[GastForen Archiv Adobe GoLive php-script in Golive

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

php-script in Golive

Rhenus
Beiträge gesamt: 51

31. Mai 2006, 20:46
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(1902 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!
Warum geht das Script nicht auf meinen Browsern? Es wird nur >ein Text< ausgegeben, nichts jedoch mit php.

<html>

<head>
<meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=iso-8859-1">
<meta name="generator" content="xxx">
<title>agl:pagetitle</title>
</head>

<body bgcolor="#ffffff">
<p>ein text</p>
<?php echo("Alleluja"); ?>
</body>

</html>
Danke für´s Lesen!
X

php-script in Golive

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9387

1. Jun 2006, 10:01
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #232314
Bewertung:
(1889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wo läuft das denn? Bei Dir lokal?
Hast Du da denn einen lokalen
Webserver mit PHP am laufen?
Liegt die Seite dort auch im ent-
sprechenden Verzeichnis?

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#232256]

php-script in Golive

Rhenus
Beiträge gesamt: 51

1. Jun 2006, 11:11
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #232341
Bewertung:
(1885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk!
Ich habe MAMP installiert und das funktioniert.
Weiter gabe ich eine Site php_uebung in Golive angelegt. In die Index.html habe ich im Quellcode das geschrieben, was ich oben aufgeführt habe. Ich habe die Index.html in den Unterordner htdoc im Ordner MAMP geladen.Nach der Einrichtung des lokalen Servers bekam ich folgende Meldung:file://Allications/MAMP/htdocs.
Wenn ich nun die index.html in Golive lade und eine Verbindung zum publish_server herstelle, wird im Browser nur das Wort Text ausgeben.

Ich bin ratlos :-(
Danke für´s Lesen und die obige Antwort!


als Antwort auf: [#232314]

php-script in Golive

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9387

1. Jun 2006, 11:43
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #232354
Bewertung:
(1883 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn php-Code in einer Seite muß sie
die Endung .php haben, sonst geht es
gar nicht....

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#232341]

php-script in Golive

Rhenus
Beiträge gesamt: 51

1. Jun 2006, 23:42
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #232532
Bewertung:
(1870 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Leider geht auch mit der Endung php nichts. Als Server läuft in MAMP u.a.Apache.
Ich habe in GoLive in Web-Site den Server so eingestellt, wie ich das in dem Buch Adobe Golive CS, beschrieben auf Seite 221 zu verstehen glaube.
Konkret:Server_2; Protokoll:file;Verzeichnis:/Applications/MAMP/htdocs. Dann habe ich die Verbindung zum Publish Server hergestellt. Dort ist u.a. eine Datei uebung_2.php. Wenn ich nun mit Golive eine Vorschau eines Quelltextes mit dem Befehl echo ausgebe (Vorschau oder Browser) wird nicht die dabei mitgegebene Buchstabenfolge angezeigt. Im Layout habe ich ein blaues Feld mit dem Hinweis ?php?
Danke für´s Lesen!


als Antwort auf: [#232354]

php-script in Golive

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9387

2. Jun 2006, 00:00
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #232533
Bewertung:
(1869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Aus unserem Buch? Da schreiben wir nicht über Mamp...

htdocs ist richtig. Du mußt aber den Pfad dazu im Browser
vorgeben glaube ich, dann sollte es gehen... Mamp zeigt
Dir ja auch in seiner Umgebung den Pfad auf, oder nicht?
.php muß es wirklich immer sein, wenn php drinnen ist...

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#232532]

php-script in Golive

Rhenus
Beiträge gesamt: 51

2. Jun 2006, 19:49
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #232748
Bewertung:
(1854 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Dirk Levy ] Aus unserem Buch? Da schreiben wir nicht über Mamp...
htdocs ist richtig. Du mußt aber den Pfad dazu im Browser
vorgeben glaube ich, dann sollte es gehen...

Hallo!
Das scheint vielleicht das Problem zu sein.
Wenn ich mit http://localhost den Apche-Server aufrufe, bekomme ich den Glückwunsch, daß der Server erfolgreich installiert ist und läuft.
Gebe ich nun http://localhost/index.php ein, so erhalte ich die Meldung, daß diese URL nicht gefunden wird, obwohl ich eine index.php im Ordner Applications/MAMP/htdocs habe.
Ich weiß aber nicht, wo und wie ich den Pfad einstellen kann.
Danke für´s Lesen!


als Antwort auf: [#232533]

php-script in Golive

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9387

2. Jun 2006, 21:05
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #232756
Bewertung:
(1849 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das ist ja auch falsch, Mamp sagt Dir
den Pfad, warum benutzt Du den nicht?

Aber versuch es mal damit:

http://localhost:8888/

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#232748]

php-script in Golive

Rhenus
Beiträge gesamt: 51

2. Jun 2006, 22:10
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #232769
Bewertung:
(1845 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lb.Dirk!
Jetzt geht es. Vielen Dank für Deine Hilfe. Ich wußte nicht, daß die Portnummer mit angegeben werden muß. Es war für mich auch verwirrend, daß der Apache Server sich auf localhost (alleine) ohne Portzusatz meldete.
Vielen Dank!
Ps. Das Buch"Adobe Golive CS" ,bei dem Du Coautor warst, ist sehr übersichtlich und überaus hilfreich.


als Antwort auf: [#232756]

php-script in Golive

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9387

2. Jun 2006, 22:36
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #232773
Bewertung:
(1842 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Super das es klappt - mußte aber auch suchen,
weil ich es zwar habe, aber nie benutze...

Und wir freuen uns, das Dir unser Buch gefällt...

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#232769]
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB