hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
3. Jan 2005, 12:19
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(663 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

postscript Schriften


Bei mir werden in InDesign CS keine Postscript-Schriften angezeigt... Kann mir jemand helfen? Top
 
X
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4750
3. Jan 2005, 13:40
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #133584
Bewertung:
(663 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

postscript Schriften


Hallo anonym,
mit dieser spärlichen Problem- und Umgebungsbeschreibung wird sich schwerlcih jemand finden, der dir helfen kann.

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com
als Antwort auf: [#133566] Top
 
Gerald Singelmann  M  p
Beiträge: 6178
3. Jan 2005, 13:51
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #133594
Bewertung:
(663 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

postscript Schriften


Hallo Anonym,

InDesign hat keine Probleme, mit PostScript, TrueType oder OpenType Schriften umzugehen. Wenn es nicht geht, gibt es drei Möglichkeiten, die mir spontan einfallen:
- die Schrift ist defekt. Dies wird diagnostiziert, indem die Schrift von der Original CD neu installiert wird.
- die Schrift ist nicht richtig installiert. Dies kann man prüfen, indem die Schrift in das Font verzeichnis von InDesign gelegt wird.
- InDesign ist kaputt. Das kann überprüft werden, indem entweder die schrift auf einem anderen Rechner getestet wird oder indem InDesign neu installiert wird.

Mit freundlichem Gruß
Gerald Singelmann

-----------------------------------------
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#133566] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
3. Jan 2005, 14:17
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #133606
Bewertung:
(663 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

postscript Schriften


Alle PostScrip-Schirften werden aber in z.B. Freehand angezeigt (im dem Fensterchen, in dem ich die Schriftart eines Textes einstellen kann) abe nicht in InDesign. So kann ich ja eigentlich davon ausgehen, dass sie richtig installiert bzw. nicht beschädigt sind. Bisher wurden Sie ja auch verwendet. :-(
Das InDesign kaputt ist, kann ich mir auch nicht so recht vorstellen, da ich es gerade erst installiert habe.
Liegt das eventuell nur an irgendeiner Einstellung? Denn selbst in der Hilde bzw. übehaupt im Internet finde ich keinerlei Hilfestellung für dieses Problem :-(

Hoffe Ihr wisst Rat.
Gruß aus Dortmund, Sebastian
als Antwort auf: [#133566] Top
 
Gerald Singelmann  M  p
Beiträge: 6178
3. Jan 2005, 15:03
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #133620
Bewertung:
(663 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

postscript Schriften


Sebastian,

dass Freehand eine Schrift verwendet, heißt noch lange nicht, dass die Schrift in InDesigns Augen intakt ist. InDesign ist bei der Prüfung der Schriften eines der gründlichsten Programme, um unliebsame Überraschungen zu Druckzeiten zu vermeiden
.
Es bleibt also dabei, dass die gestellten Fragen beantwortet werden müssten:
- Geht's mit der Original Schrift?
- Geht's, wenn die Schrift im InDesign eigenen Font Ordner installiert wird?
- Geht's auf einem anderen Rechner?
Ohne diese Antworten werden wir hier auch keine Lösung anbieten können.


Mit freundlichem Gruß
Gerald Singelmann

-----------------------------------------
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#133566] Top
 
X