[GastForen Archiv Adobe Freehand platzierte pixeldateien im ausdruck s/w

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

platzierte pixeldateien im ausdruck s/w

lito
Beiträge gesamt: 11

19. Jan 2007, 14:55
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(4226 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ciao zäme!

von einem tag auf den anderen spuckte der printer alle platzierten cmyk-tifs in graustufen aus. hat jemand ne ahnung warum?

danke für rückmeldung!
X

platzierte pixeldateien im ausdruck s/w

elala
Beiträge gesamt: 51

20. Jan 2007, 18:09
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #271595
Bewertung:
(4205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hat vielleicht irgendjemand an den Druckereigenschaften rumgespielt und 'nur Graustufen' drucken eingestellt?


als Antwort auf: [#271475]

platzierte pixeldateien im ausdruck s/w

Günther
Beiträge gesamt: 252

21. Jan 2007, 12:26
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #271647
Bewertung:
(4188 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Würde mich auch wundern, wenn es an FH liegt.
Grüße
Günther


als Antwort auf: [#271475]

platzierte pixeldateien im ausdruck s/w

elala
Beiträge gesamt: 51

21. Jan 2007, 21:19
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #271698
Bewertung:
(4173 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
na wie meinst du denn das jetzt?!

Ist dein Problem gelöst oder nicht?


als Antwort auf: [#271647]

platzierte pixeldateien im ausdruck s/w

Günther
Beiträge gesamt: 252

21. Jan 2007, 22:17
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #271703
Bewertung:
(4168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Elala,
ich habe kein Problem und meinen tue ich es so wie ich sagte: meines Wissens gibt es für Farbbilder keine große Manipulationsmöglichkeit in FH. Einzig durch Verstellen der Bildquelle (Objektpalette/ICC Profil) verändert ein Farbbild.
Ich tippe ebenfalls auf eine veränderte Druckereinstellung.

/ an Lito:
Tritt der Effekt auch im PDF auf?

Grüße
Günther


als Antwort auf: [#271698]

platzierte pixeldateien im ausdruck s/w

elala
Beiträge gesamt: 51

22. Jan 2007, 08:05
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #271719
Bewertung:
(4150 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ah so! sorry hab nich genau hingeguckt...war schon spät...


als Antwort auf: [#271703]

platzierte pixeldateien im ausdruck s/w

lito
Beiträge gesamt: 11

22. Jan 2007, 09:06
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #271739
Bewertung:
(4143 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo günther
nee, im pdf ist alles farbig. kanns mir nicht erklären, von anderen am selben netzwerk und drucker angeschlossenen kisten gehts.
im dokument ist alles farbig ausser die tifs. wenn ich sie einbette, das selbe.
wenn es an den druckereinstellungen liegt, dann müsste doch aus indesign, illustrator das gleiche passieren, da kommt aber alles farbig..
mal schauen, versuche jetzt freundlich mit dem compi zu quatschen.

aber danke euch allen trotzdem!


als Antwort auf: [#271703]

platzierte pixeldateien im ausdruck s/w

elala
Beiträge gesamt: 51

22. Jan 2007, 09:18
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #271744
Bewertung:
(4140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo lito!

das alle anderen Programme und alle anderen Clients auch S/W drucken muss nicht sein. Wenn ich bei mir aus einem Programm heraus, nicht über die Druckereinstellungen vom System, Graustufen drucken einstelle, dann druckt der auch nur aus diesem Programm in Graustufen. Es kommt ganz auf die lokalen Einstellungen an. Meine Kollegen nutzen den Drucker ja auch und die können dann genauso farbig drucken, ganz unabhängig von meinen Einstellungen.


als Antwort auf: [#271739]

platzierte pixeldateien im ausdruck s/w

Günther
Beiträge gesamt: 252

22. Jan 2007, 09:48
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #271751
Bewertung:
(4132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo lito,
dass hört sich aber komisch an. Wenn ich es recht verstehe, wird das restliche Dokument farbig gedruckt, nur die Bilder nicht? Mit welchem OS und welcher FH-Version arbeitest Du?
Macht es großen Aufwand das Dokument von einem 2. Rechner aus zum Drucker zu schicken?
Wenn das PDF gut aussieht, scheint es nicht an FH zu liegen.
Macht es einen Unterschied, wenn in der Dokument-Palette die Druckerauflösung herabgesetzt wird?
Günther


als Antwort auf: [#271739]

platzierte pixeldateien im ausdruck s/w

lito
Beiträge gesamt: 11

22. Jan 2007, 10:28
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #271764
Bewertung:
(4125 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
an elala:
wenn ich die drucker einstellungen auf graustufen gestellt hätte, würde ja alles in graustufen gedruckt..

an günther:
das ist so, alles farbig ausser die tifs, ob eingebettet oder nicht. die auflösung herabsetzen nützt nichts.
OS 10.3.9 und FH MX 11.0.2...
bei einem file macht es keinen aufwand von einer anderen kiste zu drucken, aber ich arbeite täglich mit solchen files...

greets


als Antwort auf: [#271751]

platzierte pixeldateien im ausdruck s/w

Günther
Beiträge gesamt: 252

22. Jan 2007, 10:51
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #271770
Bewertung:
(4120 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tja, da bin ich auch überfragt. Die Dateien machen auf einem 2. Rechner keine Probleme? Wie sieht das Verhalten mit einem 2. Benutzer Account aus?
An diesem Punkt fange ich an bei mir das "Notfallprogramm" abzuspulen:
Preferences löschen (User/library/preferences/com.macromedia.freehand.11.plist),
die Caches löschen mit Onyx o.ä. ...

Grüße
Günther


als Antwort auf: [#271764]

platzierte pixeldateien im ausdruck s/w

lito
Beiträge gesamt: 11

22. Jan 2007, 12:35
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #271815
Bewertung:
(4109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
okey, versuchs mal mit dem notfallprogramm..
vielen dank für eure mühe!


als Antwort auf: [#271770]

platzierte pixeldateien im ausdruck s/w

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4925

23. Jan 2007, 12:23
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #272023
Bewertung:
(4090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ lito ] nee, im pdf ist alles farbig.


Hallo, Lito!

Wie hast Du die PDF-Datei erstellt? Über das Druckmenü nach PostScript und dann distillt? Oder hast Du den PDF-Export von FreeHand benutzt?

Meines Wissens nach passiert beim Drucken auf einen Farbdrucker durch den Einsatz einer SW-Drucker-PPD genau das, was Dir passiert. Nämlich: Alle TIF-Farbdaten werden in Graustufen umgesetzt, alle farbigen Elemente aus FreeHand werden farbig gedruckt. Allerdings läßt sich das Problem bereits im distillten PDF beobachten.

Mit herzlichem Gruß,

Uwe Laubender
w.m.graphiX


als Antwort auf: [#271739]

platzierte pixeldateien im ausdruck s/w

lito
Beiträge gesamt: 11

24. Jan 2007, 11:59
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #272209
Bewertung:
(4070 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo uwe

ich habe das pdf per export erstellt, nicht über das druckmenu. nun ich habe jetzt den druckertreiber geschmissen und frisch installiert, jetzt funktioniert alles wieder... aber den grund habe ich noch nicht begriffen.

vielen danke für deine hilfe
lito


als Antwort auf: [#272023]

platzierte pixeldateien im ausdruck s/w

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4925

25. Jan 2007, 09:03
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #272433
Bewertung:
(4059 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Lito!

Der Grund ist folgender: Du hast in Deiner alten Konfiguration offensichtlich die Druckerbeschreibung (PPD) eines Graustufendruckers drin gehabt. Dadurch werden alle manipulierbaren Pixeldaten (in Deinem Fall TIFF) beim Druckvorgang vorab in Graustufen gewandelt.

Wenn Du den Druckertreiber mit der korrekten PPD einrichtest, dann werden die Daten in Farbe ausgegeben.

Für die Erzeugung von korrekten PDF-Dateien für den Offsetdruck solltest Du übrigens nicht über den Direktexport gehen, sondern immer über eine PostScript-Druckdatei (erzeugt mit der Acrobat Distiller-PPD) und anschließend Distillen.

Mit herzlichem Gruß,

Uwe Laubender
w.m.graphiX


als Antwort auf: [#272209]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS