News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop starke Vergrößerung bis 120cm Länge

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

starke Vergrößerung bis 120cm Länge

Edward
Beiträge gesamt:

1. Mai 2012, 15:10
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1738 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich bekomme eine 50MB Tiff-Datei, mit der Bitte dieses Foto in PS CS6 zu vergrößern. Längste Seite soll 120cm werden.
Ich habe zwar PS Erfahrung, aber solche Vergrößerungen machte ich nie.
Gibt es de Hinweise die zu beachten sind? Erwünscht sind 150dpi.

Gibt es eine gute Schärfungsmethode für dieses Format?
Ich wäre dankbar für Hinweise.
Edward
X

starke Vergrößerung bis 120cm Länge

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18794

1. Mai 2012, 16:53
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #494310
Bewertung:
(1715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Warum überhaupt skalieren? Bei zur Bildiagonale passendem Betrachtungsabstand reicht das dicke.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#494307]

starke Vergrößerung bis 120cm Länge

rhabarbermus
Beiträge gesamt: 330

2. Mai 2012, 07:39
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #494316
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
für das hochvergrößern von bilddaten habe ich mit photozoom pro passable ergebnisse erzielt.
@ thomas richard: es soll ein 6m breiter leporello produziert werden, bestehend aus einem einzigen photoshopmotiv, das sowohl viele strichelemente als auch halbtöne enthält. ich habe 96000 pixel breite. ist es richtig, dass photoshop das noch alles gut bewältigt, aber acrobat und indesign an ihre grenzen stoßen? viele grüsse, rhabarbermus.


als Antwort auf: [#494310]

starke Vergrößerung bis 120cm Länge

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18794

2. Mai 2012, 08:29
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #494321
Bewertung:
(1622 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ rhabarbermus ] für das hochvergrößern von bilddaten habe ich mit photozoom pro passable ergebnisse erzielt.

Passabel bedeutet in dem Fall aber, dass keine zu hohen Verluste auftreten, denn die treten bei der Interpolation immer auf, und dass der Bildung von sichtbaren Strukturen, seien es Sägezähne an scharfen, diagonalen Kanten, oder 8x8er JPEG Kacheln entgegengewirkt wurde.


Antwort auf [ rhabarbermus ] @ thomas richard: es soll ein 6m breiter leporello produziert werden, bestehend aus einem einzigen photoshopmotiv, das sowohl viele strichelemente als auch halbtöne enthält. ich habe 96000 pixel breite. ist es richtig, dass photoshop das noch alles gut bewältigt, aber Acrobat und indesign an ihre grenzen stoßen? viele grüsse, rhabarbermus.

TIFF hat ab 32.000 Pixel irgendwo mal eine Begrenzung gehabt, ich meine, dass die Spezifikationen da aber bereits erweitert wurden, oder eben von Software in dem Punkt nicht mehr so eng gesehen wird.

Es spricht ja in dem Fall nichts dagegen das PSD oder PSB unmittelbar vor Einbau in drei Teile zu schneiden – wenns denn Probleme gibt.

PDF sollte in aktuellen Versionen damit zurecht kommen, das Format hatte eigentlich zuletzt nur noch Probleme mit zu kleinen Formaten (<1 Zoll).


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#494316]

starke Vergrößerung bis 120cm Länge

rhabarbermus
Beiträge gesamt: 330

2. Mai 2012, 08:37
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #494323
Bewertung:
(1617 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja, wir mussten es zerschneiden. aus indesign war kein später verwendbares pdf exportierbar, sobald ein bild in einen durchaus kleineren rahmen mit mehr als 32000 pixel eingebaut wurde. wir haben das große bild es in vier teile zerschnitten.

photozoom pro glättet und schärft insbesondere schrift (in dem falle kalligraphie) gut. ansonsten hätte ich echt bauchschmerzen im druck gehabt, da wir nur noch 240 dpi hatten. nun wenigstens 400.


als Antwort auf: [#494321]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
09.09.2021 - 17.12.2021

Digicomp Academy, Zürich
Donnerstag, 09. Sept. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 17. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von Publishing NETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: 6'300.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 18 Tage(ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch