[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress riesenfehler unkorrigiert in xpress 6.5

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

riesenfehler unkorrigiert in xpress 6.5

mr.jones
Beiträge gesamt: 525

9. Nov 2004, 10:42
Beitrag # 1 von 24
Bewertung:
(2345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
folgende situation: erster absatz hat linie unten, zweiter absatz hat keine. löscht man die zeilenschaltung zwischen den beiden absätzen, hat der ganze text eine linie unten. macht man dies rückgängig, bleibt die linie beim zweiten absatz, der vorher keine linie hatte trotzdem...

--
gewisse milcherzeugnisse hinterlassen auf dem löffel einen besseren nachgeschmack als am bildschirm
X

riesenfehler unkorrigiert in xpress 6.5

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

9. Nov 2004, 10:44
Beitrag # 2 von 24
Beitrag ID: #122546
Bewertung:
(2345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mensch, das ist ja mal ein Riesenfehler... wie kann die Welt nur damit leben? Danke, dass du es bemerkt und uns alle gleich darauf aufmerksam gemacht hast. Toll.


als Antwort auf: [#122543]

riesenfehler unkorrigiert in xpress 6.5

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

9. Nov 2004, 10:50
Beitrag # 3 von 24
Beitrag ID: #122550
Bewertung:
(2345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hilfe, unsere Produktion wird in absehbarer Zeit still stehen. Wie kann Quark so einen RIESENFEHLER nicht finden???


als Antwort auf: [#122543]

riesenfehler unkorrigiert in xpress 6.5

pava
Beiträge gesamt: 288

9. Nov 2004, 10:56
Beitrag # 4 von 24
Beitrag ID: #122552
Bewertung:
(2345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich versteh' das Problem nicht, Quark 4 verhält sich doch genauso. Und ist dies überhaupt ein Fehler, "Linie unten" ist doch ein Absatz-Attribut und muss dann doch erhelten bleiben.

Gruß
Christoph


als Antwort auf: [#122543]

riesenfehler unkorrigiert in xpress 6.5

Conny
Beiträge gesamt: 2914

9. Nov 2004, 10:57
Beitrag # 5 von 24
Beitrag ID: #122554
Bewertung:
(2345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Leute,

habe ich da jetzt was nicht richtig verstanden?
Es wird das Ende einer Formatierung beseitigt folglich wird das letzte Format zugewiesen. Ich denke das sollte soweit eigentlich richtig sein.
Danach wird aus einem Absatz wieder mit einem Return ein zweiter Absatz gemacht. Dieser hat natürlich die bisherige Formatierung für mich ist das so auch erts einmal richtig, denn wo sollte Quark eine andere Information hernehmen.
Also wie gesagt vielleicht habe ich ja was nicht richtig umrissen, aber wo bitte ist der Riesenfehler?
Bitte um Aufklärung - danke.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#122543]

riesenfehler unkorrigiert in xpress 6.5

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

9. Nov 2004, 11:14
Beitrag # 6 von 24
Beitrag ID: #122561
Bewertung:
(2345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallole

Hab das mal kurz ausprobiert.
QXP verhält sich da nicht richtig, wenn man mit Strg+Z die Löschung rückgängig macht sollte QXP doch den vorherigen Zustand wieder herstellen. Nur hat der Absatz danach unten eine Linie, wo vor der Löschung der Absatzformatierung keine war.
mr. jones meinte das wohl. Aber ob das ein Riesenfehler ist ?


