News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop png darstellung bei browsern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

png darstellung bei browsern

herzchen01
Beiträge gesamt:

8. Jul 2007, 11:49
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(931 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

ich hab ein kleines problem mit dem png format und der anschließenden darstellung im browser und weiß nicht so recht in welches "abteil" das problem nun eigentlich gehört ;-)

also folgendes: bild im psd format, farbkorrigiert etc und nun möchte ich das natürlich in all seiner farbenfrohheit dem vorbeisurfenden user präsentieren.

daß man bei jpeg immer an qualität verliert war mir bewußt das sieht man ja auch bei der erstellung schon, bei png war das problem nicht vorhanden in der vorschau auf dem heimischen rechner (datei ist auch 1mb statt 500kb)

aber sobald man es hochlädt und im browser aufruft verliert es dann auch an farbe... natürlich nur einen kleinen ticken aber genau auf den kommts eben an finde ich :-( sieht dann fast schon aus wie das jpeg...

nun meine frage liegt das an den browsern oder mache ich da was grundlegendes bei der umwandlung in photoshop falsch?

danke im vorraus und mfg

eure herzchen

(Dieser Beitrag wurde von herzchen01 am 8. Jul 2007, 11:57 geändert)
X

png darstellung bei browsern

Lady Stardust
Beiträge gesamt: 803

8. Jul 2007, 12:37
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #301453
Bewertung:
(914 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo herzchen,

da spielt dir wahrscheinlich das Farbmanagement einen Streich.

Erste Fragen: Mit welchem Betriebssystem, Photoshop und Browser bist du unterwegs?

Folgefragen: Welche Farbmanagement-Einstellungen benutzt du in Photoshop? Ist bei deinem psd-Bild ein Profil eingebettet? Wie speicherst du die png-Datei über "Speichern unter..." oder "Für Web speichern..."?

Vermutung: Du hast das Bild an deinem Monitor mit Profil betrachtet und farblich bearbeitet, sodass es auch an deinem Monitor und in Programmen, die Farbmangement beherrschen, gut aussieht. Sobald du es dir in einem Browser anguckst, der kein Farbmanagement kann, tritt die Farbveränderung auf.

Tipp: Bilder fürs Internet bearbeitet man am besten im sRGB-Farbraum.

Grüße,
Lady S.


als Antwort auf: [#301448]

png darstellung bei browsern

herzchen01
Beiträge gesamt:

8. Jul 2007, 12:45
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #301455
Bewertung:
(907 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

also das wären win xp prof sp2, ps cs3, firefox und ie auf dem neuesten patchstand jeweils

bilder sind rgb modus, adobe1998 profil (damit fotografiere ich mit meiner eos400d auch standardmäßig). gespeichert habe ich mit speichern unter...

ist für web speichern besser? ich fürchte die antwort ist ja wenn es die option schon extra gibt ;-)
werde das und den srgb farbraum mal testen, wenns klappt danke schonmal ansonsten werde ich nochmal nachhaken ;D

-----------------

edit:

ok also bei web speichern konvertiert der das auch gleich automatische in die "schlechtere" srgb version scheint mir das ist dann genau das gleiche wie als jpg leider.
mit speichern unter bleibts im adobe1998 aber dann spätestens am browser auch anders dargestellt :-(

das war schon der fehler, wieder was dazugelernt, danke:)

aber gibts da irgendwelche tricksereien oder ähnliches um das doch irgendwie hinzubiegen?
ansonsten bleibt mir nur übrig es im anderen farbraum auch einigermaßen so hinzuflicken

-----------------


mfg herzchen


als Antwort auf: [#301453]
(Dieser Beitrag wurde von herzchen01 am 8. Jul 2007, 12:58 geändert)

png darstellung bei browsern

Lady Stardust
Beiträge gesamt: 803

8. Jul 2007, 13:41
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #301460
Bewertung:
(893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo herzchen,

Zitat ansonsten bleibt mir nur übrig es im anderen farbraum auch einigermaßen so hinzuflicken


Genauso ist es.

Beim nächsten Mal kannst du allerdings, wenn du Bilder speziell fürs Web fotografierst, deine Canon auch standardmäßig auf sRGB einstellen, dann hast du nachher weniger Arbeit.

Übrigens hat Thomas Richard in irgendeinem HDS-Forum (wahrscheinlich CMS, ich kanns über die Suche aber gerade nicht finden) auch schon einiges zum Thema Browser und Farbmanagement geschrieben. Falls es dich interessiert, kannst du ja noch mal gezielt danach suchen. Ändern wird das an deinem Problem und dessen Löunng aber wohl nichts.

Gutes Gelingen,
Lady S.


als Antwort auf: [#301455]

png darstellung bei browsern

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18608

8. Jul 2007, 16:14
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #301468
Bewertung:
(868 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ herzchen01 ] also folgendes: bild im psd format, farbkorrigiert etc und nun möchte ich das natürlich in all seiner farbenfrohheit dem vorbeisurfenden user präsentieren.

Die vorbeisurfenden verwenden alle Safari? Oder aktuelle Internetexplorer (selbst der 7er kommt mit den PNG Trransparenzen noch nicht wirklich zurecht)

Antwort auf [ herzchen01 ] daß man bei jpeg immer an qualität verliert war mir bewußt das sieht man ja auch bei der erstellung schon, bei png war das problem nicht vorhanden in der vorschau auf dem heimischen rechner (datei ist auch 1mb statt 500kb)

Beim JPEG verliert man in frei definierbaren Größenordnungen an Qualität. Beim PNG immer.

Antwort auf [ herzchen01 ] aber sobald man es hochlädt und im browser aufruft verliert es dann auch an farbe... natürlich nur einen kleinen ticken aber genau auf den kommts eben an finde ich :-( sieht dann fast schon aus wie das jpeg...

Vergiss es. Oder noch besser, schau dir deine Bilder doch mal anderswo an. Colormanagement im Web funktioniert nur in Ausnahmefällen und da auch nur mit einem Browser.

Antwort auf [ herzchen01 ] nun meine frage liegt das an den browsern oder mache ich da was grundlegendes bei der umwandlung in photoshop falsch?

Das einzig grundsätzlich falsche ist der Versuch auf PNG zu setzen. Nimm JPEG und gut ist.
Wenn du es genau wissen willst, es liegt an Photoshop, den Browsern und in erster Linie am PNG Format selber, bzw. dessen Implementierung.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#301448]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

Neuste Foreneinträge


PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

Gleich Große Icons erstellen

Absätze vor/nach AF suchen

Langsamer MacMini

Illustrator Skript Übersatztext - Hilfe benötigt

ID CC 2019 und 2020: Crash beim Startvorgang - 2021

Inhalt Textrahmen verbinden

iPhone Farbprofil

Exel ohne leeres Tabellenblatt starten

Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern
medienjobs