hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
20. Mär 2003, 11:24
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

pitstop - farbraumtransformation bilder


hier kann mir bestimmt jemand schnell eine antwort geben:
ab welcher version ist pitstop in der lage, auch bei bildern eine farbraumtransformation vorzunehmen?

dank&gruss. gremlin Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
20. Mär 2003, 11:37
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #28811
Bewertung:
(887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

pitstop - farbraumtransformation bilder


und noch eine zusatzfrage an apogee-series3-user:
welche pitstop-version wird mit series3 ausgeliefert?
als Antwort auf: [#28806] Top
 
böc
Beiträge: 842
20. Mär 2003, 14:26
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #28856
Bewertung:
(887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

pitstop - farbraumtransformation bilder


Hallo Gremlin,

ganz schön umtriebig heute, was? Willst Du einen Apogee-Workflow kaufen?

Also: Bei unserem AGFA Apogee Series3 ist PitStop Professional 4.6.1 enthalten.

Gruss
böc
Magical Mister Mac
als Antwort auf: [#28806] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
21. Mär 2003, 13:12
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #28959
Bewertung:
(887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

pitstop - farbraumtransformation bilder


Hallo Gremlin,

ich verwende PitStop 5.0.3, welches mit Farbraumtransformationen umgehen kann. Meine älteste Version ist aber "nur" 5.0.2 - will heißen, ich verwende es erst seit Kürzerem. Über ältere Versionen kann ich mich nicht äußern.

Grüßle,
Jens
als Antwort auf: [#28806] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
21. Mär 2003, 17:38
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #28998
Bewertung:
(887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

pitstop - farbraumtransformation bilder


Eigentlich müsste man immer mit den aktuellen PitStop-Versionen arbeiten. Denn nur so ist garantiert, dass auch mit aktuellen PDF-Versionen umgegangen werden kann. Vor PitStop 5 war nur PDF 1.3 bearbeitbar.
Auf der Impressed-Site gibt es eine schöne Zusammenstellung mit den Gründen für PitStop 5:
http://www.impressed.de/...ws.taf?NEWS_ID=32887

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich

http://www.ulrich-media.ch
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#28806] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
22. Mär 2003, 14:08
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #29027
Bewertung:
(887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

pitstop - farbraumtransformation bilder


vielen dank für eure infos - die sache stand im zusammenhang mit dem apogee-workflow und hat sich zwischenzeitlich geklärt.

gruss&dank. gremlin
als Antwort auf: [#28806] Top
 
X