hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
12. Mai 2004, 11:07
Beitrag #1 von 14
Bewertung:
(2741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sound


test Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
12. Mai 2004, 11:10
Beitrag #2 von 14
Beitrag ID: #85049
Bewertung:
(2741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sound


achso geht das. ok. also mein problem ist, dass ich, wenn ich mit classic im osx hochfahre, dort keinen sound mehr habe. ich habe ein programm, dass auf sound reagiert, aber in diesem fall tut es das nicht. im applemenü habe ich im kontrollfeld kein ton mehr. auch wenn ich in den osx systemeinstellungen alles ausprobiere, bekomme ich das mit dem sound nicht geregelt. weiss jemand rat?
als Antwort auf: [#85046] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
12. Mai 2004, 11:48
Beitrag #3 von 14
Beitrag ID: #85063
Bewertung:
(2741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sound


*doppelt*

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.3)
als Antwort auf: [#85046]
(Dieser Beitrag wurde von Rodger am 12. Mai 2004, 11:55 geändert)
Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
12. Mai 2004, 11:49
Beitrag #4 von 14
Beitrag ID: #85064
Bewertung:
(2741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sound


Ton? Du meinst den guten Ton! Begrüßung und Name sagen und so weiter? Oder verstehe ich was falsch?Tja das bemengeln wir hier oft: Anonyme Poster ohne guten Ton.

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.3)
als Antwort auf: [#85046] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Mai 2004, 11:49
Beitrag #5 von 14
Beitrag ID: #85065
Bewertung:
(2741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sound


sorry, kenn mich nicht so aus mit foren... bonny mein name. hab nur ein problem und hoffe auf hilfe...
als Antwort auf: [#85046] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
12. Mai 2004, 12:01
Beitrag #6 von 14
Beitrag ID: #85071
Bewertung:
(2741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sound


Hallo Bonny

den Sound findest Du nur noch unter den Systemeinstellungen unter OS X dort mußten eigentlich alle Häckchen angewählt werden und die Schieber auf volle Leistung geschoben werden - dann klappt es auch mit dem "guten" Ton. ;-)

Ein paar Infos zu Systemvarianten sind immer hilfreich.

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.3)
als Antwort auf: [#85046] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Mai 2004, 13:41
Beitrag #7 von 14
Beitrag ID: #85111
Bewertung:
(2741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sound


hallo rodger. os x version 10.3.3 hab ich. bei den systemeinstellungen hab ich das interne mikro angewählt, sonst hätte in nur noch line-in als auswahl, aber auch das bringt nichts. im eingabefeld habe ich keine checkboxes anzuklicken. das mikro funktioniert aber, sieht man am pegel. das classic das hochfährt ist die version 9.2.2. und wie gesagt, wenn ich im classic hochgefahren bin, und dann ins (bunte) apfelmenü gehe, ist bei den kontrollfenldern anstelle der 'monitore & ton' auswahl nur noch 'monitore' vorhanden. ton fehlt. und wenn ich dann das programm öffne (reactive square von john maeda), welches auf sound reagieren sollte, macht es nichts. weder bei mikroeingabe, noch wenn ich ne cd laufen lasse...
bonny
als Antwort auf: [#85046] Top
 
Jappl
Beiträge: 501
12. Mai 2004, 15:01
Beitrag #8 von 14
Beitrag ID: #85137
Bewertung:
(2741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sound


Hallo bonny,

da hast Du Rogers Antwort nicht richtig gelesen. Also nochmal:

Wenn Du in OS X arbeitest, inkl. Classic, hast Du nur noch die Systemeinstellung von OS X zu verwenden. Die kontrollfelder von OS 9 greifen hier nicht mehr.

Also nun zu Deinem Problem:
Du möchtest Tonaufnahmen machen. DieAnwendung hierzu läuft in Classic, Richtig?

Du kannst graphisch sehen, das sich da was tut, nur hören nicht, richtig?

Was hast Du denn in den Systemeinstellungen unter Ton eingestellt?
Bei der Eingabe hast Du "Mikrofon" ausgewählt?
Eingangslautstärke ist in der Mitte?
Gesammtlautstärke ist irgendwo in der rechten Hälfte?
Das Häckchen "Ton aus" ist NICHT gesetzt?

mit diesen Einstellungen sollte es eigentlich klappen.
Poste mal, wenn nicht.

Gruß
Jappl

"They say the win2000 CD play satanic voices, when you play it backward. Oh, thats nothing, it installs win2000 when you play it forward."
als Antwort auf: [#85046] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Mai 2004, 15:16
Beitrag #9 von 14
Beitrag ID: #85142
Bewertung:
(2741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sound


hallo jappl,
meine systemeinstellungen sind so eingestellt, wie du es beschrieben hast. allerdings will ich keine tonaufnahmen machen. das programm dass ich habe, reagiert auf sound. sowas wie (ganz weit hergeholt) bei itunes die visuellen effekte. nur besteht das tool von maeda aus einem schwarzen quadrat, welches sich bei soundeingabe verändert. im alten system (ich hatte sogar noch 8.6), auf meinem alten rechner (powerbook g3), ging das eben übers mikro, oder auch über ne musik cd.
jetzt ist mein tool taub geworden, und ich weiss nicht wieso...
als Antwort auf: [#85046] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Mai 2004, 15:21
Beitrag #10 von 14
Beitrag ID: #85143
Bewertung:
(2741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sound


hier: http://www.maedastudio.com/rbooks2k/rsquare.html kann man sich das tool downloaden. aber wie gesagt, funktioniert nicht. bonny
als Antwort auf: [#85046] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
12. Mai 2004, 15:23
Beitrag #11 von 14
Beitrag ID: #85145
Bewertung:
(2741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sound


Hallo Bonny

vielleicht läuft das >tool von maeda< einfach nicht mehr richtig unter 10 - und Du mußt es updaten.

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.3)
als Antwort auf: [#85046] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Mai 2004, 15:27
Beitrag #12 von 14
Beitrag ID: #85148
Bewertung:
(2741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sound


hallo rodger, leider gibt es kein update von dem tool :(.
gruss, bonny
als Antwort auf: [#85046] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
12. Mai 2004, 15:36
Beitrag #13 von 14
Beitrag ID: #85150
Bewertung:
(2741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sound


HAllo Bonny

da muss ich leider passen - hab' mir mal das Tool angeschaut - aber bei mir ist leider kein Mirco an der Schüssel - was ja Voraussetzung ist. Sorry! Aber vielleicht hat Jappl noch 'ne Idee.

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.3)
als Antwort auf: [#85046] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Mai 2004, 16:07
Beitrag #14 von 14
Beitrag ID: #85156
Bewertung:
(2741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sound


hi rodger, mikro braucht man nicht unbedingt. wie gesagt, wenn ich ne musik cd einlege geht es auch. auch wenn ich den ton ganz ausschalte (die musik geht also nicht übers mikro rein). gruss, bonny
als Antwort auf: [#85046] Top
 
X