News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop sRGB zu JPG ist schöner - aber warum?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

sRGB zu JPG ist schöner - aber warum?

wieland
Beiträge gesamt: 44

11. Nov 2002, 16:01
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1386 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
bilder die ich im sRGB farbraum zu JPG konvertiere werden von den farben am endbenutzer-monitor "richtiger" dargestellt als wenn ich vom viele grösseren ECI Farbraum aus ein jJPG konvertiere.

aber warum?

als rendering intent habe ich relativ colormetrisch benutzt.
demnach müsste der endbenutzer monitor den farbraum der datei im ECI-Profil genauso bei den nicht darstellbaren farben abschneiden wie bei der relativ colormetrischen farbraumwandlung in den sRGB farbraum.
was ist passiert?

eigentlich geht es mir um die frage in wie weit für webdesign colormangent sinn macht. der test über den sRGB farbraum ein JPG zu erzeugen spricht ja mal sehr dafür.

(Dieser Beitrag wurde von wieland am 11. Nov 2002, 16:02 geändert)
X

sRGB zu JPG ist schöner - aber warum?

gpo
Beiträge gesamt: 5520

12. Nov 2002, 00:50
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #16157
Bewertung:
(1386 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
warum nur, warum....
manches ist nicht einfach zu beantworten, nur....

ECI ist der Farbraum für die Druckvorstufe (und nicht zwangläufig fürs Web), sRGB oder auch Adobe RGB setzen das eben anders um und wenns gut aussieht, ist es auch OK.

Obwohl ich mich mit diesen Fragen ebenfalls dauernd auseinandersetze, stelle ich doch fest, dass man da nie auslernt, anders gesagt, je mehr ich darüber lese und mich informiere, desto "unklarer" wird es auch,leider.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#16100]

sRGB zu JPG ist schöner - aber warum?

Hamsterbacke
Beiträge gesamt: 96

19. Nov 2002, 22:55
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #17062
Bewertung:
(1386 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
SRGB ist sozusagen der kleinste gemeinsame Nenner beim Farbmanagement.
Deshalb ist das (leider) auch die Voreinstellung der meisten Monitore, zumindest unter Windoof. Wenn du also ein Bild in SRGB speicherst, kommt es bei deiner Gegenstelle gleich richtig an. Wenn dein Empfänger ebenfalls deinen Farbraum eingestellt hätte und du das Pic so schickst, würde es eben dann richtig aussehen.

Gruß, Gerhard


als Antwort auf: [#16100]

sRGB zu JPG ist schöner - aber warum?

dani_h
Beiträge gesamt: 10

23. Nov 2002, 10:54
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #17436
Bewertung:
(1386 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Grund ist einfach. Das Internet basiert auf sRGB.


als Antwort auf: [#16100]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS