[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... phishingmail mit link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

phishingmail mit link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18648

3. Feb 2014, 12:14
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(6605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Heute morgen erreichte mich eine täuschend echte mail (kein Wunder, alle Bilder sind von paypal), die einen Link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com enthielt.

Googeln brachte erstmal gar keine Treffer, was das ganze verdächtig machte.

Ein Whois verweist als Registrar auf PDR Ltd. d/b/a PublicDomainRegistry.com in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Daraufhin habe ich die Mail erstmal an [email protected] weitergeleitet.

Da Google nun wirklich keinerlei Treffer meldete, benutze ich hds einfach mal als Basis, um diese Info prominent in Umlauf zu bringen.

Im Anhang der Mailtext:
Zitat Guten Tag Thomas Richard,


Bitte aktualisieren Sie Ihre Kundendaten umgehend, um Verzögerungen bei Ihren nächsten Zahlungen mit PayPal auzuschliessen.


Ab dem 04. Februar 2014 werden Zahlungen mit PayPal noch sicherer. Ihre Daten werden mit Ihrer Mithilfe auf unseren neuen Sicherheitsservern gespeichert.

Bitte Bestätigen Sie unter dem nachfolgenden Link die Aktualisierung Ihrer Kundendaten.


http://www.paypal-ssl-datenschutzgesetz.com

Wir garantieren Ihnen eine sichere SSL-verschlüsselte Übertragung Ihrer Daten.


Hilfe Gebühren Sicherheit
Apps Einkaufen


Sicherheitshinweis: PayPal wird Sie immer mit einem Sicherheitsschlüssel anschreiben. Mehr zu Phishing finden Sie bei www.paypal.com/de/phishing.

Diese PayPal-Benachrichtigung wurde an [email protected] gesendet, weil Sie in Ihren E-Mail-Einstellungen angegeben haben, dass Sie Angebote von PayPal-Partnern oder Drittanbietern erhalten möchten. Um den Newsletter abzubestellen oder Ihre Einstellungen zu ändern, klicken Sie hier. Änderungen werden innerhalb von zehn Tagen wirksam.

Copyright © 1999–2014 PayPal. Alle Rechte vorbehalten. PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., Société en Commandite par Actions. Eingetragener Firmensitz: 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, RCS Luxembourg B 118 349.


Stutzig hat mich anfangs nur gemascht, das die oben unkenntlich gemachte Mailadresse keine ist, die ich für die Kommunikation mit Paypal verwende.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
X

phishingmail mit link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5938

3. Feb 2014, 12:32
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #523041
Bewertung:
(6596 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

etwas ähnliches habe ich vor gut zwei Wochen auch bekommen:

Zitat Paypal
Kreditkartenverifizierung

Sehr geehrte/r Ralf Hobirk,

Leider kam es in bei Uns des öfteren zu Betrugsfällen.
Unser System erkennt ungewöhnliche Gebühren mit eine Kreditkarte die mit Ihrem Konto verknüpft ist.
und über auffällige Aktivitäten Informiert.


Zu Ihrer Sicherheit wurde Ihr Konto vorrübergehend gesperrt !


Folgender Zahlungsversuch ist Grund der Sperrung:
- Zalando-Group (am 14.01.2014) mit einer Summe von 499,99 Euro


Sie können Ihr Konto mit klick auf den Link und anschliessender Neu-Eingabe Ihrer Daten
wieder entsperren. Sollten Sie die Zahlung selber durchgeführt haben, so bitten wir Sie
diese zu wiederhohlen.


Viele Grüße
Ihr Team von PayPal


Ich habe die Mail sofort an [email protected] weiterleitet und auch Antwort bekommen.

---
Viele Grüße aus meinem Ship-Office in Dalmatien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#523035]

phishingmail mit link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18648

3. Feb 2014, 13:31
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #523044
Bewertung:
(6552 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
und wohin hätte dich der Link geführt?

Die Domain meines Links ist laut whois ganz frisch registriert, kann also eigentlich bei dir nicht zum Einsatz gekommen sein:

Zitat Domain Name: PAYPAL-SSL-DATENSCHUTZGESETZ.COM
Registrar: PDR LTD. D/B/A PUBLICDOMAINREGISTRY.COM
Whois Server: whois.PublicDomainRegistry.com
Referral URL: http://www.PublicDomainRegistry.com
...
Updated Date: 03-feb-2014
Creation Date: 03-feb-2014
Expiration Date: 03-feb-2015



MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#523041]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 3. Feb 2014, 13:33 geändert)

phishingmail mit link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

3. Feb 2014, 13:32
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #523045
Bewertung:
(6550 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ganz wichtig dabei: in den Quelltext gucken oder per rechten Mausklick "Hyperlink kopieren", den dann in Notepad oder ähnliches pasten - der angezeigte Link stimmt in so einem Fall oft nicht mit dem tatsächlich verknüpften überein.
So kriegt man den wahren Empfänger.

