[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL phpTemple

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

phpTemple

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

10. Jun 2002, 11:53
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(2219 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hat jemand schon mal phpTemple (http://www.phptemple.de/) angetestet? Ist es wirklich so gut oder gar besser als die meisten anderen Systeme?

Wolfgang
X

phpTemple

Miro Dietiker
Beiträge gesamt: 699

22. Jun 2002, 00:23
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #5785
Bewertung:
(2219 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hmm .. Ich muss ehrlich sagen, finde diese Funktionsansammlung schon interessant!

Allerdings ist PHP eine so schöne Sprache, welche sich sehr gut lesen lässt und auch verstehen. Die Dokus (Online Helpfile) sind ebenfalls sehr gut...

Ich sehe das mit den Templates so:
- Massive Performanceverluste
(Sehr komplexe Datenbankzugriffe und Serverbelastung
selbst für eine leere Seite!)
- Komplizierte Notation
(Da lern ich di eProgrammiersprache einfacher - da
ist auch ein schönes Konzept drin, statt diese
Anhäufung von Funktionen und Tags ..
Die Tags gehen ja auch völlig unter im HTML, kein
Editor kann was damit anfangen, GoLive wird sogar
motzen (unbekannte TAGs bei Syntaxprüfung, ...)
- Unflexibel
(Wenn Template, dann NUR Template und kein Mix ..
Auch wenn die das noch so skalierbar hochloben!
Das zu mischen führt zum Chaos punkto Verständlichkeit
- Teamprojekte
(PHP gut Programmieren (schöner Code) kommt auch nicht
von selbst, wie aber bei HTML in dieser Art (TEMPLE)
auch nicht.. Es gibt 100e von Template-Tools, aber nur
ein PHP - Und das sprechen alle in etwa gleich.

Für mich steht fest, wie ich Applokationen entwickle, Designen kann man auch richtige gecodete Seiten auch separat wenn man's richtig macht und gut Dokumentierter/kommentierter Code ist bestimmt genauso schnell für fremde verständlich wie jedes andere kryptische Template-System...

(PS: Ich weiss, ich muss das sagen, ist ja schliesslich ein PHP-Forum nicht ein Template-Forum *g* auch wenn .. naja - Egal *lach*)

Euer Miro


als Antwort auf: [#4843]

phpTemple

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

24. Jun 2002, 12:51
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #5846
Bewertung:
(2219 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Miro,

die komischen Tags finde ich auch übertrieben und verstehe nicht, warum man viele Sache nochmal lernen soll. Templates sind aber manchmal sehr sinnvoll, was ist denn da gut zu empfehlen? PHPcms basiert nur auf Textdateien, was ich anfangs recht gut fand, aber jetzt will ich lieber alles in einer Datenbank haben.

Wolfgang


als Antwort auf: [#4843]

phpTemple

Miro Dietiker
Beiträge gesamt: 699

24. Jun 2002, 19:11
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #5883
Bewertung:
(2219 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hmm...
Ich kann leider nichts empfehlen, da ich meine eigenen Entwicklungen verwende, welche optimal für meinen Stil optimiert sind...

Muss dich an all die anderen Users weiterleiten.

Was meint Ihr dazu???

Greetz: Miro


als Antwort auf: [#4843]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag