[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign problem bei verlaufserstellung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

problem bei verlaufserstellung

worth
Beiträge gesamt: 4

21. Aug 2007, 14:47
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(4362 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ID CS2, WIN XP

Hallo zusammen

Ich möchte einen Verlauf von Weiss zu Transparent über einem anderen Objekt erstellen. Ich habe es mit dieser bekannten Methode probiert:

Verlauf von 0,0,0,0 zu 100,100,100,100 erstellen, transparenz nach wunsch regulieren und dann auf 'negativ multiplizieren' gestellt, wie ich es schon oft gelesen hab.

doch bei mir tut sich nichts! ausser dass sich der grafikrahmen des darunterliegenden objekts farblich leicht verändert.. aber dat bringt mir ja nun nix.

wäre für schnelle hilfe dankbar, sollte ja am liebsten gestern schon fertig geworden sein..
X

problem bei verlaufserstellung

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3278

21. Aug 2007, 14:54
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #309097
Bewertung:
(4354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

In CS2 ist der beschriebene Weg der einzig Workaround in InDesign selbst.
Seit CS3 kann man Verläufe zu transparent ganz einfach machen. Es gibt
dafür extra ein neues Werkzeug in der Palette. Aber in CS2 geht es nur
via Multiplizieren und dann hängt es immer davon ab was unten drunter
liegt. In deinem Fall scheint der Modus ja nicht das Gewünschte zu
bewirken. Dann bleibt nur der Umweg den Verlauf separat in Photoshop
oder Illustrator zu erstellen und zu importieren.

Zitat 0,0,0,0 zu 100,100,100,100

400% Farbauftrag ist ja ganz schön viel. Wenn du tiefschwarz haben
möchtest würde ich 100 Schwarz und vielleicht 40 Cyan oder so nehmen,
das reicht i.d.R.

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#309093]

problem bei verlaufserstellung

worth
Beiträge gesamt: 4

21. Aug 2007, 15:03
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #309098
Bewertung:
(4342 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke erstmal für deine antwort

zuviel farbauftrag? es wird doch bei meinem gewünschten ergebnis später nicht mal schwarz gedruckt oder steh ich grad auf der leitung? ;) ich dachte, wenn ich es umgekehrt multipliziere, 'klingt dad darunterliegende objekt langsam aus'. dies ist übrigens ein in illu erstelltes vektorobjekt. von daher könnte ich den transparentverlauf auch in diesem programm machen, wenn ich mich da auskennen würde.

es geht ja im wesentlichen darum, den verlauf bei dem vektor nicht nur auf einen strich bespielsweise anzuwenden, sondern auf ca. 1/3 des gesamten objekts.

ich glaub ich hab mich mittlerweile zuviel damit beschäftigt, denn ich blicke gar nicht mehr durch


als Antwort auf: [#309097]

problem bei verlaufserstellung

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

21. Aug 2007, 18:28
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #309134
Bewertung:
(4302 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Worth

In IndesignSecrets werden zwei Methoden gezeigt, wie ein solcher Verlauf erzeugt werden kann (entweder mit Photoshop oder in Indesign selbst).

Hier der Link (Video auf Englisch): http://indesignsecrets.com/...or-can-you-video.php

Viel Erfolg beim Basteln.
Marco

iMac 3.06 GHz | 8 GB RAM | OS X 10.6.8 | Indesign 7.0.4 (CS5 Design Premium) | CS6 Design Standard | www.manuseum.ch


als Antwort auf: [#309098]

problem bei verlaufserstellung

worth
Beiträge gesamt: 4

22. Aug 2007, 07:32
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #309179
Bewertung:
(4278 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo marco

danke! leider hab ich hier gerade keine möglichkeit mir das video anzuschauen, kann mir jemand kurz in wenigen stichpunkten aufschreiben wie ich es noch probieren kann?

wäre sehr dankbar!


als Antwort auf: [#309134]

problem bei verlaufserstellung

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3278

22. Aug 2007, 08:51
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #309185
Bewertung:
(4270 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Worth,

Im Video werden 2 Methoden erläutert:

Die erste ist die bereits beschriebene, den Verlauf in Photoshop
anzulegen: Ein Dokument erstellen im CMYK-Modus und transparentem
Hintergrund, das groß genug ist um den Verlauf nachher in InDesign
zu variieren. Dann als Vordergrundfarbe die gewünschte Farbe auswählen
und zum Verlaufswerkzeug wechseln. Hier den Verlauf Vordergrund zu
Transparent auswählen und den Verlauf erstellen, je nach gewünschter
Stärke. Dieses als PSD absichern und in InDesign platzieren.

Die zweite hatte ich mittlerweile schon vergessen, find ich aber
persönlich intelligenter und freakiger ;-)

In InDesign ein großes Rechteck erstellen das um ein gutes Stück
größer ist als der spätere gewünschte Verlauf. Das Rechteck mit der
Vordergrundfarbe füllen und im Menü Objekt, weiche Kante auswählen.
Hier die gewünschte Stärke eingeben und bestätigen. Jetzt besteht nur
das Problem dass das Objekt an allen Seiten ins Transparente ausläuft.
Deshalb jetzt das Objekt auswählen und in die Zwischenablage kopieren.
Dann ein neues Rechteck in der genauen Größe des gewünschten
Verlaufs aufziehen und dann: Menü Bearbeiten: In die Auswahl einfügen.
Das wars. Jetzt befindet sich der Verlauf wie ein Bild in dem
Containerobjekt und man kann es noch mit dem weissen Pfeil anwählen
und bewegen.

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#309179]

problem bei verlaufserstellung

worth
Beiträge gesamt: 4

22. Aug 2007, 10:09
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #309197
Bewertung:
(4250 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
vielen vielen dank für die hilfe!

hat prima geklappt! :)


als Antwort auf: [#309185]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


Erweiterungen in CC 2021 laufen nicht mehr

cPanel Datenbank Eintrag nicht möglich

Ich mochte E-Mail mit PHP senden

Formular / leere Options ausblenden

Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

Bedingter Text

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

Pages: geteilte Fußnoten

Alternativen zu Acrobat

Shortcut funktioniert nicht mehr
medienjobs