[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung softwarerips für large format

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

softwarerips für large format

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

30. Aug 2007, 17:05
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(4315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
seit jahren steuern wir einzelnd mit postershop, wasatch, … problemlos unsere large format drucker an. nachdem wir nun auf production aufgerüstet haben und nun mehrere drucker gleichzeitig bedienen häufen sich die probleme … eigentlich sollte das bei dieser preislage für hard- und software nicht geschehen … ich werde das einmal weiter beobachten. aber nun zu meiner frage. arbeitet jemand von euch mit "caldera" http://www.caldera.eu/en/index_en.php ? ist diese lösung wirklich für die ansteuerung von hp, mimaki und rho drucker besser geeignet, mal davon abgesehen das diese auch auf einem mac läuft ;-)
X

softwarerips für large format

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6026

30. Aug 2007, 20:38
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #310446
Bewertung:
(4286 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Caldera läuft auf Linux und hat on-Board keinerlei Farbmanagement. Was die reinen Produktionsoptionen angeht höre ich von allen Seiten nur Lob.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#310421]

softwarerips für large format

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

30. Aug 2007, 20:47
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #310448
Bewertung:
(4281 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
http://www2.caldera.fr/...t/config.php?lang=en

… for a Mac OS X v 10.2/10.3 installation … und mac ;-)


als Antwort auf: [#310446]

softwarerips für large format

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6026

30. Aug 2007, 20:49
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #310449
Bewertung:
(4279 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ok, hätte ich auch deinem ersten Posting entnehmen können ;-)
Aber mir scheints eine reine Portierung zu sein. Also weiterhin ohne CMS.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#310448]

softwarerips für large format

karsten schwarze
Beiträge gesamt: 431

30. Aug 2007, 22:26
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #310468
Bewertung:
(4262 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Caldera unter Linux verfügt definitiv über ein funktionierendes Farbmanagement auf ICC-Profil Basis. Es war für mich etwas krytisch zu bedienen, da der Terminal nicht so meine Welt ist. Die ansteuerbaren Messgeräte waren nur wenige, den aktuellen Stand kenne ich da nicht.

Was habt Ihr denn für Probleme mit Onyx?


Gruß,
Karsten Schwarze

--------------------------
www.impressed.de


als Antwort auf: [#310449]

softwarerips für large format

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

1. Sep 2007, 14:01
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #310620
Bewertung:
(4208 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das production house auf dem extra empfohlenden server läuft nicht gerade stabil. zur zeit steuern wir 2 drucker damit an. wenn auf dem einen gerade gedruckt wird und für den anderen die jobs vorbereitet werden, stehen die chancen für einen absturz recht gut ;-( ist mächtig ärgerlich wenn grosse jobs mit panelierung am laufen sind …


als Antwort auf: [#310468]

softwarerips für large format

OlliDruck
Beiträge gesamt: 526

7. Sep 2007, 10:03
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #311374
Bewertung:
(4113 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Antwort auf [ karsten schwarze ] Was habt Ihr denn für Probleme mit Onyx?


- Das Seitenformat von PDF Dateien wird falsch interpretiert. Eine A4-PDF wird so zu 297.183x209,89 mm

-Farbmanagement:
Ich habe in Photoshop eine Testdatei erstellt die ich mit 100%Cyan gefüllt habe. Anschliessend diese Datei einmal als Tif, EPS, JPG, PSD abgespeichert. Profile eingebettet.
->Öffne ich diese Dateien in Preflight dann bekomme ich 3 verschiedene Farbwerte für das Cyan

EPS: 90,2/0,8/15,3
JPG: 99,6/0/0/0
PSD: 100/0/0/0
TIF: 100/0/0/0

Was ist denn da los?

Mfg, Olli

Mfg, Olli


als Antwort auf: [#310468]

softwarerips für large format

karsten schwarze
Beiträge gesamt: 431

8. Sep 2007, 10:56
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #311539
Bewertung:
(4078 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Oli,

ich habe hier mit der 7.1 beta getestet, die 7.06 habe ich nicht mehr auf meinem Rechner. Im Layout Tool der Production House kommen Farbwerte und Dokumentgröße korrekt an, im Preflight habe ich leichte Abweichungen (209,96 x 297,06 bzw. 99,6%).

Dass die EPS Datei falsch interpretiert wird, liegt bestimmt an falschen Einstellungen beim Export aus Photoshop (aktiviertes Farbmanagement) oder aktivem Farbmanagement im RIP (Preflight). Der Wert ist hier sowohl im Layout Tool als auch im Preflight 100%.

Wenn Ihr mit der Production House arbeitet, schaut Euch das Layout Tool genauer an. Das ist wirklich sehr mächtig und gut zu bedienen. In der 7.1 wird es noch angenehmer!


