[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress pdf > quarkxpress

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

pdf> quarkxpress

Merle+Malte
Beiträge gesamt: 5

2. Feb 2005, 17:11
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag,
beim Import von pdf-files in ein Dokument bei quarkxpress 5 habe ich Probleme. Die Texte erscheinen nur in einer sehr groben Auflösung.

Ich bin nur quark-Gast, soll aber ab nächster Woche einige word und pdf -files nach quarkxpress 6.5 bringen. Werde also wahrscheinlich euer forum noch öfter brauchen.

Konnte leider in eurem forum keine passenden Beiträge finden.

Also - hoffe jetzt erstmal auf eure Profihilfe beim oben genannten pdf-Problem.

Liebe Grüße aus Wiesbaden
Christiane
X

pdf> quarkxpress

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Feb 2005, 17:25
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #141455
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

nichts gefunden?
Dann schon mal hier: http://www.hilfdirselbst.ch/...2&topic_id=28788

Finger weg von PDFs in XPress !!!!!

Bernd


als Antwort auf: [#141447]

pdf> quarkxpress

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Feb 2005, 18:09
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #141474
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ach, Bernd, wenn das Leben so einfach waere, waerst du schon lange Koenig von Deutschland.

"Haende weg von PDF in Quark" ist ungefaehr so intelligent wie "Mac ist besser als Windows".

Man muss wissen, was geht und was man machen kann und nicht und schon klappt's auch mit dem PDF.

Gruss
Werner


als Antwort auf: [#141447]

pdf> quarkxpress

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Feb 2005, 18:19
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #141480
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja, aber er ist "Quark-Gast", also vermutlich Anfänger.
Ich bezweifle, daß er da weiß, was er tut - so wie du schreibst.
Und ich kann ihm nur wirklich raten, die Finger davon zu lassen. Wenn es für dich ok ist, um so besser. Ich brauche da auch keine Hilfe mehr, aber darum geht es ja wohl nicht.


als Antwort auf: [#141447]

pdf> quarkxpress

Freundin
Beiträge gesamt: 123

2. Feb 2005, 21:00
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #141533
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Cristiane,

ich habe hier leider kein Quark 5 zum testen. Hast Du das Dokument schon ausgedruckt? Kann es sein, dass es nur am Bildschirm so aussieht oder das PDF eine niedrige Auflösung hat?


Gruß


Freundin


als Antwort auf: [#141447]

pdf> quarkxpress

Merle+Malte
Beiträge gesamt: 5

2. Feb 2005, 21:09
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #141534
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja klar bin ich Anfänger - und auch nur Gast - vielleicht habe ich nach diesem Projekt nie wieder was mit quarkxpress zu tun. Es ist aber nun mal mein job - und ich will da kein Buch drucken oder ne neue Zeitschrift kreieren sondern nur ein paar Dokumente zusammenstellen die dann an verschiedene Druckereien verschickt werden. Alles Texte - zum Teil griechisch, spanisch etc., oder auch mal irgendwelche Formeln(deswegen die pdf-files) Meine Hoffnung war, dass es hier jemanden gibt, der dieses Problem kennt und gelöst hat. Oder einen Tip für oder einen link auf ne website mit howtos oder sowas.
Die pdf's sind schön anzusehen (schwarz auf weiss). Nach dem import aber kaum noch zu entziffern.
Also - wenn mir jemand ein paar tips geben könnte, ich wäre echt sehr dankbar.
Grüße aus Wiesbaden, Christiane


als Antwort auf: [#141447]

pdf> quarkxpress

Merle+Malte
Beiträge gesamt: 5

2. Feb 2005, 21:15
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #141536
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry Freundin,
habe deinen Beitrag grade erst gelesen. Muss mich nebenher auch noch um Merle und Malte kümmern. (jetzt schlafen sie :-)
Ja klar, habe es hier mit meinem deskjet ausgedruckt - Ergebnis: niederschmetternd! Habe hier aber auch nur quarkxpress 5 zum Üben. Mit 6.5 soll aber das Projekt umgesetzt werden. Hoffe noch auf Erfolge *gg**
Liebe Grüße, Christiane


