[GastForen Programmierung/Entwicklung JavaScript statuszeilentext im browser verändern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

statuszeilentext im browser verändern

sky
Beiträge gesamt: 51

26. Sep 2003, 05:04
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(3975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo :)

ich habe eine kleine page (mit frames) und eine umleitungsurl eingerichtet.
was mich nun noch stört ist, daß in der statuszeile des browsers immer noch die original-url angegeben wird.
statt dessen wäre mir am liebsten, einen eigenen text dort zu haben.

bin in javascript neuling, aber angeblich geht es damit und ich hatte auch mini erfolge, nahm kleine einträge vor :

in den 2 dateien body.html und menu.html schrieb ich in den head-teil

<script type="text/javascript">
<!--
window.defaultStatus = "eigener text";
//-->
</script>

daraufhin zeigte es mir den text an - aber nur solange ich mit der maus nicht über einen link fuhr oder ihn anklickte.

die url sehen beim mit der maus über den link fahren, konnte ich abstellen mit einer ergänzung in den links :

<a href="datei.html" target="body" onmouseover="status='eigener text';return true;">linkname</a>

danach bekam ich die original url nur noch bei einem klick auf die links zu sehen - keine ahnung, wie ich das weg bringe.
das wäre die erste frage.

die zweite frage :
am nächsten tag rief ich die page über die umleitungs-url auf und bekam auf jeder seite, wo eine tabelle eingebaut war ein fehlerzeichen mit in die statuszeile - an den dateien hatte ich aber gar nichts geändert.
ein doppelklick auf das fehlerzeichen verwies mich auf fehler in zeile: 155, zeichen: 1, code: 0
in zeile 155 steht aber nur "<br>Dann" mehr nicht.

dieses "fehler auf der seite" bekam ich am tag zuvor auch nicht angezeigt - keine ahnung warum nun. außerdem waren pop-up menüs zu sehen, die ich normal nicht sehe, wenn ich die seite über die original-url aufrufe (dazusagen muß, daß es werbung darauf gibt, ich sie nur nicht sehe wegn werbeblocker).

generell also die frage, wie macht man es richtig, wenn man den statuszeilentext ändern möchte ?
vielleicht weiß das ja jemand.

vielen dank + schönes wochenende erstmal, sky
X

statuszeilentext im browser verändern

Turicon
Beiträge gesamt: 161

26. Sep 2003, 07:34
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #52373
Bewertung:
(3975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sky,

poste doch mal ne Adresse, dass man sich das ansehen kann.

Gruß,
Jens

|:. Webdesign von der Nordsee .:|
http://www.piske.de


als Antwort auf: [#52371]

statuszeilentext im browser verändern

sky
Beiträge gesamt: 51

27. Sep 2003, 05:03
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #52506
Bewertung:
(3975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo turicon,

danke für deine antwort :)

hm *peinlich* : im moment zeigt es keinen fehler mehr an
aber könnte nicht sagen warum, hat sich nix geändert *grübel*

naja, die original-url ist : http://www.geocities.com/mm8blue8sky/
die umleitungs-url : http://www.yks.de.vu

komischerweise tauchen bei mir heute auch keine werbepopups mehr auf - aber das evtl auch an werbeblocker liegen könnte, denn eigentlich ist bei geocities werbung dabei.
naja, letzteres soll mir recht sein.

die seite ist recht nüchtern, kein vergleich mit deiner ;)

wenn das so bleibt, würde mir also nur noch der javascriptbefehl fehlen, der auch bei einem klick auf einen link die original-url nicht aufblinken läßt. falls du das weißt ?

danke schon mal + viele grüße, sky


als Antwort auf: [#52371]

statuszeilentext im browser verändern

Turicon
Beiträge gesamt: 161

27. Sep 2003, 11:31
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #52515
Bewertung:
(3975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo sky,

vielen Dank für das Lob :)
Aber zu Deiner Frage. Ändere die Anweisungen im Link folgendermaßen:
onmouseover="window.status='sky';return true" onclick="window.status='sky';return true"

Beim Klicken wird zwar ganz kurz die URL angezeigt, aber eben nur einmal. Vermutlich reagiert das Script nicht schnell genug. Was die Fehlermeldungen anbelangt, so sind vermutlich die ganzen Scripte von Geocities schuld. Kleiner Tipp. Bei großen Providern bekommst Du Domainnamen und Webspace schon ab 99 Cent/Monat....

