[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator phantasieformat illustrator cs

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

phantasieformat illustrator cs

zwyeback
Beiträge gesamt: 23

14. Jul 2004, 14:30
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

beim öffnen in psd cs wie auch beim importieren in framemaker 7 taucht seit kurzem folgendes problem auf:
in illustrator cs erstellte graphiken in verschiedenen grössen mit einem transparenten rahmen, welcher jeweils die graphik mit einem millimeter überlappung allseitig genau begrenzt, generieren beim abspeichern als eps neue phantasieformate (grösser als die eigentliche graphik/weissraum um die grafik). auch in extrem verkleinerter ansicht lässt sich im illu-file kein einziges element ausserhalb der graphik ausmachen, welches das überformat rechtfertigen würde. da nützt auch pfade > aufräumen nichts.
auch illustrationen externer zulieferer weisen diesen fehler auf.

woran kann das liegen?
danke für schnelle antworten.

zwyeback

(Dieser Beitrag wurde von zwyeback am 14. Jul 2004, 14:32 geändert)
X

phantasieformat illustrator cs

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

14. Jul 2004, 15:07
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #97123
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

das du dich nur für schnelle Antworten bedankst, beeil ich mich mal. ;-)

Ursache können sowohl Textobjekte und auch Rastereffekte sein. In den Rastereffekteinstellungen kannst du einen zusätzlichen Rand bestimmen, ihn da also auf 0 setzen. Ansonst kannst du deinen äuserten Rahmen ohne Füllung/Kontur mal auswählen und Objekt»Schnittmarken ausführen. Wenn alles nichts hilft, schicke mir doch mal so eine Datei.

Wolfgang

hds ÄT rumborak _ de


als Antwort auf: [#97114]

phantasieformat illustrator cs

zwyeback
Beiträge gesamt: 23

14. Jul 2004, 15:48
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #97138
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo wolfgang/rumborak

nun ja, manchmal reicht ein kleiner anstoss...

auf der suche nach den rastereffekteinstellungen bin ich auf eine gut versteckte, gesperrte unter-unter-ebene mit einem transparenten, grösseren rahmen gestossen, peinlich!
wenn natürlich mehrere leute auf die gleiche vorlage zugreiffen beim erstellen von graphiken, vervielfältigt sich das problem sozusagen.
tja, selber schuld ist immer hart!

danke trotzdem, du warst wirklich schnell!

raph


als Antwort auf: [#97114]
(Dieser Beitrag wurde von zwyeback am 14. Jul 2004, 15:50 geändert)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag