Beratung und Hilfe bei Startschwierigkeiten.
Lernhilfen und Wegweiser für angehende Kreativ- und EDV-Experten.

[GastForen Aktuell/Neuerungen, Feedback Entrypoint - Das Einsteigerforum png mit 12 Bit Farbtiefe im Photoshop

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

png mit 12 Bit Farbtiefe im Photoshop

SRZSIB
Beiträge gesamt:

22. Nov 2006, 10:22
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3851 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ist es möglich ein solches png zu erzeugen gibt es ein plug-in?
Es ist für ein Telefon- Display.
Wer kann mir da helfen?
X

png mit 12 Bit Farbtiefe im Photoshop

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19313

22. Nov 2006, 12:15
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #263193
Bewertung:
(3836 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn du 12 Bit gesamt Farbtiefe meinst: Könnte schwer werden. Denn auch im RGB Modus ist die Tontrennung auf 256 Stufen begrenzt. Indizierte Farben dürften gar nicht gehen.
Es sind insgesamt 3 Kanäle a 4 Bit?
evtl. Kanalweise per Tontrennung auf 16 Stufen reduzieren...

Bei 12Bit/Kanal, und das dann evtl. noch mit 4 Kanälen: Wahrscheinlich nicht.


als Antwort auf: [#263164]

png mit 12 Bit Farbtiefe im Photoshop

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5130

22. Nov 2006, 12:55
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #263199
Bewertung:
(3829 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

@ Thomas: 12 Bit (3 x 4 Bit -> 4096 Farben) sind bei Handy-Displays auch möglich. Laß' dir das mal von deiner Tochter erklären... ;-)

Das Irfanview-Plugin 'PNGOUT' kann das. Alles zu finden auf http://www.irfanview.net/

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#263193]

png mit 12 Bit Farbtiefe im Photoshop

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19313

22. Nov 2006, 13:49
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #263210
Bewertung:
(3819 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard,

das war auch mal bei Grafikkarten State of the Art ;-)

Für solche Erklärungen ist meine noch zu jung, aber ich hab immerhin eine die mir so was demnächst erklären kann. Was machst du in 5 Jahren?

Aber du kennst ja jemanden mit Kindern, von daher: halb so schlimm ;-)


als Antwort auf: [#263199]

png mit 12 Bit Farbtiefe im Photoshop

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5130

22. Nov 2006, 15:30
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #263236
Bewertung:
(3800 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Thomas,

meinst du sowas?

Lieber nicht... ;-)

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#263210]

png mit 12 Bit Farbtiefe im Photoshop

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19313

22. Nov 2006, 17:59
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #263267
Bewertung:
(3794 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
eher sowas


als Antwort auf: [#263236]

png mit 12 Bit Farbtiefe im Photoshop

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

23. Nov 2006, 08:29
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #263320
Bewertung:
(3775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo srzsib

könnte ich ein paar infos haben? z.b. was für ein
telefondisplay und wieso 12 bit benötigt werden?
und sag jetzt nicht handy-hintergrund-bild *zwinker*

die umwandlung in png ist prinzipiell ja das kleinste
problem...

gruss
stefan


als Antwort auf: [#263164]
X