[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator skalieren unter ai CS geht nicht in Echtzeit !!!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

skalieren unter ai CS geht nicht in Echtzeit !!!

nugget
Beiträge gesamt:

30. Mär 2005, 16:34
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(2376 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi all,

seit ich mit ai CS arbeite funzt die einfache skalierung eines beliebigen objektes oder textes nicht mehr wie in ai 10.
ich fasse also ein zu skalierendes objekt mit dem auswahlwerkzeug an, drücke die umschalttaste für gleiche propotionen und skaliere.
ergebniss in ai cs: das objekt geht ganz langsam bzw. garnicht mit dem cursor bzw. auswahlwerkzeug in echtzeit mit. erst wenn ich maus und umschalttaste loslasse entsteht irgendein ergebniss. mal ist es nicht proportional, dann kann ich nicht bestimmen wie gross das objekt werden soll z.b. wenn man das objekt an hilfslinien ausrichten will.
es ist einfach eine katastrophe, in ai 10 gab's da keine probleme.
im grunde kann ich nicht's mehr skalieren.

bis später

tschööööööööööööö

(Dieser Beitrag wurde von nugget am 30. Mär 2005, 16:35 geändert)
X

skalieren unter ai CS geht nicht in Echtzeit !!!

jdb
Beiträge gesamt: 4

30. Mär 2005, 17:04
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #155924
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
moin nugget
in den voreinstellungen 'einheiten und anzeigeleisung' ist ganz unten ein schieberegler mit dem du die anzeigequalität (und so auch die aktualisierungsgeschwindigkeit) beeinflussen kannst. wüßte nicht, daß das beim 10er illu auch schon ging.

ich denke mal, daß es daran gelegen haben könnte.

J


als Antwort auf: [#155920]

skalieren unter ai CS geht nicht in Echtzeit !!!

nugget
Beiträge gesamt:

30. Mär 2005, 18:05
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #155934
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi jbd, thanks ....

ich hatte gerade die grosse hoffnung, dass du mir den richtigen weg gezeigt hast ............. aber leider passiert nichts neues. der regler war auf jeden fall auf beste quali gestellt ........ habe ihn voll nach rechts gezogen und ärgere mich noch immer.
weisste was ....... da ich ai 10 parallel auf dem selben system gelassen habe ist mir zusätzlich noch folgendes aufgefallen. es reicht schon, wenn ich ein einfaches rechteck aufziehe bzw. neu zeichne. das system schein allein bei diesem witz zu 100% ausgelastet, da verwundert es ja nicht, dass beim skalieren erst recht alles abkackt. jedenfalls läuft bai ai 10 alles so wies soll ......... kaum systembeanspruchung und fliessendes skalieren bei diesen pillepalle aufgaben.
irgendwas läuft hiér nicht ganz richtig. zwei paralle versionen sollten ja wohl auch erlaubt sein.

hat noch jemand ne idee ???

danke und tschöööööööööö


als Antwort auf: [#155920]

skalieren unter ai CS geht nicht in Echtzeit !!!

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

31. Mär 2005, 09:12
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #156027
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

das Problem habe ich bei AI10 auch mal auf einem Mac gesehen. Eine sowieso notwendige Neuinstallation des Sytems hatte für Abhilfe gesorgt. Am PC hatte ich das auch gelegentlich bis zum Wechsel auf eine Matrox-Grafikkarte. Allerdings habe ich da auch groß Ausgemistet, womit die Ursache auch woanders leigen könnte. Versuche mal alle unnötigen Erweiterungen und Prozesse zu deaktivieren, z.B. Virenscanner.