Gruß,
Jens

|:. Webdesign von der Nordsee .:|
http://www.piske.de


als Antwort auf: [#52371]

statuszeilentext im browser verändern

sky
Beiträge gesamt: 51

28. Sep 2003, 00:48
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #52556
Bewertung:
(3975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo turicon,

danke dir :) habe es gleich mal abgeändert.
es ist zwar noch nicht ganz das was ich suche, aber es minimiert wohl die zeit, in der die org-url auftaucht.
zugegeben, ganz zufrieden bin ich noch nicht, bin noch weiter am suchen, da ich auf andern pages das schon perfekt gesehen habe.
möglich, daß es auch an den scripten von geocities liegt, aber weiß ich nicht.
naja, und im moment für eine domain etwas zahlen, wo zum einen die page relativ klein ist und zum anderen eh wenige besucher darauf kommen, möchte ich auch noch nicht. später, wenn ich dann auch mal ein php-forum plus zusätzen (nächstgrößeres ziel) einbauen kann, schon eher.

mir kam auch gerade eine idee, ob man das nicht evtl in einem css festlegen könnte, daß zb jeder link auf der jeweiligen seite entsprechend reagiert. mal sehen, ob ich hier eine rubrik css finde - kommen eben immer neue fragen dazu ;)

vorerst jedenfalls vielen dank für deine mühe, ein schritt weiter bin ich auf jeden fall :)

viele grüße, sky


als Antwort auf: [#52371]

statuszeilentext im browser verändern

Turicon
Beiträge gesamt: 161

28. Sep 2003, 02:11
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #52561
Bewertung:
(3975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo sky,

jetzt habe ich auch keine Ruhe gefunden und mal etwas rumgestöbert. ;-)
Also generell unterdrücken kann man die Anzeige wohl nicht. Aber versuche doch mal folgendes:

**************Codeanfang************
<html>
<head>
<SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">
<!--
function statuszeile()
{
txt="hier die message. Mache sie nur lang genug, damit der längste Link auch unsichtbar bleibt";
window.status=txt;
window.setTimeout(statuszeile,25);
}
-->
</SCRIPT>
</head>
<body onLoad="statuszeile();">
<a href="#">und hier ein Link zum testen</a>
</body>
</html>
************ Codeende***********

Probiere es mal aus. Einen Wert kleiner 25 (sind 25 Millisekunden) bringt nichts und es flackert zu sehr.

Schönen Sonntag noch,
Jens

|:. Webdesign von der Nordsee .:|
http://www.piske.de


als Antwort auf: [#52371]
(Dieser Beitrag wurde von Turicon am 28. Sep 2003, 02:18 geändert)

statuszeilentext im browser verändern

Miro Dietiker
Beiträge gesamt: 699

28. Sep 2003, 22:21
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #52620
Bewertung:
(3975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ehrlich gesagt ist das wohl eine der Holzhammermethoden, die man
am besten nicht machen soll!

Dabei versetzt man den Browser in Dauerstress und veranlasst ihn
alle 25 Millisekunden dazu, die Statuszeile neu zu definieren!

Naja, wer's nicht lassen kann.. Jedenfalls ist es keine saubere
Lösung und verstösst prinzipiell gegen ereignisgesteuerte
Programmierung.

GrEeZ: Miro Dietiker


als Antwort auf: [#52371]

statuszeilentext im browser verändern

Turicon
Beiträge gesamt: 161

28. Sep 2003, 23:58
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #52625
Bewertung:
(3975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Miro,

dem kann ich nur zustimmen und würde es auch nie selbst einsetzen. Da mich das Problem aber selbst interessierte, habe ich eben mal nach Lösungen gesucht und nur das gefunden...

