[GastForen Archiv Adobe GoLive rote Anführungszeichen im validator.w3.org

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

rote Anführungszeichen im validator.w3.org

amelygolive
Beiträge gesamt:

29. Mär 2008, 01:01
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1485 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
http://validator.w3.org zeigt folgendes an:

Line 11, Column 33: there is no attribute "border".

<frameset cols="*,793,*" border="0" frameborder="no" framespacing="0">

hier ist das Anführungszeichen nach border= in rot dargestellt und offenbar falsch, Golive 9 aber setzt es so

- - -

Line 11, Column 49: there is no attribute "frameborder".

<frameset cols="*,793,*" border="0" frameborder="no" framespacing="0">

hier ist das Anführungszeichen nach frameborder= in rot

- - -

Line 11, Column 67: there is no attribute "framespacing".

…*,793,*" border="0" frameborder="no" framespacing="0">

hier ist das Anführungszeichen nach framespacing= in rot und offenbar falsch


was heisst das nun genau?
Soll ich einfach die Anführungszeichen löschen und Gut ist???
Oder kann ich es einfach so belassen?
(ähm - bitte keine Kommentare von EUCH CSS-las wie Frames sind out etc ... ich weiss es doch - dankeeeee)
X

rote Anführungszeichen im validator.w3.org

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

29. Mär 2008, 09:05
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #343619
Bewertung:
(1447 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo amelygolive,

nicht die Anführungsstriche sind falsch, sondern die Attribute:

there is no attribute "border".
there is no attribute "frameborder".
there is no attribute "framespacing".

Ein valides Frameset hat nur die HTML-Attribute rows und cols.

http://www.edition-w3.de/...frames.html#h-16.2.1

Um die sichtbaren Framerahmen zu entfernen wird aber mindestens noch das Attribut border="0" benötigt:

<frameset cols="*,793,*" border="0">

Eine valide Lösung dazu gibt es leider nicht.
Gruß Sabine


als Antwort auf: [#343607]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 29. Mär 2008, 09:15 geändert)

rote Anführungszeichen im validator.w3.org

amelygolive
Beiträge gesamt:

31. Mär 2008, 21:15
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #343911
Bewertung:
(1375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
iss klar, aber man muss es in Golive-9 so eingeben.
Und dies funktioniert übrigens auch im Explorer.
Ich vermute - es ist zwar so gesehen falsch - die Browser jedoch übersetzen diesen falschen Code und dann klappt es doch.
Jedenfalls stellt Golive es so ein - und es klappt überall.


als Antwort auf: [#343619]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.12.2020 - 08.12.2020

Digicomp Academy AG, Küchengasse 9, 4051 Basel
Montag, 07. Dez. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 08. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Neuste Foreneinträge


Affiniti und was noch

Suchen/Ersetzen-Funktion bei Textübernahme

iPhone Farbprofil

Lab - 8 bit/16bit

Austauschen

Home-Office

Fehlende Bilddarstellung in Mail

Wer bist du? - Stell' dich vor!

Anpassung von Scriptfunktion auf Bleedbox

Jobs aus dem Quark sollen im Acrobat verglichen werden
medienjobs