon macht antivirus zicken. scannt keine mails mehr.

habe alles versucht. vermute, dass norton systems work zicken macht. die parallele installation der norton produkte machts nicht besser. wollte system works desinstallieren, geht offiziell auch, aber die dateien sind nach wie vor auf der festplatte, und die bringt man nicht weg ?! und die Registeris wurden wohl auch nicht verschont.
unmöglich diese manuell zu löschen. . . was sowieso keine gute idee ist, aber dieses system works scheint das übel zu sein. . . via CD gelöscht, scheint ok, schiebt man die CD wieder rein, so will er installeren. bon. . .

jemand eine idee, wie ich die Kiste von allen norton produkte freikriege, ohne die festplatte zu formatieren.

so wie's aussieht werde ich wohl mcaffee oder panda installieren und den norton virus-scanner rauswerfen. was empfehiehlt ihr ?

gruss
jurg
________________________________
net & print production
http://www.randj.net / http://www.alpha-randj.net

(Dieser Beitrag wurde von jrandi am 9. Okt 2004, 00:01 geändert)
X

norton system works / norten personnal firewall . . .

gpo
Beiträge gesamt: 5520

9. Okt 2004, 01:09
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #114396
Bewertung:
(833 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

du hast voll ins ...schwarze...getroffen:))

ich war bisher auch immer voll auf Norton seite, habe immer schön Updates gemacht usw....

nur, mittlerweile machen Nortons richtig Probleme....!!!

es ist das Liveupdate....was als Hauptübeltäter ausgemacht wurde!...es läst sich faktisch nicht deinstallieren!

auf Nortons Hilfeseiten gibt es mehrere Tools... die extra das "angeblich" können sollen....(habe mir damit mein System versaut!)

in der registry...finden sich einige 1.500 Einträge von Norton/Symantec/Liveupdate usw....
habe mir mal die Mühe gemacht das zu filzen:))(mit spezialeTools)...

der Effekt war, das anschließend sich die Menues nicht richtig öffneten!

hatte dann mal eine kleine Virenattacke, Norton hats gefunden und isoliert.....aber das Löschen der date wurde zum Desaster....

...es fehlt dem Norton eine Java-Class-datei....nur nirgendwo sagt einer...welche...! Logisch, dass Norton seinen eigenen Fehler nicht findet und reparieren kann!

habe als Tipp nur folgendes...entsorge bis auf die NU...alle Bestandteile vom NSW....
und filze die Registry gründlich.....

dann einen anderen Scanner udn Firewall drauf, fertig.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#114391]

norton system works / norten personnal firewall . . .

jrandi
Beiträge gesamt: 794

9. Okt 2004, 16:20
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #114465
Bewertung:
(833 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
thx für das feedback.

zonealarme ist bereits installiert und als nächstes folgt entweder Panda, McAffee oder ev. Anti Vir - muss noch sehen.

tja, die registery lasse ich lieber bleiben, ausser es gibt da wirklich ein zuverlässiges tool. . . irritiert mich aber sehr, dass die Ordner unter nsw einfach nicht gelöscht werden können. . .

na ja, 2005 wird sich der kollege eh mal nen neuen rechner besorgen - und da kommt sicher kein nsw zum einsatz !!!

gruss
jurg
________________________________
net & print production
http://www.randj.net / http://www.alpha-randj.net


als Antwort auf: [#114391]

norton system works / norten personnal firewall . . .

gpo
Beiträge gesamt: 5520

9. Okt 2004, 22:25
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #114501
Bewertung:
(833 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ganz sicher bekommt man es runter mit...

Format C:
:))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#114391]

norton system works / norten personnal firewall . . .

jrandi
Beiträge gesamt: 794

10. Okt 2004, 16:08
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #114559
Bewertung:
(833 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
tja davon bin ich auch überzeugt ;-)

habe aber keine lust, wieder ein ganzes system neu aufzusetzen.

werde wohl antivir installieren. hat jemand erfahrung mit diesem tool ?

gruss
jurg
________________________________
net & print production
http://www.randj.net / http://www.alpha-randj.net


als Antwort auf: [#114391]

norton system works / norten personnal firewall . . .

gpo
Beiträge gesamt: 5520

10. Okt 2004, 18:29
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #114580
Bewertung:
(833 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

Antivir...ist OK...

wird ja bei einigen empfohlenm, taucht immer wieder positiv auf...
hat ebenso eine Update Möglichlkeit....

...hoffe nur, die spekulierst nicht auf 100% Schutz...den wirst du damit auch nicht bekommen!

es sind immer die "diversen Maßnahmen"...die in kombination wirken.
Mf gpo


als Antwort auf: [#114391]

norton system works / norten personnal firewall . . .

jrandi
Beiträge gesamt: 794

10. Okt 2004, 18:57
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #114586
Bewertung:
(833 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
absolute sicherheit ;-) nein, mache mir da keine illusionen. bin seit 1996 online, eine zeit in der man sich keine gedanken machen musste bez. firewall, antivirus etc. zumindest nicht als kleiner surfer mit einem 28er modem ;-)

wäre ich paranoja hätte ich längst eine hardware-firewall vom feinsten und hätte wohl noch eine ausbildung bez. sicherheit gemacht ;-)

paranoja bin ich höchsten bez. meinen daten. da werden doppelte backups gemacht. 1x externe festplatte, 1x auf 2. PC. - denn bisher war ich nur bez. der hardware in der sch... 1x festplatten crash, ein ander mal das mother-board.

aber um nochmals auf mein anliegen zurückzukommen. gibt es eine möglichkeit antivir zu testen, wenn man bereits norton antivirus drauf hat (bei mir und da funktioniert z.Z. auch alles bestens. - geht darum, dass ich antivir teste, bevor ich den bei dem kollegen installiere...)
aber habe gehört, dass da konflikte auftreten könnnen, wenn 2 antivirus installiert. . .

gruss
jurg
________________________________
net & print production
http://www.randj.net / http://www.alpha-randj.net


als Antwort auf: [#114391]

norton system works / norten personnal firewall . . .

gpo
Beiträge gesamt: 5520

10. Okt 2004, 21:19
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #114603
Bewertung:
(833 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ich habe Anitvir auf einem Rechner....der noch Norton Restbestände drauf hatte...ohne Problem!

dads einzige mir bekannte Problem bei 2 Scannern was auftreten könnte wäre:

kann sein das sich der "eine" über den "anderen" beschwert, also die Installation nicht zulassen will(dann deaktivieren)...

kann auch sein, das der eine sich meldet, weil der andere einen Virus in Quarantäne hat...

aber das sind doch alles laue karamellen...:))

ich denke den kannst du beruhigt draufpacken!

*was ich allerdings auch immer mache...bei W98 mache ich ERU(Systemsicherung)...sowas gibt es für XP auch.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#114391]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022