[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex -- Lesezeichen

2 Lesezeichen für absatzformat

Absatzformate kopieren
Probieren Sie mal Folgendes:
- exportieren Sie die Datei ins Austauschformat / Interchangeformat
- öffnen Sie die inx Datei in einem Texteditor.
- in der inx Datei gibt es einen Absatz, der mit <psty pnam="k_[No paragraph style]" anfängt. Suchen Sie diesen
- in diesem Abschnitt ist ein Eintrag, der mit font="c_ anfängt. Bei meiner Test-datei 3 Zeilen unter <psty pnam

Welcher Font steht hier in Ihrer inx-Datei?
Wenn etwas anderes als font="c_Times" dann ersetzen Sie den Eintrag gegen die Times. Speichern Sie die inx und öffnen Sie diese wieder in InDesign.
Geht's wieder?
...
Gerald Singelmann
23. Jan 2007, 20:33
Absatzformate kopieren
Hier also die Theorie hinter der schlichten Lösung.

InDesign CS2 hat ein anderes Verhalten als bisherige Versionen und alle anderen Layout-Programme, wenn es darum geht, wie Absatzformate auf anderen Absatzformaten basieren.
Notorisch (hier glaube ich auch schon ein zwei Mal diskutiert) ist das "Basiert auf [Einfacher Absatz]": wenn im Zieldokument der [Einfache Absatz| anders definiert ist als im Quelldokument ändert sich die Formatierung.

Wenn innerhalb desselben Dokuments sich die Formatierung ändert, kann es nicht am [Einfachen Absatz] liegen. Zumal ja berichtet wurde, dass die AFs auf [Kein Absatzformat] basieren.

Während die Theorie sagt, dass [Kein Absatzformat] sich nie ändern kann und immer Times, 12pt etc. ist, habe ich schon Rechner / Dokumente gesehen, bei denen diese Definition zerschossen war und stattdessen i.d.R. eine Helvetica für [Kein Absatzformat] angelegt war. Das, wie gesagt, darf nicht sein und daher gibt es innerhalb von InDesign auch keine UI Möglichkeit, das wieder zurück zu ändern.
Also bleibt nur der Weg über das Austauschformat, wo kurioserweise [Kein Absatzformat] einen Definitionsblock hat. Und damit korrigiert werden kann.

Also lag die Vermutung nahe, dass bei diesen Dokumenten auch die Definition von [Kein Absatzformat] kaputt ist.
Bestehende Dokumente können meines Wissens nur auf dem beschriebenen Weg repariert werden.
Wenn das Problem auch bei neu angelegten Dokumenten passiert, ist es Zeit, die Preferences zu löschen. Ich kann leider derzeit nicht sagen, in welcher Vorgabe-Datei [Kein Absatzformat] definiert ist. Also schmeißen Sie am besten alle weg.

Macht's das klarer?
...
Gerald Singelmann
24. Jan 2007, 13:07

Aktuell

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
12.11.2018 - 14.11.2018

Schulungen und Präsentationen, praktische Trainings zu den Themen Druck, Publishing und Verpackung.

Golden Tulip, Berlin
Montag, 12. Nov. 2018, 09.00 Uhr - Mittwoch, 14. Nov. 2018, 17.00 Uhr

Informationsveranstaltung

Das VIP Event ist eine von axaio software, callas software und Four Pees organisierte Informationsveranstaltung. Als offenes Event ist es eine großartige Gelegenheit für alle, die sich vertiefende Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit callas pdfToolbox, pdfaPilot oder pdfChip, axaio MadeToPrint oder MadeToTag, Insoft Imp, Aleyant tFLOW oder Pressero, Creative Edge iC3D, Laidback FileTrain oder einem der anderen Produkte, die Four Pees vertreibt, aneignen möchten. Die Veranstaltung findet vom 12. bis 14. November 2018 in Berlin statt. Während der ersten beiden Tage wird es parallele Tracks mit technischen Schulungen und Präsentationen zu den Themen Druck, Publishing und Verpackung geben. Der dritte Tag steht im Zeichen maßgeschneiderten Trainings. Sie haben die einmalige Chance, ein praktisches Training zu einem beliebigen unserer Produkte zu erhalten. Lassen Sie uns einfach wissen, woran Sie interessiert sind und wir sorgen dafür, dass es auf der Tagesordnung steht!

Wenn Sie sich jetzt anmelden, profitieren Sie von der Frühbucherrabatt. Nutzen Sie die Gelegenheit und sichern Sie sich Ihr Frühbucherticket mit einem Rabatt von € 100 bis zum 2. Juli 2018!

Frühbucherticket bis 2. Juli 2018:
€ 275 pro Teilnehmer (exklusive 19% Ust., exklusive Hotelzimmer)

Reguläres Ticket bis 10. September 2018:
€ 375 pro Teilnehmer (exklusive 19% Ust., exklusive Hotelzimmer)

Spätbucherticket bis 1. November 2018:
€ 449 pro Teilnehmer (exklusive 19% Ust., exklusive Hotelzimmer)

Inbegriffene Leistungen:

- Abendessen am 11. November 2018
- Zugang zu allen Sessions des Seminars, in denen Sie direkten Kontakt zu Entwicklern, Produktmanagement & Management haben
- Kaffeepausen, Mittagessen, Abendaktivitäten und Abendessen am 12. November 2018
- Kaffeepausen und Mittagessen am 13. November 2018
- Training mit Entwicklern und Produktmanagement am 14. November 2018
- Kaffeepausen und Mittagessen am 14. November 2018

Wenn Sie Ihren Partner nach Berlin mitnehmen möchten, beträgt die Gebühr € 199 (exklusive 19% Ust). Das Abendessen am 11. November sowie die Abendveranstaltung und das Abendessen am 12. November sind in dieser Gebühr enthalten.

Ja

Organisator: callas software GmbH, Berlin

https://www.callassoftware.com/de/events/2018/11/vip-event

 VIP Event
Veranstaltungen
16.11.2018

München
Freitag, 16. Nov. 2018, 09.30 - 17.00 Uhr

Workshop

Hochwertig umsetzen, sicher beurteilen: Im Fokus dieses Vertiefungs-Workshops steht Ihre eigene Design-Leistung. Der Praxis-Workshop bietet Profis wertvolle Tipps zu Detail- und Lesetypografie im Kommunikationsdesign. Vom Arbeiten mit halben Leerzeilen im Grundlinienraster über lückenlosen Blocksatz bis zur stilistisch richtigen Schriftmischung: Sie kennen das Handwerk, dieser Workshop macht Sie zum Meister.

Ein-Tages-Workshop von 9:30 bis 17 Uhr
Während des Workshops stehen jedem Teilnehmer ein iMac + Adobe CC zur Verfügung.
Max. 8 Teilnehmer
Normalpreis: € 281,51 netto (€ 335,– brutto)
Ermäßigung: € 239,50 netto (€ 285,– brutto),

Ja

Organisator: TypeSCHOOL

Kontaktinformation: Uwe Steinacker, E-Mailsteinacker AT typeschool DOT de

www.typeschool.de

Detail-Typografie und Layout im Kommunikationsdesign zur Vertiefung
Hier Klicken