[GastForen Archiv Adobe GoLive sftp / Golive CS2 (MacOSX Tiger): interner Fehler

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

sftp / Golive CS2 (MacOSX Tiger): interner Fehler

Su
Beiträge gesamt: 54

17. Okt 2006, 13:35
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo miteinander

Ich schaffs einfach nicht, die Verbindung zum Host herzustellen; ich bekomm immer einen 'internen Fehler'. Die Verbindung muss zwingend über ssh/sftp laufen, schreibt mir der Host. Weil ich keine statische IP habe, läuft das in Absprache mit dem Host über dyndns. Unser Router wurde entsprechend programmiert. Das ist alles, was ich dazu weiss. Gibt es sonst Einstellungen, die ich berücksichtigen muss?

Ich wär sehr froh, wenn Ihr mir helfen könntet.

Vielen Dank im voraus und beste Grüsse
Su
X

sftp / Golive CS2 (MacOSX Tiger): interner Fehler

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9460

17. Okt 2006, 14:10
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #256976
Bewertung:
(1491 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du mußt in den erweiterten FTP-Einstellung für
dieses Hosting noch die richtigen Einstellungen
vornehmen. Habe das auch noch nie mit
so einem Hosting gemacht. Viel Erfolg....


als Antwort auf: [#256958]

sftp / Golive CS2 (MacOSX Tiger): interner Fehler

Su
Beiträge gesamt: 54

17. Okt 2006, 15:56
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #257000
Bewertung:
(1484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk

Herzlichen Dank für die Antwort. Ich hab bei 'erweitert' den Radiobutton sftp angeklickt. Hilft ja eben leider gar nichts. Wenn ich als Variante ssh anklicke, bekomm ich die Meldung, der 'tunnel' sei nicht eröffnet. Keine Ahnung, was da zu tun wäre ...

Gibts denn irgendeine Möglichkeit zu testen, ob das Problem wirklich hier 'intern' bei mir liegt, oder ob der Host noch nicht alles fertig eingerichtet hat? Via Terminal oder so? Auch das leider nicht mein Gebiet ;-(

Ist ja leider auch meine erste Erfahrung mit einem solchen Host.

grüsse - su


als Antwort auf: [#256976]