Wolfgang


als Antwort auf: [#155920]

skalieren unter ai CS geht nicht in Echtzeit !!!

nugget
Beiträge gesamt:

31. Mär 2005, 09:18
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #156030
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich bins nochmal,

habe zum test mal ai cs auf einem xp rechner installiert. auch hier ist alles in ordnung. würde jetzt gerne ai 10 vom rechner nehmen .... habe aber angst, dass ich ai 10 noch irgendwann mal brauche. gibt es denn ne chance ai cs dateien als kompatibele ai 10 dateien abzuspeichern? soweit ich weiss hat meine druckerei nur ai 10. eigentlich gebe ich zwar alles als pdf ab, aber manchmal checken wir vor ort in der druckerei noch meine ai dateien.

tschööööööööööö


als Antwort auf: [#155920]

skalieren unter ai CS geht nicht in Echtzeit !!!

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

31. Mär 2005, 09:32
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #156034
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

du kannst in CS Dateien in ältere Formate exportieren(!!!), allerdings nicht ganz verlustfrei. Textrahmen werden aufgebrochen und sind in AI10 als einzelne Punkttext-Objekte zu sehen. Das ist der Preis für die bessere Textengine in AI CS.

Wolfgang


als Antwort auf: [#155920]

skalieren unter ai CS geht nicht in Echtzeit !!!

nugget
Beiträge gesamt:

31. Mär 2005, 09:50
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #156038
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi wolfgang,

ich habe gerade im forum gestöbert. die geschichte mit dem export stand dort auch, allerdings nichts von aufgebrochenen textobjekten.

ich merk schon, dass ich mich hier von meinem eigentlichen problem immer weiter entferne, aber eine frage hätte ich noch.
wenn ich eine ai 10 datei öffne, stellt ai cs dies fest und aktualisiert die texte alle. soweit so gut........... will ich aber diese ehemalige ai 10 datei für die zukunft logischerweise als ai cs abspeichern, springt ai cs in das letzte verzeichnis (wo mal was abgelegt wurde)und nicht in das verzeichnis, wo die datei herkommt.
zusätzlich stört mich der in eckigen klammern angefügte konvertiert anhang an jede x-beliebige datei. ich habe 1000de dateien, welche ich in zukunft mit ai cs weiterbearbeiten möchte.
oder gibt es auch diese probleme, weil ich ai 10 und ai cs auf einem system parallel laufen lasse!?

tschööööööö


als Antwort auf: [#155920]

skalieren unter ai CS geht nicht in Echtzeit !!!

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

31. Mär 2005, 10:10
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #156042
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

also eigentlich sollte das Verzeichnis sichtbar sein, in welcher die Datei liegt, jedenfalls am PC, der Mac ist da ja generell etwas anders.

Das mit den eckigen Klammern kannst du in den Voreinstellungen ausschalten.

Also ich habe hier AI8, AI10 und AICS ohne Probleme zusammen auf einem Rechner.

Wolfgang


als Antwort auf: [#155920]

skalieren unter ai CS geht nicht in Echtzeit !!!

nugget
Beiträge gesamt:

31. Mär 2005, 13:34
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #156127
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
alles klar wolfgang,

haut jetzt alles hin ........... das mit dem abspeichernder dateien. setzt man diese option mit dem [konvertiert] anhang ausser kraft, dann bleibt er beim speichern der datei im selben verzeichnis (zwei fliegen mit einer klappe quasi).

warum allerdings ai cs die skalierungsprobleme hat muss ich mal sehen.
erstmal schönen dank und wenn ich ai cs neu draufgezogen habe und sich alles erledigt hat melde ich mich nochmal mit dem ergebnis. vorausgesetzt ich schafft diese woche eine lösung herbei.

tschööööööööö und danke


als Antwort auf: [#155920]

skalieren unter ai CS geht nicht in Echtzeit !!!

K.Schiffler
Beiträge gesamt: 52

1. Apr 2005, 15:14
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #156497
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sag mal, Nugget,

wenn du so unzufrieden bist mit AiCS (Wie viele andere auch), warum nutzt du nicht einfach die 10er Version weiter?
Die Vorteile liegen klar auf der Hand:
Schnellere Bildschirmdarstellung, schnelleres Hochfahren des Programms, alte Dateien können problemlos editiert und neu abgespeichert werden, keine blödsinnigen 4 Stellen hinterm Komma, sprich: runde Transformtionswerte.

