hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

indigo
Beiträge: 9
18. Apr 2004, 00:35
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

qxp 5.0.1, mac: tabellenchaos nach skalierung


ahoi!

kennt eventuell jemand folgende merkwuerdigkeit, zu der nach meiner
bisherigen suche hier ich noch keinen eintrag fand:

in quark 5.0.1 auf einem mac unter os 9.2.2 verwandelt sich eine
tabelle, die unterschiedlich eingefaerbte rasterlinienelemente
enthaelt, nach dem skalieren in einen 'haufen bunter linien', der
keinerlei markierbare/bearbeitbare elemente, sondern nur noch fragmente enthaelt.

diese begebenheit ist auf mehreren rechnern (g4-400, os 9.2.2, ati rage 128) aufgetreten, alle gleich konfiguriert, gleiche qxp-version mit identen einstellungen und (serienmaessigen, keine zusaetzlichen) xtensions.

auf einem gleich eingerichtetem 5.0.1 auf einem powerbook g4 (dvi)
mit ati 7500 ist es nicht reproduzierbar.

die angabe der grafikkarten in dieser frage ist von mir
eine 'erste verdachtsrichtung' fuer dieses phaenomen.

kennt jemand ein solches problem? habe schon ziemlich
im web herumgesucht, bisher aber keine hinweise gefunden.

fuer tipps waere ich sehr dankbar (und meine kursteilnehmer auch ;-) )



ccbee Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
18. Apr 2004, 18:48
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #80446
Bewertung:
(284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

qxp 5.0.1, mac: tabellenchaos nach skalierung


Hi Indigo,

schicke mir doch einfach mal Deine Datei und ein paar beschreibende PDF's, ich muss das einfach einmal nachstellen. Ich denke es könnte die selbe Ursache haben wie die Sache mit den Tabs die bei einer Verkleinerung. Aber wie gesagt ich würde das gerne einmal nachstellen.
Wenn Deine Vermutung richtig wäre (Grafikkarten) müssten sich die Rechner aber beim Druck neutral verhalten, heisst wenn Du es ausdruckst, sollte immer das gleiche Ergebnis dabei rauskommen, denn eine Grafikkarte ist alleine für die Anzeige am Schirm verantwortlich und ändert nichts an der Datenbasis.
Ich hoffe das hilft Dir vorerst einmal.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#80392] Top