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.5;
Acrobat 5 + 6Pro.


als Antwort auf: [#122543]

riesenfehler unkorrigiert in xpress 6.5

pava
Beiträge gesamt: 288

9. Nov 2004, 11:26
Beitrag # 7 von 24
Beitrag ID: #122569
Bewertung:
(2345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jetzt hab' ich's auch geschnallt. Und gebe klein bei, das ist tatsächlich ein Bug. Naja, sagen wir Bugchen.


als Antwort auf: [#122543]

riesenfehler unkorrigiert in xpress 6.5

Conny
Beiträge gesamt: 2914

9. Nov 2004, 11:28
Beitrag # 8 von 24
Beitrag ID: #122571
Bewertung:
(2345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

habe ich auf dem Mac nun auch noch einmal so nachgestellt und da ist es genauso.
Wenn es darum geht den Urzustand wieder herzustellen ist Apfel-Z leider nicht in der Lage dies zu bewergstelligen. Das hat für mich auch einen ganz logischen Grund. Die letzte Aktion ist das entfernen eines Returns und das wird ja wieder hergestellt.
Alles andere ist ein Resultat aus einer Absatzformatierung und da verhält es sich leider so wie von mir vorher beschrieben.
So das wars von mir.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#122543]

riesenfehler unkorrigiert in xpress 6.5

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

9. Nov 2004, 12:25
Beitrag # 9 von 24
Beitrag ID: #122612
Bewertung:
(2345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
NEIN! Das ist ein RIESENFEHLER! Schmälert nicht den Verdienst des mr. jones!!!

Er hat es auch gleich an Quark gemeldet (super Einsatz!) und die haben die Version 6.5 zurückgezogen! Danke, Jones!


als Antwort auf: [#122543]

riesenfehler unkorrigiert in xpress 6.5

Conny
Beiträge gesamt: 2914

9. Nov 2004, 14:46
Beitrag # 10 von 24
Beitrag ID: #122684
Bewertung:
(2345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

es schmälert niemand hier die Aussage. Ich habe einfach nur gesagt was ich dazu denke und mir zumindest die Mühe gemacht den Fehler auch nachzustellen. Das war eigentlich alles.
Ausserdem kann ich die Aussage nicht nachvollziehen wo Quark das Update zurückgezogen haben sollte, ich habe gerade auf der Quarkseite nachgesehen, das Update ist weiterhin verfügbar.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#122543]

riesenfehler unkorrigiert in xpress 6.5

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

9. Nov 2004, 21:11
Beitrag # 11 von 24
Beitrag ID: #122814
Bewertung:
(2345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also als Riesenfehler würd ich's ja auch nicht bezeichnen wollen, aber vielleicht war es ja auch etwas ironisch gemeint. Allerdings finde ich schon, daß sich gerade die kleinen Fehler in den 6er Versionen (PC) ziemlich häufen. Kleine Fehler aus User-Sicht, aus Programmierer-Sicht kann sich auch hinter einem solchen Fehler jede Menge Arbeit verbergen.
Wo wir gerade bei Fehler sind. Ich habe auch noch einen schönen gefunden. Geht mal in das Menü Stilvorlagen > löscht eine Stilvorlage > legt eine neue mit genau dem gleichen Namen wie die eben gelöschte an > setzt meinetwegen den Zeilenabstand auf 50pt > sichert und verlasst das Menü. Die nun neu angelegte Stilvorlage hat dann aber nicht einen Zeilenabstand von 50pt, sondern den Zeilenabstand wie vor dem löschen. Ist sicherlich auch so ein Riesenfehler, aber in der Summe nervst vielleicht doch mal.

Gruß Karsten.


WinXP, Quark 6.5


als Antwort auf: [#122543]

riesenfehler unkorrigiert in xpress 6.5

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

10. Nov 2004, 08:42
Beitrag # 12 von 24
Beitrag ID: #122896
Bewertung:
(2345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Karsten,

deinen Fehler wuerde ich schon als groesseren Fehler bezeichnen, aber ich habe ihn nicht nachvollziehen koennen.

Ich habe eine Absatzstilvorlage erstellt, geloescht und eine neue mit dem gleichen Namen erstellt (mit anderem Zeilenabstand). Dann im Textrahmen angewandt und der neue Zeilenabstand wurde genommen, nicht der alte (wie von dir beschrieben). Hast du noch einen Schritt mehr gemacht?

Gruss
Werner


als Antwort auf: [#122543]

riesenfehler unkorrigiert in xpress 6.5

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

10. Nov 2004, 09:59
Beitrag # 13 von 24
Beitrag ID: #122957
Bewertung:
(2345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Werner,

ersteinmal möchte ich auf die Systemumgebung hinweisen - WinXP und Quark 6.5 (Update von 6.1). Viele Fehler die ich unter WinXP festgestellt habe gibts auf dem MAC nicht - dafür sicherlich andere.
Ansonsten folgendermaßen:
Neues Dokument öffnen
Neue Stilvorlage xyz anlegen
Menü Stilvorlagen verlassen
Menü Stilvorlagen aufrufen
Stilvorlage xyz löschen
Neue Stilvorlage xyz anlegen
bspw. Zeilenabstand auf 50pt einstellen
Menü Stilvorlagen verlassen

Stilvorlage xyz hat dann als Zeilenabstand "Automatisch" oder was immer auch beim ersten erstellen der Stilvorlage eingegeben wurde.

Bin nur draufgekommen, weil ich ein altes Quark 4.11 Dokument in 6.5 für einen weiteren Band als Vorlage genutzt habe.

Ist "hoffentlich" jetzt nachvollziehbar - besser wär wenn nicht.


Gruß Karsten.


als Antwort auf: [#122543]

riesenfehler unkorrigiert in xpress 6.5

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

10. Nov 2004, 10:51
Beitrag # 14 von 24
Beitrag ID: #122987
Bewertung:
(2345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Karsten,

ich hab's unter Win2000 ausprobiert (hab nix anderes :-) und kann den Fehler nicht nachvollziehen.

Du sagst, du hast ein altes 4er Dokument benutzt, da liegt der Verdacht nahe, dass das etwas damit zu tun hat.
Probier das doch mal mit einem neuen Dokument aus. Wenn da der Fehler nicht auftritt, weisst du zumindest, dass das nur bei der Konvertierung alter Dokumente passiert. Ich hab leider kein 4er (nur ein 5er und 6er) Quark.

Gruss
Werner


als Antwort auf: [#122543]

riesenfehler unkorrigiert in xpress 6.5

mr.jones
Beiträge gesamt: 525

10. Nov 2004, 15:58
Beitrag # 15 von 24
Beitrag ID: #123213
Bewertung:
(2345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
weshalb mir hier unausgesprochene worte in den mund gelegt werden, weiss ich nicht. vielleicht kann ich so einen guten zweck tun und ein paar menschen mit verkümmerter fantasie helfen. für therapeutische zwecke darf man mich missbrauchen.

zum problem: für mich bedeutet ein befehl-z, dass ich zum zustand vor meinem letzten befehl zurückkehren möchte. und beim geschilderten problem stimmen diese beiden zustände nicht überein. wie und weshalb xpress es so falsch und nicht anders macht, ist mir ziemlich egal. quark bezahlt schliesslich keine prämien für gefundene fehler. schade. indesign kann es übrigens - hat jemand etwas anderes erwartet?

für die programmierer eine grosse arbeit? ich denke, die arbeit der programmierer, um alle fehler in xpress zu beheben, nähme einen bruchteil der zeit in anspruch, die wir tagtäglich haben, um uns ständig neue workarounds auszudenken, die einander mitzuteilen und uns bei behebung der bugs wieder an die logische und korrekte arbeitsweise zu gewöhnen. wer bezahlt hier eigentlich wen? wir die programmierer für ihre arbeit oder sie uns als ihre versuchskaninchen unausgereifter produkte?

--
gewisse milcherzeugnisse hinterlassen auf dem löffel einen besseren nachgeschmack als am bildschirm


als Antwort auf: [#122543]
(Dieser Beitrag wurde von mr.jones am 11. Nov 2004, 09:03 geändert)
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/