[GastForen Archiv Adobe Freehand pdfx3-Format unter Freehand-MX

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

pdfx3-Format unter Freehand-MX

Wegi
Beiträge gesamt: 1

29. Mär 2005, 15:13
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(4199 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

wer kann mir bei folgendem Problem einen Tipp geben :
Es ist bei mir nicht möglich, druckfähige pdf-Dateien zu erstellen;
lediglich Monitor-pdfs lassen sich abspeichern.Damit kann unsere Druckerei nichts anfangen.Folgende Meldung erscheint :

%%[ ProductName: Distiller ]%%
%%[ Error: Helvetica not found. Font cannot be embedded. ]%%
%%[ Error: invalidfont; OffendingCommand: findfont ]%%

Stack:
/Font
/Helvetica
0
[-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null-]


%%[ Flushing: rest of job (to end-of-file) will be ignored ]%%
%%[ Warning: PostScript error. No PDF file produced. ] %%

Diese Meldung kommt fast immer mit gleichen Inhalt, obwohl keine Schriften eingebettet waren; wenn überhaupt dann stets in Pfade konvertiert
X

pdfx3-Format unter Freehand-MX

Thomas Schaub
Beiträge gesamt: 75

1. Apr 2005, 07:09
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #156306
Bewertung:
(4197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wegi,

Freehand verwendet beim erzeugen des PostScriptCodes die Helvetica, diese wird aber seit Acrobat 4 von Adobe nicht mehr mitinstalliert.
Leg einfach eine PostScript Helvetica (und am besten gleich noch eine TimesRoman, da diese von anderen Applikationen genutzt wird) in den Acrobat eigenen Fontordner (nur der sollte auch dem Distiller als Schriftordner bekannt sein) und der Spuk hat ein Ende.

Gruß
Thomas


als Antwort auf: [#155647]

pdfx3-Format unter Freehand-MX

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

4. Apr 2005, 10:59
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #156861
Bewertung:
(4197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mit der Option "Hohe Qualität" des Adobe-PDF-Druckers bzw. als Destillereinstellung bekomme ich eine druckoptimierte Qualität und hatte noch nie Probleme damit.
klimbim -
aus dem wilden Süden
G4 933 MHz, Studio MX, PS, S-Spline Pro, Acrobat 6 Pro,


als Antwort auf: [#155647]

pdfx3-Format unter Freehand-MX

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

4. Apr 2005, 20:07
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #157089
Bewertung:
(4197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo klimbim

auch wenn ich nicht ganz verstehe, was deine antwort mit der von thomas bereits hinreichend dargelegten problematik zu tun hat ;-), meine anmerkungen zur einstellung "hohe qualität" und dem "noch nie problem gehabt":

die einstellung "hohe qualität" ist mit vorsicht zu geniessen. dies fängt an beim
- downsampling von halbton- wie auch strichbilder sowie
- automatischer wahl der komprimierungsmethode.
weiter geht's mit
- dem eintrag "warnen und weiter" bei fehlgeschlagener schrifteinbettung (der grund, weshalb du evtl. vermeintlich noch nie probleme mit schriften gehabt hast?)
- dass eine postscript-datei die distillereinstellungen überschreiben darf, ist auch alles andere als begrüssenswert.

kurzum: einstellung "hohe qualität" lieber nicht für druckvorstufen-zwecke benutzen!

gruss. gremlin
--
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#155647]
(Dieser Beitrag wurde von gremlin am 4. Apr 2005, 20:08 geändert)

pdfx3-Format unter Freehand-MX

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

5. Apr 2005, 08:41
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #157151
Bewertung:
(4197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich mache das nun schon eine ganze Weile, und mir sind noch nie Klagen gekommen. Schriften werden vektorisiert, und die gedruckten Ergebnisse sind einwandfrei. Mehr is' nich ...
klimbim -
aus dem wilden Süden
Mac G4 933 MHz, OSX 10.2.8; Studio MX, PS, S-Spline Pro, Acrobat 6 Pro


als Antwort auf: [#155647]

pdfx3-Format unter Freehand-MX

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

5. Apr 2005, 12:43
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #157271
Bewertung:
(4197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo klimbim

es hält dich niemand davon ab, weiterhin diese einstellung für die pdf-erstellung zu nutzen. allerdings sollte mal was daneben gehen, sag nicht, du wärst nicht gewarnt gewesen ;-)

gruss. gremlin
--
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#155647]

pdfx3-Format unter Freehand-MX

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

5. Apr 2005, 14:25
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #157311
Bewertung:
(4197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann sollte ich mich wohl mal schleunigst drum kümmern.
>Warnung schluck< =:D)
klimbim -
aus dem wilden Süden
G4 933 MHz, Studio MX, PS, S-Spline Pro, Acrobat 6 Pro,


als Antwort auf: [#155647]

pdfx3-Format unter Freehand-MX

broesel
Beiträge gesamt: 408

22. Apr 2005, 20:17
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #161637
Bewertung:
(4197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Abend,

Wie man unter InDesign CS eine PS-Datei für den Distiller erstellt ist mir klar. Wie erstelle ich aber eine druckfähige Datei mit Freehand oder Illustrator? Da gibt es ja nicht den Drucker PostScript-Datei mit den entsprechenden PPDs. Man kann hier nur aus einer Hand voll selbst installieren Druckern wählen.