Grüße,
Murphy

________________________________________

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: Das ist technisch unmöglich! (Sir Peter Ustinov)


als Antwort auf: [#523035]

phishingmail mit link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com

Bernhard Katein
Beiträge gesamt: 484

3. Feb 2014, 13:35
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #523046
Bewertung:
(6548 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas und Ralf,

ich kann die aktuellen Pishing-Versuche nur bestätigen.
Der Wortlaut einer vor wenigen Tagen erhaltenen Mail war sehr ähnlich der von Thomas - allerdings ohne persönliche Namensanrede und dadurch schon sehr verdächtig.
Dass es diese Versuche jetzt auch mit konkreter Anrede gibt, macht die Sache natürlich äußerst gefährlich.
Ich finde, dass Paypal nun doch gefordert ist, diesem Treiben ein Ende zu bereiten und u.a. eine Aufklärungsoffensive startet.

Viele Grüße
Bernhard
-


als Antwort auf: [#523035]

phishingmail mit link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18648

3. Feb 2014, 13:41
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #523048
Bewertung:
(6547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mein Eudora kann solche html-mails ja, in diesem Fall zum Glück, gar nicht darstellen, von daher sehe ich eh gleich den Quelltext:

Zitat <P align=center>&nbsp;<A href="http://www.paypal-ssl-datenschutzgesetz.com"><STRONG><FONT size=4>http://www.paypal-ssl-datenschutzgesetz.com</FONT></STRONG></A></P>
<P align=center><FONT id=yiv7715410834yui_3_13_0_rc_1_1_1382327621800_2122 color=#808080 size=1>Wir garantieren Ihnen eine sichere SSL-verschl&#8730;ºsselte &#8730;úbertragung Ihrer Daten.</FONT></P></TD></TR>



MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#523045]

phishingmail mit link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18648

3. Feb 2014, 13:47
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #523049
Bewertung:
(6546 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Bernhard Katein ] Ich finde, dass Paypal nun doch gefordert ist, diesem Treiben ein Ende zu bereiten und u.a. eine Aufklärungsoffensive startet.

Das dürfte garnicht so einfach sein, bei so beweglichen Zielen.

Ichhabe inzwischen immerhin eine std. Antwort auf meine maill an [email protected] erhalten. Das üblichen mit den Hinweisen auf verdächtige Elemente in mails, wie fehlend oder falsche Namen und was da noch so alles vorkommen kann.

In meinem Fall dürfte zum einen der Name daraus hergeleitet worden sein, weil er vor dem @ ausgeschrieben enthalten ist, oder da wurde ein kompletter mailheader nebst Realname der Form
"Vorname Nachname" <[email protected]>
gekapert.

Auf jeden Fall liefert Google inzwischen einen Treffer zur obigen Domain, und zwar hierher.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#523046]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 3. Feb 2014, 13:49 geändert)

phishingmail mit link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5938

3. Feb 2014, 14:14
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #523054
Bewertung:
(6483 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei mir führte der Link auf eine Website, vor der inzwischen wegen Phishing gewarnt wird. Ich habe damals auf dieser Website ein wenig rumgeklickt, natürlich gab es keinerlei aktive Links, die irgendwo anders hingeführt hätten, als seine Daten einzugeben.

Ich habe die Mail an die Mailadresse bekommen, mit der ich bei PayPal registriert bin und die ich ausschließlich für Online-Bestellungen verwende ([email protected]).

Da werden sicher genügend Leute drauf reinfallen. Hier mal ein Auszug aus dem Mailheader (sehe ich mir grundsätzlich an, wenn ich was rieche…):

Zitat Return-Path: <[email protected]>
Received: from m145.magenta.fastwebserver.de (HELO ?85.114.135.145?) ([email protected]@85.114.135.145) by server.ddv.lt with ESMTPA; 16 Jan 2014 02:01:58 -0000


Die Mail kam also aus Litauen ;-)

---
Viele Grüße aus meinem Ship-Office in Dalmatien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#523049]

phishingmail mit link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

3. Feb 2014, 20:12
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #523074
Bewertung:
(6338 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
gerade eine neue mail reinbekommen … die ist echt gut …

fehler war das ich bei dieser mail keinen paypal account habe … aber echt scheisse gut gemacht …


als Antwort auf: [#523054]
(Dieser Beitrag wurde von Meister Propper am 3. Feb 2014, 20:22 geändert)

Anhang:
mail.jpg (78.2 KB)   mail2.png (167 KB)   mail3.png (219 KB)

phishingmail mit link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

3. Feb 2014, 20:28
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #523075
Bewertung:
(6328 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich habe mal die originale mail als sourcecoude angehangen …


als Antwort auf: [#523074]
Anhang:
mail.pdf (49.1 KB)

phishingmail mit link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

4. Feb 2014, 11:03
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #523089
Bewertung:
(6136 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Meister Propper ] gerade eine neue mail reinbekommen … die ist echt gut …

fehler war das ich bei dieser mail keinen paypal account habe … aber echt scheisse gut gemacht …

Wahrscheinlich hast Du die Mail als Backup-E-Mail angegeben oder so.
Das hier ist m.E. keine Phishing Mail, sondern wirklich von PayPal. Krieg ich einmal jeden Monat, so'n Ding.

________________________________________

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: Das ist technisch unmöglich! (Sir Peter Ustinov)


als Antwort auf: [#523074]

phishingmail mit link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

4. Feb 2014, 11:25
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #523091
Bewertung:
(6126 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nix backup ;-) mein paypal account ist privat und hat überhaupt keine verbindung mit der firmenadresse …


als Antwort auf: [#523089]

phishingmail mit link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com

Thobie
Beiträge gesamt: 3874

6. Feb 2014, 18:34
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #523278
Bewertung:
(5973 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

ich habe die letzten Monate auch einige dieser SPAM-Mails von PayPal erhalten, aber es war so, wie Thomas auch schon sagte, auf die Empfängeradresse bei mir ist gar kein Konto bei PayPal eingerichtet.

Grüße


Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/


als Antwort auf: [#523091]

phishingmail mit link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com

Xetra
Beiträge gesamt:

8. Mai 2014, 12:44
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #526944
Bewertung:
(4816 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Ralf Hobirk ] Hallo Thomas,

etwas ähnliches habe ich vor gut zwei Wochen auch bekommen:

Zitat Paypal
Kreditkartenverifizierung

Sehr geehrte/r Ralf Hobirk,

Leider kam es in bei Uns des öfteren zu Betrugsfällen.
Unser System erkennt ungewöhnliche Gebühren mit eine Kreditkarte die mit Ihrem Konto verknüpft ist.
und über auffällige Aktivitäten Informiert.


Zu Ihrer Sicherheit wurde Ihr Konto vorrübergehend gesperrt !


Folgender Zahlungsversuch ist Grund der Sperrung:
- Zalando-Group (am 14.01.2014) mit einer Summe von 499,99 Euro


Sie können Ihr Konto mit klick auf den Link und anschliessender Neu-Eingabe Ihrer Daten
wieder entsperren. Sollten Sie die Zahlung selber durchgeführt haben, so bitten wir Sie
diese zu wiederhohlen.


Viele Grüße
Ihr Team von PayPal


Ich habe die Mail sofort an [email protected] weiterleitet und auch Antwort bekommen.


Was war denn die Antwort von Paypal?


als Antwort auf: [#523041]

phishingmail mit link auf www.paypal-ssl-datenschutz.com

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5938

8. Mai 2014, 12:54
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #526946
Bewertung:
(4813 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Xetra,

Antwort auf: Was war denn die Antwort von Paypal?

Soweit ich mich erinnere, zwei automatische Reply-Mails mit "vielen Dank für die Nachricht…" und diversen Warnhinweisen.

---
Viele Grüße aus meinem Ship-Office in Dalmatien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#526944]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
01.03.2021 - 05.03.2021

Persönlichkeitsentwicklung

Online
Montag, 01. März 2021, 00.17 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 00.18 Uhr

Webinar

Personal Power Coaching - Um was geht es? ​ Potenzialentfaltung: Potenzial entdecken und entfalten Talente entdecken: Deine Talente und Fähigkeiten erkennen und loslegen Gewohnheiten: schlechte Gewohnheiten durch Positive ersetzen Selbstbewusstsein stärken: Dein Bewusstsein stärken Eigendynamik entwickeln: Mehr Erfolg durch Eigenverantwortung & Disziplin Ängste kontrollieren: Ängste als Antrieb nutzen Entscheidungen treffen: Mit mehr Mut an die Sache ran! Lebensenergie steigern: Deine Lebensenergie steigern und aufrechterhalten Ziele erreichen: Ziele setzen und übertreffen! Motivationssteigerung: Mehr Erfolg durch Selbstmotivation Selbstvertrauen: Selbstvertrauen auf- und ausbauen

Details:
https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Ja

Organisator: Birol Isik

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Neuste Foreneinträge


Optionsfelder abhängig machen von Kontrollkästchen

InDesign CC21 sperrt Taskleiste und Programme

Bilder verschieben sich nach dem Speichern und Kopiern der Datei

Verknüpfung mit Format aufheben

Kursivierung geht bei é und É verloren

Abbildungen auf 100 % bringen

Scriptphänomen alle 16 Steps

Alternative Acrobat Pro

Affinity Designer

Objekte in Texten lassen sich nicht mehr mit Maus auswählen, nurnoch als Text mit Cursor
medienjobs