als Antwort auf: [#141447]

pdf> quarkxpress

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Feb 2005, 23:18
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #141582
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also wenn du nur einen deskjet hast, und das dein Instrument zum prüfen ist, dann laß die Finger davon. Das wird nix, wenn es schon am Grundverstängnis hapert. Und dann noch Fremdsprachen. Aber es sind ja "nur" PDFs. Deine Druckerei wird kotzen !!! Und du weinen, ob der Kosten die für Mehraufwand auf Dich zukommen.

Ließ mal das durch, für dich gilt das gleiche:
http://www.hilfdirselbst.ch/...4&topic_id=29251

Warum willst du überhaupt fertige PDFs in XPress einfügen. Liefere doch gleich die PDFs ab. Du sparst dir nicht nur einen Zwischenschritt, du vermeidest auch ne Menge Probleme.


als Antwort auf: [#141447]

pdf> quarkxpress

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

3. Feb 2005, 08:13
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #141601
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christiane

Welche PDF-Version sind deine PDF´s: 1.3, 1.4, 1.5, 1.6
Bitte überprüfe das mal, wir hatten hier schon mehrfach Themen darüber.


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.5;
Acrobat 5 + 6Pro.


als Antwort auf: [#141447]

pdf> quarkxpress

Merle+Malte
Beiträge gesamt: 5

3. Feb 2005, 09:53
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #141633
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
guten Morgen zusammen, Hallo Bernd,
die pdf-files, die mir zugeschickt wurden, sind Version 1.3. Seit gestern abend mache ich mir Gedanken um den Beitrag von "Freundin". Es hat vielleicht doch mit der Auflösung in den pdf-files selbst zu tun. Jede Datei enthält mehrere Seiten, ist aber höchstens 80kb groß. Sobald ich meine kränkelnden Kinder hier im Zaum habe, kann ich mich damit beschäftigen.
Danke für die Beteiligung, liebe Grüße
Christiane


als Antwort auf: [#141447]

pdf> quarkxpress

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

3. Feb 2005, 13:57
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #141746
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn die PDF-Datei Texte und Formeln enthält, ist die Auflösung völllig unerheblich, es sei denn, jemand hat den Text in ein Pixelbild umgewandelt.
Die Bildschirmdarstellung in Quark ist, egal ob PDF oder EPS, immer ein Pixelbild, es ist also völllig normal, dass man da nichts erkennen kann.
Der Ausdruck auf einem nicht-postscriptfähigen Drucker gibt ebenfalls nur die Bildschirmdarstellung von Quark wieder.
Wenn die PDF-Dateien in 1.3-Format vorliegen und nur Text oder einfache Vektorgrafik (ohne Transparenzen, komplexe Farbverläufe etc.) enthalten, sollte der direkte Import in Quark kein Problem sein.
In allen anderen Fällen würde ich dringend raten, die PDF-Dateien in Acrobat zu öffnen und als EPS-Dateien zu speichern und diese einzubauen.
Vom Endprodukt würde ich wiederum eine fertige PDF-Datei erzeugen und in Acrobat kontrollieren.
Sofern Farbe im Spiel ist, gilt es da noch eine Klippen zu umschiffen, andernfalls sollten keine allzu großen Probleme auftreten.

Markus Keller


als Antwort auf: [#141447]

pdf> quarkxpress

Merle+Malte
Beiträge gesamt: 5

4. Feb 2005, 13:33
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #142126
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,
du beruhigst nicht nur meine strapzierten Nerven, du gibst mir auch einige gute Ratschläge... :-)
Genau diese werde ich am Wochenende befolgen und ausprobieren. Wie und ob alles geklappt hat, will ich dann hier posten.
Vielen Dank
Christiane


als Antwort auf: [#141447]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022