[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms ps dateien erstellen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

ps dateien erstellen

pyrrhocorax
Beiträge gesamt: 2

12. Okt 2004, 17:27
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sg. damen und herren,

ich möchte aus einer office-anwendung heraus .ps dateien erstellen und diese in einem vom acrobat-distiller überwachten ordner einstellen. anschliessend erzeugt der acrobat-distiller pdf-dateien mit den sicherheitseinstllungen des überwachten ordners. beim druck auf den acrobat-distiller werden aber .pdf-dateien erzeugt und keine .ps-dateien.

wie kann ich .ps dateien aus office-anwendungen erstellen?

mfg

karl
X

ps dateien erstellen

erich.vogt
  
Beiträge gesamt: 482

12. Okt 2004, 17:38
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #115136
Bewertung:
(390 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich gehe mal dvon aus das Sie irgend ein Windows ab 98 verwenden.

Installieren Sie einen Postscript Druckertreiber falls Sie grossflächige PDFs (PS) erzeugen wollen einen Plottertreiber und markieren Sie dort die Option Ausdruck in Datei (je nach OS Version leicht unterschiedlich) und geben Sie be der entsprechenden Frage den Dateinamen mit der Endung .PS an oder lassen Sie den Ordner auf .PRN überwachen.
________________________________________
SignPool GmbH
Erich Vogt

mailto:[email protected]
http://www.signpool.com
(Digital Signature Solutions)


als Antwort auf: [#115132]

ps dateien erstellen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

12. Okt 2004, 18:15
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #115150
Bewertung:
(390 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sehr geehrter herr vogt,

danke für die prompte antwort. gerade das "nachfragen" nach dem ordner und dem dateinamen bei der erzeugung der ps-dateien ist mein problem.
der bisherige ablauf sieht so aus, daß die officeanwendung (excel97/win2000) über ein vb-makro über nacht automatisch um die 2000 pdf-dokumente bei verwendung des acrobat-distillers als drucker erstellt. diese haben jedoch unterschiedliche sicherheitsoptionen. der großteil darf nicht gedruckt werden.

der bisherige lösungsansatz sieht momentan so aus, daß ich die nicht druckbaren .pdf's über eine stapelverarbeitung im acrobat 5.0 als .ps in überwachten ordnern speichere, wieder in pdf's mit den notwendigen sicherheitsoptionen umwandle und erst dann versende. das geschieht aber "händisch". benutzereingriffe sollten aber weitgehenst vermieden werden.

die in den "out"-ordnern gespeicherten pdf-dateien werden automatisch über einen lotus-notes-agent an die jeweiligen empfänger versendet.

durch den direkten weg (ausdruck von .ps-dateien in unterschiedliche überwachte ordner aus der office-anwendung heraus) wollte ich das problem des händischen eingriffs umgehen.

geholfen wäre mir auch wenn ich wüßte ob man die stapelverarbeitung im acrobat 5.0 über einen scheduler anstossen kann.

mfg

karl








als Antwort auf: [#115132]

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022