Ich benutze für die meisten Sachen selber noch Ai10.
Ai11 hat für mich nur 3 wesentliche Neuerungen: 3D-Filter, bessere (und damit leider auch unkompatibele) Textengine und einen erweiterten Druckdialog.
Wenn man auf diese 3 Dinge verzichten kann, kann man auch bei 10 bleiben.


Gruß,

Kai


als Antwort auf: [#155920]

skalieren unter ai CS geht nicht in Echtzeit !!!

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

1. Apr 2005, 16:26
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #156523
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

subjektiv finde AI11 deutlich schneller als AI10 der Programmstart ist meiner Ansicht nach nicht wesentlich langsamer. Wenn's darauf Ankommt, sollte man bei AI8 bleiben.

Die Vorteile des Druckdialogs sind für meine Arbeit nicht mehr wegzudenken. Das mit den Kommastellen stört mich nicht, da ich weiß was ich da eingegeben habe und dass es auch stimmt. Der 3D-Filter ist mir bis dato nicht wichtig gewesen, aber die neue Textengine macht sich schon Bemerkbar, besonders wenn man mit OpenType und Unicode arbeiten muss. Ein weiterer Vorteil ist, dass die neuen Dateiformate nun wirklich Auflösungsunabhängig sind.

Wolfgang


als Antwort auf: [#155920]

skalieren unter ai CS geht nicht in Echtzeit !!!

nugget
Beiträge gesamt:

4. Apr 2005, 17:11
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #157052
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi all,

ich wollte mich hinsichtlich meines ursprünglichen problems nocheinmal melden.
also ........ ich habe ai 11 deinstalliert und ai 10 funzte nicht mehr. danach habe ich ai 10 deinstalliert und das ganze system war im arsch. habe jetzt alles neu aufgesetzt (betriebssystem ... übrigens W2k) und ai 11 wieder installiert. nun funzt alles, ich sehe zwar immernoch mehr aktion im systemmonitor als auf einem xp system, aber es funzt.
übrigens ist für mich der neue druckdialog emens wichtig, da ich damals mit einer übergrossen darstellung gearbeitet habe bzw. mein epson c62 nur 5 mm rand benötigt.jedesmal wenn ich aus ai10 was drucken wollte, musste ich in den druckeroptionen eine skalierung von 97 prozent einstellen oder vorher ein pdf basteln, weil ich jetzt auf einen oki 5100c drucke.
natürlich habe ich jetzt 100te dokumente in ai10 vorliegen ......... und die neue textengine macht mir die nächsten monate wohl zur qual.
aber deshalb bleibe ich ja nicht bei einer älteren version. ai12 wird garantiert problemloser mit ai11 dateien umgehen.

nochmals vielen dank und bis später


als Antwort auf: [#155920]

skalieren unter ai CS geht nicht in Echtzeit !!!

nugget
Beiträge gesamt:

8. Apr 2005, 10:43
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #158085
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi ......... ich nochmal,

also...... seit gestern habe ich das selbe problem. stellte dann aber fest, dass die echtzeit skalierung nur nicht funzt, wenn ich VOR dem drücken der linken mousetaste die umschalttaste gedrückt halte. da dies bei mir aber eigentlich immer diese reihenfolge ist, viel mir das damals nicht auf.
warum hatte es gestern plötzlich wieder angefangen nicht zu funzen.

LÖSUNG:

hatte gestern den keyboard treiber von NEOLEC installiert.
jetzt isser wieder deinstalliert und alles funzt wie es soll.

ist das nicht toll???

tschöööööööööööö ihr da draussen


als Antwort auf: [#155920]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/