Gruß,
Jens


|:. Webdesign von der Nordsee .:|
http://www.piske.de


als Antwort auf: [#52371]
(Dieser Beitrag wurde von Turicon am 28. Sep 2003, 23:59 geändert)

statuszeilentext im browser verändern

sky
Beiträge gesamt: 51

29. Sep 2003, 00:46
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #52628
Bewertung:
(3975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hm - naja, ist nicht so, daß ich unbedingt holzhammermethoden einbauen möchte. insofern danke, daß das nochmal angesprochen wurde.
und danke für den code turicon. aus den zeilen zumindest auch bißchen was lerne, aber bin noch am überlegen, ob ich das dann einbaue.
wenn ihr es nicht tätet, wo ihr vermutlich mehr ahnung habt, dann überlege ich mir das natürlich auch. soll schon eine annehmbare lösung sein.
suche ebenfalls noch mal weiter - wenn ich noch eine bessere lösung finde, schreibe ich sie auf jeden fall noch rein bzw melde mich so oder so - kann nur noch nicht sagen wie lange das dauert.

danke euch :) grüße, sky


als Antwort auf: [#52371]

statuszeilentext im browser verändern

Markus Walker
Beiträge gesamt: 494

30. Sep 2003, 08:23
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #52803
Bewertung:
(3975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich mische mich hier auch mal ein:
In meinen Augen «gehört» die Status-Zeile dem Benutzer. Wenn dort schon was eingeblendet wird, ist mir das solange egal, als dies blos die leere Status-Zeile überschreibt. Wenn aber keine URL von Links angezeigt werden, halte ich dies für eine Entmündigung des Users, was ich nicht mag.

Zum Technischen:
Wie Eingangs erwähnt, kann die Default-Meldung über das Property window.defaultStatus definiert werden. Andere Anzeigen müssen über entsprechende Event-Handler abgefahren werden. Bei einem Link sind dann halt mehrere events abzufangen, wenn eine durchgehende Anzeige erreicht werden soll. Siehe hierzu auch http://selfhtml.teamone.de/...che/eventhandler.htm
und hier example 15-1
http://examples.oreilly.com/jscript3/


als Antwort auf: [#52371]

statuszeilentext im browser verändern

sky
Beiträge gesamt: 51

30. Sep 2003, 21:30
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #52927
Bewertung:
(3975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo markus,

danke für deine einmischung :)
nein, den benutzer möchte ich nicht entmündigen. mir geht es auch keinesfalls um werbung - wie ich es auch schon sah und worüber ich auch nicht begeistert bin (kein werbefan bin).
kann es aber auch nicht so sehen wie du, daß die statuszeile dem benutzer gehört, da dort ja daten von mir auftauchen. und darum geht es mir letztlich auch. ich möchte nicht, wenn ich eine homepage mache, dann auch unbedingt die original-url incl meiner email-adresse preisgeben.
deswegen auch mein interesse an formmailern (falls man sie so nennt).
zugegeben, ich bin ein etwas skeptisches tierchen - aber mir liegt das nicht so, meine daten im inet ständig jedem ins gesicht zu schleudern - so habe ich zb mich auch erst überwinden müssen, die url überhaupt anzugeben.
mag für dich überzogen klingen - darf es auch - nur für mich ist es eben wichtig.

in die statuszeile möchte ich lediglich ganz neutral etwas reinschreiben, das kann zb auch ein 'fertig' sein, wie es sonst auch auftaucht oder wie ich bisher dachte, just den titel der seite.

da du kein freund solcher änderungen bist umso mehr danke, daß du mir noch 2 links zum stöbern gegeben hast. werde mich mal durcharbeiten.

viele grüße, sky


als Antwort auf: [#52371]
(Dieser Beitrag wurde von sky am 30. Sep 2003, 21:32 geändert)

statuszeilentext im browser verändern

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

29. Okt 2004, 10:30
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #119637
Bewertung:
(3975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi sky,

hier mein Vorschlag nach Studium der der von Marcus angegebenen Lektüre:

<a href="datei.html" target="body" onmouseover="status='eigener text';return true;" onfocus="status='eigener text';return true;">linkname</a>

:: ezekiel ::
http://www.malereiundgrafik.de


als Antwort auf: [#52371]

statuszeilentext im browser verändern

sky
Beiträge gesamt: 51

1. Nov 2004, 00:25
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #120224
Bewertung:
(3975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hm, ist ein bißchen anders als bei mir, werde ich morgen mal testen.
ich habe :
<a href="datei.html" target="body" onmouseover="window.status='eigener text';return true" onclick="window.status='eigener text';return true">linkname</a>

allerdings stört mich noch etwas, daß sowie man auf den link klickt, der eigene text umspringt auf die url.

danke :) mal sehen, obs mit deiner idee besser ist.

viele grüße, sky


als Antwort auf: [#52371]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/