Gibts irgendwo eine Schritt-für-Schritt-Anweisung?

Gruß
broesel


als Antwort auf: [#155647]

pdfx3-Format unter Freehand-MX

Thomas Schaub
Beiträge gesamt: 75

22. Apr 2005, 20:37
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #161638
Bewertung:
(4197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi broesel,

unter OS-X legst Du im PrintCenter einen neuen TCP/IP-Drucker auf der Adresse "localhost" an (im Feld Adresse eintippen), gibst der Warteschlange einen eindeutigen Namen, weißt bei Druckermodell die Distiller PPD zu und gut ist.

Unter Win holst Du Dir bei Adobe den PostScriptDruckertreiber, folgst den Installationsanweisungen, legst den auf den Port "File", Druckermodell ist auch hier der Dstiller (nicht der Generic PostScriptPrinter) und stellst dann noch in den Treiber-Einstellungen auf "Schriften als Softfont in den Drucker laden", TrueType-Downloadoptionen auf "TrueType", die Geräteauflösung noch anpassen und fertig.

Gruß
Thomas


als Antwort auf: [#155647]

pdfx3-Format unter Freehand-MX

broesel
Beiträge gesamt: 408

23. Apr 2005, 10:20
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #161660
Bewertung:
(4197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen Thomas

Ich Verwende Freehand MX in der Windowsversion
Jetzt hab ich folgende Fehlermeldung bekommen:

%%[ ProductName: Distiller ]%%

<PDFX ISO="15930-3:2002" COMPLIANT="false">

PDF/X-Kompatibilitätsbericht

1. Begrenzungsrahmen

[Verletzung] Weder Endformat- noch Objekt-Rahmen wurden auf den folgenden Seiten gefunden:
Seite 1, Fundstellen: 1
Verletzungen: Die Gesamtanzahl der Fundstellen in diesem Abschnitt beträgt 1.

2. Übersicht

Warnungen: Gesamtanzahl der Fundstellen im Dokument: 0.
Verletzungen: Gesamtanzahl der Fundstellen im Dokument: 1.

Dieses Dokument hat die Kompatibilitätsprüfungen für PDF/X-3 nicht bestanden.

</PDFX>

%%[ Warning: Did not pass PDF/X compliance tests. No PDF file produced. ] %%


Meine Einstellungen in Freehand sind so:

Drucker: Acrobat Distiller 4.0
Druckbereich: Alles
Ausgabe: Kopien 1, Probedruck, In Datei drucken
Druckeinstellungen: NORMAL, ohne PPD
Skalieren: Proportional 100%

Anschließend speichere ich auf dem Desktop die .ps-Datei und ziehe sie in den Distiller.

Was mach ich falsch? hab ich den falschen Drucker? Muß ich einen PPD aktivieren? Fehlt irgendwo ein kleiner Haken in den Einstellungen?

Gruß
broesel


als Antwort auf: [#155647]

pdfx3-Format unter Freehand-MX

Thomas Schaub
Beiträge gesamt: 75

23. Apr 2005, 10:36
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #161662
Bewertung:
(4197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi broesel,

zu 1 und 2)
Freehand übergibt keine Information über Endformat, Anschnitt, etc. in das .ps. In PDF/X ist aber eine Trimbox (Endformatrahmen) gefordert, also fehlt die wenn keine Info darüber im PostScript ist. Das sagt die Meldung aus.
Lösungsansätze:
a) Du holst Dir bei creo.com im login-Downloadbereich (kostet nix) das Geometry-Plugin für den Acrobat und setzt die Box per Hand

oder

b) Herr Zacherl hat ein kleines EPS geschrieben, welches im Hintergrund platziert genau diese Informationen in das .ps übergibt.

zu Deinen Einstellungen)

eine PPD anwählen wäre nicht verkehrt, Du wirfst das .ps danach ja auf den Distiller, also wähle doch gleich die Druckerbeschreibung des Distillers an ;-)

Gruß
Thomas


als Antwort auf: [#155647]

pdfx3-Format unter Freehand-MX

broesel
Beiträge gesamt: 408

23. Apr 2005, 12:05
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #161669
Bewertung:
(4197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas

Da gibt es ja unendlich viele Downloads bei Creo. Wie soll ich nur den richtigen finden. Bis jetzt wurde ich nur zu Acrobat 5 fündig. Ich suche aber Acrobat 6 Plugins.

Wo gibt es dieses EPS von Herrn Zacherl?

Gruß
broesel


als Antwort auf: [#155647]
(Dieser Beitrag wurde von broesel am 23. Apr 2005, 12:06 geändert)

pdfx3-Format unter Freehand-MX

Thomas Schaub
Beiträge gesamt: 75

23. Apr 2005, 12:21
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #161671
Bewertung:
(4197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi broesel,

das Geometry gibts auch für den 6er Acrobaten. Kann sein, daß Du das für den 5er nehmen mußt, da bin ich mir jetzt nicht sicher. Bei mir läuft die Version 2.1.0.0

>Wo gibt es dieses EPS von Herrn Zacherl?<
Ich würde mal sagen, bei Herrn Zacherl ;)


Gruß
Thomas


als Antwort auf: [#155647]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/