[GastForen PrePress allgemein Typographie stanzform/vermassung briefpapier

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

stanzform/vermassung briefpapier

frankblack
Beiträge gesamt: 2

31. Aug 2005, 13:16
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(4472 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,
ich muss nun zum x-ten mal ein briefpapier und dinlang umschläge anlegen und machte es bisher immer recht "freestylig".
weiss jemand einen link oder seite wo es ganz offiziell eine vermassungsvorlage gibt?
(falzmarke, sichtfensterplatzierung, druckfreier bereich bei umschlaegen etc....)

vielen dank
X

stanzform/vermassung briefpapier

MSchmitz
Beiträge gesamt: 545

31. Aug 2005, 14:34
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #185221
Bewertung:
(4461 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich schreib's mal aus "detailtypografie" von forssman/de jong folgendermaßen ab:

Heftrand auf 20 mm

Absender- und Anschriftenfeld für Fensterbriefumschläge:
Größe: 45 x 85 mm
Position: 45 mm von oben, 20 mm von links (ergibt sich aus Heftrand)

(1.) Falzmarke auf 105 mm

Mittelmarke auf 148,5 mm

(2.) Falzmarke auf 210 mm

Warnmarke auf 257 mm

vielleicht geht's ja auch so.

viel glück

markus schmitz


als Antwort auf: [#185202]

stanzform/vermassung briefpapier

frankblack
Beiträge gesamt: 2

31. Aug 2005, 16:14
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #185228
Bewertung:
(4441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank,
dass hat mir schonmal weiter geholfen, der Briefkopf ist fertig.
Jetzt habe ich noch Probleme mit dem DIN lang Umschlag der auch bedruckt werden soll.
Gibt es Bereiche in denen es "verboten" ist zu drucken.
Vielen Dank schonmal, dieses Forum ist unglaublich.

Frank


als Antwort auf: [#185221]

stanzform/vermassung briefpapier

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

31. Aug 2005, 17:31
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #185245
Bewertung:
(4431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Frank,

wenn die Umschläge im Offsetdruck bedruckt werden sollen, mußt Du eine Greiferkante für die Maschine vorsehen (ca. 5-10 mm). Danach kann erst das Druckbild beginnen. An welcher Seite der Umschlag 'gegriffen' wird, liegt an der Druckmaschine und der Laufrichtung des Papiers. Ich würde mit der Druckerei sprechen und sowieso rundherum mindestens 7-10 mm Rand lassen.


als Antwort auf: [#185228]

stanzform/vermassung briefpapier

U_Kohnle
Beiträge gesamt: 421

1. Sep 2005, 14:21
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #185381
Bewertung:
(4409 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
die Post macht auch Vorgaben, welche Bereiche bedruckt werden dürfen, ich finde die Stelle aber auf die Schnelle nicht. Irgendwas mit Freimachungsvermerk ... ja ja es alzheimert


als Antwort auf: [#185245]

stanzform/vermassung briefpapier

Ulrike
Beiträge gesamt: 146

5. Sep 2005, 20:58
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #185996
Bewertung:
(4387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hier findest Du die Fibel der Österrichischen Post zum Thema. Da diese Maße genormt sind, passen Sie auch für Deutschland

http://www.post.at/content/produkte/files/Richtig_Gestalten.pdf

mgf
u


als Antwort auf: [#185381]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/