[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress ps-datei wird mit projekt-namen abgespeichert - spinnen die?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

ps-datei wird mit projekt-namen abgespeichert - spinnen die?

Rita
Beiträge gesamt: 234

21. Apr 2004, 11:00
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wenn ich ein ps zur weiteren pdf-erzeugung abspeichere, bekommt es den namen des projekts anstatt des layouts: dann sucht man endlos die datei und erinnert sich endlich an den schwachsinn.
dem pdf-exportieren von xpress trau ich nämlich nicht, da ich unter x5 bei druckfähigen pdfs grobe farbfehler im fertigen druck hatte.
naja, ich bin eh schon dabei, indesign zu lernen...
gruß, rita
X

ps-datei wird mit projekt-namen abgespeichert - spinnen die?

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5143

21. Apr 2004, 12:03
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #81021
Bewertung:
(1107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rita,

war das jetzt nur 'ne Aussage oder eine Bitte um Hilfestellung? Wenn letzteres, dann gib uns doch noch ein wenig Input von welcher XPress-Version wir reden und unter welchem Betriebssystem diese installiert ist.


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#80992]

ps-datei wird mit projekt-namen abgespeichert - spinnen die?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

21. Apr 2004, 12:19
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #81032
Bewertung:
(1107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hmm, ich dachte, das wären die Römer gewesen mit dem spinnen. Na ja, wenn man aus QuarkXPress 6 über den PDF Filter das PostScript erzeugt, kann man seit Version 6.1 in den Vorgaben des PDF Filters festlegen, welcher Namen beim Export standardmäßig vergeben wird.

Beim Schreiben des PostScript über das System (QuarkXPress Druckendialog > Drucker ... > Ausgabeoptionen > Als Datei sichern > Postscript) kann ebenfalls der Name eingegeben werden, falls man einen anderen als den des Layouts verwenden will.

Die einzige Möglichkeit, wo automatisch mit dem Namen des Projektes gesichert wird, ist bei mir über einen Virtuellen Drucker, der über einen Druckstil in QuarkXPress angesteuert wird. Dazu muss der virtuelle Drucker vorher als Standarddrucker im Druckcenter festgelegt sein.

Grüezi,
Mark


als Antwort auf: [#80992]

ps-datei wird mit projekt-namen abgespeichert - spinnen die?

Conny
Beiträge gesamt: 2914

21. Apr 2004, 12:22
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #81034
Bewertung:
(1107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Rita,

wenn Du in Datei druckst kannst Du doch den Namen den Du haben möchtest angeben - wo liegt denn da das Problem?

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#80992]

ps-datei wird mit projekt-namen abgespeichert - spinnen die?

Rita
Beiträge gesamt: 234

21. Apr 2004, 17:31
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #81116
Bewertung:
(1107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja Conny, das stimmt,
aber wenn ich etwas speichere, ohne den Namen ändern zu wollen, ist esnormalerweise üblich, dass das programm den aktuellen namen wählt.
und hier muss ich erst den gleichen layoutnamen wieder eintippen, wenn ich z.B. auf einer alten inserat datei aufbaue, weil xpress sonst den projektnamen = name des alten inserats nimmt. wenn du täglich xfach pdfs an kunden zur kontrolle schickst ist das einfach lästig, und vernünftigerweise ist es ja auch in keiner anderen software so ...

ist bissl schwer zu schildern, so theoretisch... jedenfalls dürfte es außer uns paar grafikern hier niemand stören....

gruß, rita


als Antwort auf: [#80992]

ps-datei wird mit projekt-namen abgespeichert - spinnen die?

Conny
Beiträge gesamt: 2914

21. Apr 2004, 17:38
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #81119
Bewertung:
(1107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Rita,

da gebe ich Dir schon Recht, allerdings hat es in anderen Softwarepaketen auch kein Projektmanagement. Zugegeben für den Anzeigensatz brauchst Du das sicher nicht, dennoch gibt es Kunden die das benutzen, bzw. sich gewünscht haben. Und da es sich bei Quark um eine Standardsoftware handelt müssen sich leider alle User damit umsetzen.
Ist leider so, technischer Fortschritt bringt eben immer neue Gegebenheiten mit sich.
Sorry - nichts anderes sagen zu können. Dir trotzdem eine ruhige Arbeit.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#80992]

ps-datei wird mit projekt-namen abgespeichert - spinnen die?

truni
Beiträge gesamt: 98

29. Jun 2004, 09:28
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #93818
Bewertung:
(1107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Name des Layouts wird übernommen wenn man in Datei ddruckt - immerhin =) Sonst wird von Quark irgend ein Name generiert, wenn ein virtueller Drucker benutzt wird :-(


als Antwort auf: [#80992]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


Shortcut funktioniert nicht mehr

Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

HDS eMail-Benachrichtigungen ???

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

SVG Animation mit Pause

PANTONE solid coated V4 - Farbpalette kein Vollton mehr?

Laserdrucker unterscheidet nur sporadisch zwischen Farbe und SW

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?

Office Vorlagen Darstellung
medienjobs