[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... online-Petition

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

online-Petition

Rogahn
Beiträge gesamt: 6

10. Feb 2005, 19:41
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(1723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich möchte für unsere amnesty-Seite http://www.ai1062.de.vu

eine Petition ins Netz stellen, mit der man zu bestimmen Dingen Unterschriften an eine bestimmte Person senden kann.

Wie geht das, wenn man kaum Programmierkenntnisse hat?

Kann mir jemand helfen?

Viele Grüße

Günter Rogahn

Rogahn@t-online.de
X

online-Petition

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

11. Feb 2005, 10:01
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #143976
Bewertung:
(1723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Unterschriften kannst du so nicht sammeln ausser die Personen senden die Unterschrift als Bild.... was wohl niemand macht.
Aber Daten kannst du Sammeln mit einem Formular, das dann diese Daten entweder in eine Datenbank schreibt oder in ein File. Diese Daten kannst du dann auswerten und dann entsprechend weiterverarbeiten. Ohne Kenntnisse von php oder Perl ist das aber schwer zu realisieren.

Gruss
Kusi

http://www.k-k.ch
Grafik, Layout, Webdesign


als Antwort auf: [#143879]

online-Petition

25/25
Beiträge gesamt: 134

19. Feb 2005, 09:45
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #146097
Bewertung:
(1723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Günter

In der Schweiz ist eine Petition mit E-Mail rechtsgültig und kann von allen Einwohnerinnen und Einwohner der Schweiz, unabhängig von einem Stimm- und Wahlrecht, unterschrieben werden. Deutschland - keine Ahnung.

Programmieren brauchst du nicht viel. So geht das:
- Formular aufschalten: Name Vorname, Stasse, Ort, E-Mail (freiwillig)
- E-Mail-Account einrichten, z.B. petition@ai.1062.de.vu
- Daten sammeln und ausdrucken
- Ebenso Unterschriftensammlung als PDF online stellen
- Petition auf dem Postweg einreichen.


Gruss 25/25


als Antwort auf: [#143879]
(Dieser Beitrag wurde von 25/25 am 19. Feb 2005, 09:48 geändert)

online-Petition

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9462

19. Feb 2005, 15:48
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #146142
Bewertung:
(1723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und hier kannst Du kostenlos solche
Dinge machen:

http://www.gopetition.com/

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
Adobe GoLive CS Buch
http://www.galileodesign.de/685?GPP=levy


als Antwort auf: [#143879]

online-Petition

25/25
Beiträge gesamt: 134

20. Feb 2005, 11:33
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #146251
Bewertung:
(1723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk

Zu bemerken ist, dass 'solche Sachen' früher mit E-Mail-Weiterleitungen (Kettenbrief) gelöst wurden. E-Mail-Adresse jedem politischen Vorstoss zur Verfügung zu stellen ist wahrscheinlich nicht mehr zeitgemäss. Mögliche Alternative: Zentral die über Petitionsformular oder E-Mail-Programm erhaltenen E-Mails verwalten.

Auswerten
Ich denke, dass jedes E-Mailprogramm Tausende von E-Mails verarbeiten kann. Von da her kann eine Petition jeder selber verwalten. Eine Datenbank ist meiner Meinung nach vergebene Liebesmühe.

'Solche Sachen' sind übrigens ein ganz wichtige Bestandteil einer funktionierenden Demokratie!!!

Gruss 25/25


als Antwort auf: [#143879]
(Dieser Beitrag wurde von 25/25 am 20. Feb 2005, 11:37 geändert)

online-Petition

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9462

20. Feb 2005, 12:11
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #146266
Bewertung:
(1723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich glaube darüber mußt Du mich
nicht belehren.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
Adobe GoLive CS Buch
http://www.galileodesign.de/685?GPP=levy


als Antwort auf: [#143879]

online-Petition

25/25
Beiträge gesamt: 134

20. Feb 2005, 12:19
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #146269
Bewertung:
(1723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dirk weiss es schon, sorry! Ein bisschen Internet-Wissen für die anderen Community-Teilnehmer kann trotzdem nicht schaden.


als Antwort auf: [#143879]

online-Petition

Rogahn
Beiträge gesamt: 6

20. Feb 2005, 15:00
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #146301
Bewertung:
(1723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

genau das will ich nicht: auf dem Postweg weiterreichen.
Ich will, dass jede(r) einzelne sein Votum per klick direkt an den Empfänger schickt. Das geht. Aber wie?

Viele Grüße

Günter Rogahn

Rogahn@t-online.de


als Antwort auf: [#143879]

online-Petition

25/25
Beiträge gesamt: 134

20. Feb 2005, 17:31
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #146318
Bewertung:
(1723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jeder halbwegs intelligente Empfänger setzt Spamfilter ein.
Ziemlich wirkungslos sowas per E-Mail zu erledigen.


als Antwort auf: [#143879]

online-Petition

Rogahn
Beiträge gesamt: 6

20. Feb 2005, 17:50
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #146324
Bewertung:
(1723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

dann schau doch mal hier rein:

http://www.amnesty-stuttgart.de/mexiko-petition.html

Und wenn du schon mal da bist, stimme doch gleich ab :-))

Viele Grüße

Günter

Rogahn@t-online.de


als Antwort auf: [#143879]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!