[GastForen Betriebsysteme und Dienste HELIOS pdfcheck Report anpassen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

pdfcheck Report anpassen

Markus76
Beiträge gesamt: 340

7. Apr 2008, 12:20
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tach zusammen.

Ich suche gerade vergebens danach, wo ich bei pdfcheck (pdfcheck-2008-01-25) die Umwandlung des Reports in die HTML-Datei umbauen kann. Lt. meinem Prüfprofil wird auch nach niedrig oder zu hoch aufgelösten Bildern gesucht. im report steht dann zwar auch "Niedrig aufgelöstes Bild gefunden S. xx" aber nicht, wie im Acrobat Preflight, die dpi-Zahl.
Wie kann ich mir die im html-Report anzeigen lasen?
Danke und Grüße,
Markus


UB+, u711, sun4u sparc SUNW
X

pdfcheck Report anpassen

axelrose
Beiträge gesamt: 144

8. Apr 2008, 08:29
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #345157
Bewertung:
(2214 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

die Konvertierung nach HTML erfolgt mittels "xsltproc". Das bekommt vom pdfInspektor eine XML Datei geliefert, die mittels dem XSL Stylesheet in "pdfcheck/xslt/pdfinsp.xsl" transformiert wird.

Ich habe selber momentan keine Zeit, mir die Details anzuschauen. Du müßtest die XML Ausgabe abfangen (Debug Mode einschalten) und dann sehen, wie Du programmatisch die gewünschten Informationen rausziehst.

Code
xsltproc -o /tmp/myreport.html /tmp/mytransform.xsl /tmp/pdfinsp.xml 


Hoffe, daß das ein Stückchen weiterhilft,
Axel.


als Antwort auf: [#345057]

pdfcheck Report anpassen

pkleinheider
Beiträge gesamt:

8. Apr 2008, 16:52
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #345256
Bewertung:
(2191 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,

wenn Sie mir sagen wie und wo Sie die Information gerne hätten, dann sehe ich mir das gerne an. Aktuell wird ja pro Fehler nur eine Zeile ausgegeben, auch wenn dieser mehrfach vorhanden ist.

Würde eine Liste aller Bilder mit der Auflösung auch reichen?


als Antwort auf: [#345057]
(Dieser Beitrag wurde von pkleinheider am 8. Apr 2008, 16:53 geändert)

pdfcheck Report anpassen

Markus76
Beiträge gesamt: 340

8. Apr 2008, 17:03
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #345259
Bewertung:
(2186 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Kleinheider

Es soll im Prinzip so aussehen wie das Preflight-Ergebnis in Acrobat.

Wenn unter dem Fehler einfach aufgelistet wäre:
Halbtonbildauflösung geringer als definiert (7 Treffer)
[so steht es ja schon da]
Und darunter einfach:
"Seite x: Farbbild 309.507x224.0571 pt 300.0 ppi CMYK Übreducken aus"
"Seite x: Farbbild 309.507x224.0571 pt 300.0 ppi CMYK Übreducken aus"
usw.
Es geht ja nur darum auf die schnelle zu sehen wie weit es denn daneben liegt. Ob zB es bei einer Grenze von 250 dpi es nun 249dpi sind die mniert werden oder 72dpi.
Eine Liste würde also völlig ausreichen.

Die Zeile im Template wo der Fehler ersceint habe ich schon gefunden :-)
Aber da bring ich keine weiteren Informationen rein :-(
Ergo müsste nur in die Schleife von Zeile 514-537 von pdfinsp.xsl der jeweilige Ergebnis-Wert noch it rein, oder?

Grüße,
Markus


als Antwort auf: [#345256]

pdfcheck Report anpassen

Markus76
Beiträge gesamt: 340

9. Apr 2008, 10:20
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #345319
Bewertung:
(2155 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Axel

Das mit dem XML-Abfangen hat jetzt irgendwie keine Früchte getragen.
Auch wenn ich Debug auf 1 stelle bekomme ich keine weiteren Infos.
Daraufhin habe ich mir einfach mal den txtreport geben lassen, der ja auch eine xml-Datei ist. Das ist aber vermutlich nicht der Original-Output des Profils - sondern ja im Prinzip nur das was auch in dem HTML drinsteht. Eigentlich hätte ich gern pdfcheck.$PID gesehen (zumindest glaube ih das da alles drinsteht) aber da komme ich leider nicht ran ...

Markus


als Antwort auf: [#345157]

pdfcheck Report anpassen

axelrose
Beiträge gesamt: 144

9. Apr 2008, 11:26
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #345330
Bewertung:
(2145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nur hierzu kurz:
Antwort auf [ Markus76 ] Eigentlich hätte ich gern pdfcheck.$PID gesehen (zumindest glaube ih das da alles drinsteht) aber da komme ich leider nicht ran ...


doch:

debug => 1
in pdfcheck.conf.pl oder bei Hotfolderskripten in der Laufzeitumgebung des Skriptes gesetzt, führt dazu, daß Zwischendateien im konfigurierten temp Verzeichnis liegenbleiben

In HELIOSDIR/var/adm/scriptsrv.log sollte etwas wie
Code
... --report=PDFCOMMENTS,ONHIT,/tmp/pdfcheck.7487 ... 

auftauchen

7487 ist die Prozeß ID des laufenden Skriptes
Im Verzeichnis liegt dann u.a. ein Datei xxx.html. Diese ist der erzeugte XML Report.

HTH,
Axel.


als Antwort auf: [#345319]

pdfcheck Report anpassen

pkleinheider
Beiträge gesamt:

9. Apr 2008, 15:55
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #345386
Bewertung:
(2126 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das sollte möglich sein (lt. Inhalt der XML Datei). Zu Steuern ist wäre diese Info über den zusätzlichen Parameter "long" bei der XML-Reporterzeugung. Ich sehe mir das in den kommenden Tagen an und melde mich hier wieder zurück.


als Antwort auf: [#345259]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022