Gruß,
Karsten Schwarze

--------------------------
www.impressed.de


als Antwort auf: [#311374]

softwarerips für large format

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

13. Sep 2007, 18:13
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #312493
Bewertung:
(3995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
okay … neuen fehler … production house kreiert mir im ausdruck pixelfragmente, die so aussehen wie eine viel zu hohe komprimierung bzw. fehlende auflösung. es handelt sich dabei um pdf dateien. wenn ich dieses als tif abspeichern ist alles okay. der fehler kommt nicht immer aber öfters bei gleicher pdf erstellung. ich vermute mal, das cms von onyx haut dort rein … ist auch sehr ärgerlich, das die ansteuerung eines io fehlerhaft ist und man händisch ausmessen muss bzw. keine daten importieren kann und wenn ich das erstellte icc profil in eine andere applikation wie z.b. colorthink einlesen will, fehlen mir dort die messdaten.

ich scheine damit aber nicht allein zu sein. die leute aus der schweiz "spü…" haben auch ihren stress damit … mal so mal so …

bis jetzt fande ich die normale postershop version am besten


als Antwort auf: [#311539]

softwarerips für large format

karsten schwarze
Beiträge gesamt: 431

13. Sep 2007, 21:49
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #312509
Bewertung:
(3965 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

kannst Du mir so eine PDF Datei bitte mal zukommen lassen? Passiert das auch, wenn Du nicht Preflight sondern das Layout Tool benutzt?

Dass Du die Messdaten in Chromix nicht auslesen kannst, liegt dann daran, dass Onyx diese nicht in ein entsprechendes Tag im Profil schreibt (Monaco Profiler von X-Rite macht das übrigens auch nicht). Bzgl. des iO werde ich mich schlau machen, da ich selber ja keines dieser Exemplare besitze.


Gruß,
Karsten Schwarze

--------------------------
www.impressed.de


als Antwort auf: [#312493]

softwarerips für large format

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

13. Sep 2007, 21:59
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #312512
Bewertung:
(3961 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#312509]

softwarerips für large format

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

13. Sep 2007, 22:09
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #312513
Bewertung:
(3960 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das problem tritt direkt am anfang auf http://www.lukart.de/problem.png

sind wirklich dicke, quadratische kästen … kann dir gerne morgen mal ein foto machen …


als Antwort auf: [#312512]

softwarerips für large format

OlliDruck
Beiträge gesamt: 526

15. Sep 2007, 13:21
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #312722
Bewertung:
(3907 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Schwarze,

Antwort auf [ karsten schwarze ] Dass die EPS Datei falsch interpretiert wird, liegt bestimmt an falschen Einstellungen beim Export aus Photoshop (aktiviertes Farbmanagement) oder aktivem Farbmanagement im RIP (Preflight). Der Wert ist hier sowohl im Layout Tool als auch im Preflight 100%.


Farbmangement ist bei mir in Preflight aktiviert. In Photoshop ebenso.

Wenn ich eine Datei in Photoshop abspeichere, dann bette ich das Profil ein. Ich benutze ECI-RGB für RGB Daten, und Euroscale Fogra27 für CMYK Daten.

In Preflight ist das Farbamangement aktiv, ich verwende dort immer die selben Einstellungen, nämlich ECI-RGB + Euroscale Fogra27.

Ist das denn falsch? Meiner Meinung nach nicht, ich lasse mich aber gerne belehren.

In einer Onyx Schlung wurde mir geraten Farbmanagement in Onyx auf jeden Fall zu aktivieren.

Mfg, Olli

Mfg, Olli


als Antwort auf: [#311539]

softwarerips für large format

karsten schwarze
Beiträge gesamt: 431

17. Sep 2007, 08:56
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #312795
Bewertung:
(3878 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

schickst Du mir ein Foto? Ich sehe hier nix.


Gruß,
Karsten Schwarze

--------------------------
www.impressed.de


als Antwort auf: [#312513]

softwarerips für large format

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

22. Sep 2007, 15:25
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #313674
Bewertung:
(3793 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
… also ich habe mir heute auf der viscom 1.5 stunden lang das caldera vorführen lassen und hat mich absolut begeistert … nicht umsonst wird das z.b. jetzt mitgeliefert, wenn man eine neue rho kaufen will (endlich kann man die jetzt damit linearisieren) … nix mit terminal … schönes und übersichtliches interface, cms ist absolut identisch mit dem profilmaker, super layoutmöglichkeiten mit schnickschnack was das herz begehrt wie z.b. ansteuerung für plotter usw …


als Antwort auf: [#310468]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


Shortcut funktioniert nicht mehr

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?

Office Vorlagen Darstellung

Scripting DOM API Documentation für InDesign CC 2021

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Wörterbuch: Voreinstellungen verstellen sich

Warum kommt Fehlermeldung "Wacom-Treiber" beim Start?

Farbangaben in Corporate Design Manuals

Affinity Designer Objekte auswählen
medienjobs